1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › F-Secure im Interview…

" Wir genießen nämlich jetzt noch Vertrauen."

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. " Wir genießen nämlich jetzt noch Vertrauen."

    Autor: Tigerf 17.03.14 - 08:46

    Die Betonung liegt auf "noch".

    Wenn sich nämlich herausstellt, dass Virenscanner selbst Malware sein können, wird sich das schlagartig ändern. Auf diese Nachricht kann man wetten, mark my words.

    Für einen Geheimdienst/Strafverfolger/Kriminellen etc sind "Virenscanner" ein Traum:

    Liest alles mit, läuft ständig im Hintergrund, telefoniert auch erlaubterweise nach Hause.

  2. Re: " Wir genießen nämlich jetzt noch Vertrauen."

    Autor: cryptoman 17.03.14 - 11:31

    Ja, das wird noch sehr interessant.

    Nachdem ich von Avast nach jahrelanger Nutzung in den Bereichen Erkennungsleistung (www.av-test.org) und Datenschutz (Android-App/SSL/URL-Parameter) enttäuscht wurde, bin ich neulich zu F-Secure gewechselt.

    Aber grundsätzlich stimmt es schon: Der Trend bei Virenscannern geht ja immer mehr zu Cloud-Security, z.B. die Android-Version von Bitdefender, wo lokal gar keine Virensignaturen mehr auf dem Gerät drauf sind und alles über den Bitdefender-Server läuft. Privacy anyone?!

    Selbst die PC-Versionen von F-Secure und Avira bieten (optional) zusätzlich zur herkömmlichen Erkennung eine Cloud-Security, die die Daten live auf den Systemen des Herstellers scannt.
    Habe ich deaktivert...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.03.14 11:34 durch cryptoman.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software Developer (m/w/d)
    Gameforge AG, Karlsruhe
  2. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz, Konstanz
  3. IT Business Analyst (m/w/d)
    MLP Finanzberatung SE, Wiesloch bei Heidelberg
  4. Teamleiter*in Digital Test
    SENEC GmbH, deutschlandweit (Home-Office)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Uncharted: Legacy of Thieves Collection (PS5) für 19,99€)
  2. 14,99€ (UVP 24€)
  3. ab 69,99€ (inkl. digitaler Bonusinhalte + Lanyard im God of War-Design)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Reparatur von Elektroauto-Akkus: Wie eine Operation am offenen Herzen
Reparatur von Elektroauto-Akkus
Wie eine Operation am offenen Herzen

Eine defekte Zelle ist noch lange kein Grund für einen Wechsel des Akkus. Doch wie gehen Hersteller mit defekten Batterien von Elektroautos um?
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Akkutechnik Cuberg hat keinen Festkörperakku und trotzdem 380 Wh/kg
  2. Akkutechnik Die Fakten und Mythen der Energiedichte
  3. Salzgiga VW legt Grundstein für Akku-Zellfabrik

THG-Prämie: Das fragwürdige Abkassieren mit der eigenen Wallbox
THG-Prämie
Das fragwürdige Abkassieren mit der eigenen Wallbox

Findige Vermittler bieten privaten Wallbox-Besitzern Zusatzeinnahmen für ihren Ladestrom. Wettbewerber sind empört.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Mit allen Extras Kia bringt EV6 GT für 70.000 Euro auf den Markt
  2. Basierend auf O2-Konzept Polestar kündigt elektrischen Roadster an
  3. Kleinstwagen e.GO will Elektroautos in Nordmazedonien bauen

Datenschutz bei Whatsapp etc.: Was bei Messengerdiensten zu beachten ist
Datenschutz bei Whatsapp etc.
Was bei Messengerdiensten zu beachten ist

Datenschutz für Sysadmins In einer zehnteiligen Serie behandelt Golem.de die wichtigsten Themen, die Sysadmins beim Datenschutz beachten müssen. Teil 1: Whatsapp & Co.
Eine Anleitung von Friedhelm Greis