1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › F-Secure im Interview: "Microsofts…

F-Secure im Interview: "Microsofts größter Kunde ist auch sein schlimmster Feind"

Mikko Hypponen nimmt beim finnischen Unternehmen F-Secure täglich Viren und andere Malware auseinander. Im Gespräch mit Golem.de äußert er seine Sorge, dass Regierungen darauf zukünftig Einfluss nehmen könnten. Bei US-Großkonzernen sei das schon jetzt sichtbar. Lösungen fordert der Programmierer vor allem von der Politik ein.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. OT: Mikko Hypponen sieht aus wie Max Zorin 1

    der_wahre_hannes | 18.03.14 16:19 18.03.14 16:19

  2. Schweiz und Schweden 2

    billyx | 16.03.14 22:34 17.03.14 18:22

  3. Dem Staat das Geld nehmen ! 7

    CraWler | 16.03.14 22:14 17.03.14 17:22

  4. Staat - wenn ich so etwas schon höre... (Seiten: 1 2 ) 24

    derdiedas | 17.03.14 08:53 17.03.14 17:17

  5. aber korrekt sind sie irgendwo alle nicht 2

    mnehm1 | 17.03.14 11:41 17.03.14 12:19

  6. " Wir genießen nämlich jetzt noch Vertrauen." 2

    Tigerf | 17.03.14 08:46 17.03.14 11:31

  7. Der US-Staat spielte von Anfang an über Bande. 2

    Anonymer Nutzer | 17.03.14 08:26 17.03.14 08:47

  8. @ Golem 1

    hackCrack | 16.03.14 22:04 16.03.14 22:04

  9. man beachte den feinen unterschied... 1

    Anonymer Nutzer | 16.03.14 21:38 16.03.14 21:38

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. Wilhelm Reuss GmbH & Co. KG, Berlin
  3. Lamigraf GmbH, Bönen
  4. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Green Hell für 6,99€, Dead by Daylight für 5,49€, Dying Light - The Following Enhanced...
  2. (u. a. Heavy Rain für 8,99€, Beyond: Two Souls für 8,99€, Detroit: Become Human für 24...
  3. 50,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Logistik: Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte
Logistik
Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte

Ein Kölner Unternehmen will eine neue Elbunterquerung bauen, die nur für autonom fahrende Transporter gedacht ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Intelligente Verkehrssysteme Wenn Autos an leeren Kreuzungen warten müssen
  2. Verkehr Akkuzüge sind günstiger als Brennstoffzellenzüge
  3. Hochgeschwindigkeitszug JR Central stellt neuen Shinkansen in Dienst

The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    iPad Air 2020 im Test: Apples gute Alternative zum iPad Pro
    iPad Air 2020 im Test
    Apples gute Alternative zum iPad Pro

    Das neue iPad Air sieht aus wie ein iPad Pro, unterstützt dasselbe Zubehör, kommt mit einem guten Display und reichlich Rechenleistung. Damit ist es eine ideale Alternative für Apples teuerstes Tablet, wie unser Test zeigt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Tablet Apple stellt neues iPad und iPad Air vor