Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Facebook-Crawler: Einfach als Google…

Habe meinen Facebook account soeben gelöscht

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Habe meinen Facebook account soeben gelöscht

    Autor: Turrican 02.08.10 - 07:21

    ...und empfehle es jedem anderen auch. Ich habe Facebook sowieso fast nie genutzt und weiss garnicht warum ich dort einen Account erstellt habe. Hoffentlich verschwindet Facebook genauso in der Bedeutungslosigkeit wie myspace.
    Da das löschen des Accounts gemeinerweise total versteckt ist hier der direkte link:
    https://ssl.facebook.com/help/contact.php?show_form=delete_account&__a=7
    Ich werde das freie open source "facebook" Diaspora nutzen wenn es denn fertig ist.

  2. Re: Habe meinen Facebook account soeben gelöscht

    Autor: Vollo 02.08.10 - 09:11

    Geschickte Idee mit dem Link um Facebook Acc zu fischen :D

  3. Re: Habe meinen Facebook account soeben gelöscht

    Autor: Turrican 02.08.10 - 09:37

    Vollo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Geschickte Idee mit dem Link um Facebook Acc zu fischen :D

    hä???? du loggst dich ein und kommst dann auf die versteckte seite zum Löschen des Accounts. wer oder was sollen denn da fischen? es steht doch ganz klar https://ssl.facebook.com in dem link. https bedeutet das die seite ssl verschlüsselt ist. raffste das?

  4. Re: Habe meinen Facebook account soeben gelöscht

    Autor: lolcode 02.08.10 - 09:37

    Ich dachte immer man kann seinen Account garnicht löschen??

    Aber mir ist es ehrlichgesagt egal, von mir aus kann jeder meinen Namen und mein Profilbild kennen!

  5. Re: Habe meinen Facebook account soeben gelöscht

    Autor: lolcode 02.08.10 - 09:39

    solange ich nicht in verbindung mit meinen anonymen troll accounts in diversen foren gebracht werden kann :D

  6. Re: Habe meinen Facebook account soeben gelöscht

    Autor: Turrican 02.08.10 - 09:40

    lolcode schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich dachte immer man kann seinen Account garnicht löschen??
    >
    > Aber mir ist es ehrlichgesagt egal, von mir aus kann jeder meinen Namen und
    > mein Profilbild kennen!

    doch. das geht. ich hab die option zuerst auch nicht gefunden. nur die option zum deaktivieren des accounts. die penner haben die löschoption halt absichtlich gut versteckt das ja keiner auf die idee kommt und facebook verläßt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ASC Automotive Solution Center AG, Düsseldorf
  2. DATA MODUL AG, München
  3. Stadt Neumünster, Neumünster
  4. Sport-Thieme GmbH, Grasleben

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 64,90€ (Bestpreis!)
  3. mit Gutschein: NBBX570


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

  1. BSI-Präsident: "Emotet ist der König der Schadsoftware"
    BSI-Präsident
    "Emotet ist der König der Schadsoftware"

    Das BSI sieht eine weiterhin steigende Bedrohung durch Gefahren im Internet, vor allem setzt demnach die Schadsoftware Emotet der Wirtschaft zu. BSI-Präsident und Bundesinneminister betonen ihre Hilfsbereitschaft in Sachen Cybersicherheit, appellieren aber auch an die Verantwortung von Verbrauchern und Unternehmen.

  2. Flip 2: Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365
    Flip 2
    Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365

    Das Samsung Flip 2 ist im Kern wieder ein Flipchart, an welchem Teams ihre Ideen zu digitalem Papier bringen können. Ein Unterschied: Es wird auch eine 65-Zoll-Version geben. Außerdem kann es in Verbindung mit Office 365 genutzt werden.

  3. Star Wars Jedi Fallen Order angespielt: Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele
    Star Wars Jedi Fallen Order angespielt
    Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele

    Seit dem 2003 veröffentlichten Jedi Academy warten Star-Wars-Fans auf ein mächtig gutes neues Actionspiel auf Basis von Star Wars. Demnächst könnte es wieder soweit sein: Beim Anspielen hat Jedi Fallen Order jedenfalls viel Spaß gemacht - trotz oder wegen Anleihen bei Tomb Raider.


  1. 19:25

  2. 17:18

  3. 17:01

  4. 16:51

  5. 15:27

  6. 14:37

  7. 14:07

  8. 13:24