1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Europe vs. Facebook: Irische…

Tja, Urheberrecht vs Nutzerdaten

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Tja, Urheberrecht vs Nutzerdaten

    Autor: AdmiralAckbar 31.07.12 - 12:56

    Wird eine Plattform betrieben die gegen das Urheberrecht verstoßt wird diese wenn möglich sofort ausgehebelt und offline gesetzt.

    Verstoßt eine Plattform tagtäglich gegen das Datenschutzgesetz zu lasten sehr vieler Nutzer scheint dies kein weitgehendes Problem zu sein.
    Das weiterleiten der Daten an dritte Bedarf einer expliziten Genehmigung des Nutzers, diese erfolgt jedoch bei Facebook nicht, andauernde Updates machen es immer schwerer seine Daten vor anderen zu schützen.
    Da hilft auch kein AGB weiter, diese sind nicht dazu bestimmt GEsetze, selbst wenn es nur das Datenschutzgesetz ist, auszuhebeln.

    Bei Facebook besteht schon lange Handlungsbedarf.

    MFG Mit freundlichen Grüßen

  2. Re: Tja, Urheberrecht vs Nutzerdaten

    Autor: SoniX 31.07.12 - 13:37

    Schön gesagt :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CHECK24 Versicherungsservice GmbH, München
  2. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München, Munich
  3. Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, Erlangen, Oberschleißheim bei München
  4. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,49€
  2. 24,99€
  3. 7,77€
  4. (u. a. Overcooked! 2 für 11,50€, The Survivalists für 18,74€, Worms Armageddon für 7,50€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


20 Jahre Wikipedia: Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt
20 Jahre Wikipedia
Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt

Noch nie war es so einfach, per Wikipedia an enzyklopädisches Wissen zu gelangen. Doch scheint es viele Menschen gar nicht mehr zu interessieren.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Desktop-Version Wikipedia überarbeitet "klobiges" Design

USA: Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
USA
Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören

Github wirft einen Juden raus, der vor Nazis warnt, weil das den Betrieb stört. Das ist moralisch verkommen - wie üblich im Silicon Valley.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
  2. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona
  3. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077

CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    1. Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
      Antivirus
      Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

      Sicherheitssoftware soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.

    2. SpaceX: Japanische Astronomen kritisieren Starlink-Satelliten
      SpaceX
      Japanische Astronomen kritisieren Starlink-Satelliten

      Die Darksats von Starlink stören Beobachtungen im Infrarotspektrum. Nicht einig ist sich die astronomische Gemeinde, welche Flughöhe der Satelliten weniger störend ist.

    3. Google Pixel 2: Kein kostenloses Foto-Backup in hoher Qualität mehr
      Google Pixel 2
      Kein kostenloses Foto-Backup in hoher Qualität mehr

      Nutzer des Pixel 2 und des Pixel 2 XL können ihre Fotos nicht mehr kostenlos in voller Auflösung speichern - das Pixel 3 ist als Nächstes dran.


    1. 12:00

    2. 11:52

    3. 11:46

    4. 11:37

    5. 11:22

    6. 11:10

    7. 10:31

    8. 09:50