1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Exploits: Treiber der Android…

Exploits: Treiber der Android-Hersteller verursachen Kernel-Lücken

Die Zahl der Angriffe auf den Linux-Kernel in Android wächst sehr stark. Der mit Abstand größte Teil der bekannten Sicherheitslücken findet sich dabei in den Gerätetreibern der Hersteller, die mit der Kernel-Pflege offenbar überfordert sind.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Open Source Treiber JETZT! 13

    HelpbotDeluxe | 29.08.16 22:45 02.09.16 01:45

  2. Die EU sollte sich mal Gedanken zu dieser Thematik machen 14

    Tranquil | 29.08.16 15:05 31.08.16 16:05

  3. Wahrscheinlich sind Windowstreiber mindestens genauso schlecht 12

    barforbarfoo | 29.08.16 15:10 31.08.16 04:39

  4. Mir sind die Sicherheitslücken mittlerweile egal. 11

    Anonymer Nutzer | 29.08.16 16:57 30.08.16 23:06

  5. Google-Macht 11

    Ymi_Yugy | 29.08.16 16:25 30.08.16 20:51

  6. Gesetzt gefordert 20

    Momo_102 | 29.08.16 15:02 30.08.16 14:41

  7. Linux is obsolete 8

    Hello_World | 29.08.16 15:50 30.08.16 14:08

  8. Proprietäre Treiber sollten per Lizenz untersagt sein 16

    EQuatschBob | 29.08.16 14:54 30.08.16 12:06

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. SAP HCM Senior Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Haßfurt
  2. SAP PP Berater Job (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Göttingen
  3. Requirements Engineer / Anforderungsmanager (w/m/d) - Bildungstransfer
    Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Freiburg im Breisgau
  4. Junior Software Developer (m/w/d) Ruby on Rails
    Sektor N GmbH, Hamburg, Heidelberg (Home-Office möglich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 28,99€
  2. 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de