Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Eve Online: Retribution-Erweiterung…

Erweiterung?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Erweiterung?

    Autor: rommudoh 05.12.12 - 12:51

    Ist das nicht eher wie ein Update/Patch? Kann man Eve auch ohne die 18 Erweiterungen spielen?

  2. Re: Erweiterung?

    Autor: Yash 05.12.12 - 12:57

    Nein, kann man nicht. Bei EVE Online sind in den Monatsgebühren automatisch die "Erweiterungen" in Form von Updates enthalten. CCP nennt diese Update "Expansions".

    Die mit Retribution kommende Änderung des Kopfgeldsystems find ich super. Jetzt sind selbst Carebears nicht mehr wirklich sicher, außer sie verlassen die Station nicht mehr. Bei uns in der Corp hat die Hälfte am ersten Tag schon Kopfgelder kassiert bekommen. Ein paar sogar im dreistelligen Millionen Bereich. Ich denke das neue System wird über kurz oder lang zu mehr PVP führen.

  3. Re: Erweiterung?

    Autor: Sharra 05.12.12 - 21:32

    EVE patcht sämtliche Erweiterungen direkt ins System. Ohne den Patch > kein Zugang mehr. Also erstmal ein paar 100MB bis ein paar GB an Daten ziehen, und dann weiterspielen. Muss auch sein. Sonst wären einige Spieler nicht auf dem gleichen Stand wie andere. Da es aber nur eine einzige Spielwelt gibt, kann man da nicht einfach sagen "Du hast das, und der Andere hat nur das".

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  2. Daimler AG, Ulm
  3. censhare AG, München
  4. inxire GmbH, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf Kameras und Objektive
  2. ab 460,48€
  3. ab 216,74€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Link11 DDoS-Angriffe nehmen wegen IoT-Botnetzen weiter zu
  2. Ethereum-Boom vorbei Viele gebrauchte AMD-Grafikkarten im Angebot
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF 5G braucht das Internet - auch ohne Internet
  2. IETF DNS über HTTPS ist besser als DNS

  1. Mobilfunk: Leistungsfähigkeit der 5G-Luftschnittstelle wird überschätzt
    Mobilfunk
    Leistungsfähigkeit der 5G-Luftschnittstelle wird überschätzt

    Eine Studie betont, dass 5G ohne Glasfaser nicht möglich ist. Die neue Luftschnittstelle sei zwar im Nahbereich extrem leistungsfähig, werde aber dennoch überschätzt.

  2. Drogenhandel: Weltweit größter Darknet-Marktplatz Alphabay ausgehoben
    Drogenhandel
    Weltweit größter Darknet-Marktplatz Alphabay ausgehoben

    Ermittlungsbehörden in verschiedenen Ländern haben mehrere Darknet-Marktplätze dichtgemacht. Neben Alphabay ist auch Hansa Market betroffen.

  3. Xcom-2-Erweiterung angespielt: Untote und unbegrenzte Schussfreigabe
    Xcom-2-Erweiterung angespielt
    Untote und unbegrenzte Schussfreigabe

    Drei zusätzliche Widerstandsfraktionen mit taktisch interessanten Spezialfähigkeiten, dazu neue Umgebungen und Untote: Die Erweiterung War of the Chosen für Xcom 2 bietet überdurchschnittlich viele Neuerungen gegenüber dem Hauptprogramm. Golem.de hat das Addon angespielt.


  1. 19:00

  2. 18:52

  3. 18:38

  4. 18:30

  5. 17:31

  6. 17:19

  7. 16:34

  8. 15:44