Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Facebook: Friend-Finder wird wegen…

facebook abbestellen geht schon lange

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. facebook abbestellen geht schon lange

    Autor: blubb99 23.01.11 - 21:06

    im fuß der mail ist ein link zum abmelden, wie inzwischen in deutschland bis auf wenige ausnahmen üblich. seither nix mehr von denen gehört.

  2. Re: facebook abbestellen geht schon lange

    Autor: Horst Voll 23.01.11 - 21:26

    Wenn ich da raufklicke, lande ich auf der Loginseite. Hab deswegen auch schon mehrfach den Support kontaktiert aber außer Textbausteinen kommt da nix, wenn man jetzt endlich eine Kontaktsperre einrichten kann, wär das eine längst überfällige Aktion.

    Was heißt in D üblich? Facebook ist kein deutsches Unternehmen.

  3. Re: facebook abbestellen geht schon lange

    Autor: überflieger 23.01.11 - 22:52

    Horst Voll schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was heißt in D üblich? Facebook ist kein deutsches Unternehmen.

    Stimmt, sind in Irland registriert. Da der Dienst aber für D explizit angeboten wird, muss sich FB auch nach deutschen Vorgaben / Gesetzen richten.

  4. Re: facebook abbestellen geht schon lange

    Autor: Anon123 23.01.11 - 23:36

    Horst Voll schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ich da raufklicke, lande ich auf der Loginseite. Hab deswegen auch
    > schon mehrfach den Support kontaktiert aber außer Textbausteinen kommt da
    > nix, wenn man jetzt endlich eine Kontaktsperre einrichten kann, wär das
    > eine längst überfällige Aktion.

    Ich habe dieses Formular auch erst nach einer sehr bestimmt formulierten Mail bekommen:

    http://www.facebook.com/help/contact.php?show_form=database_removal

    Einen offiziellen Link zu diesem Formular habe ich bis heute nicht gefunden. Seitdem ich meine E-Mail Adresse dort eingetragen habe, bekomme ich allerdings tatsächlich keine Mails mehr von Facebook.

  5. Re: facebook abbestellen geht schon lange

    Autor: Komiklitu 23.01.11 - 23:57

    es heißt "draufklicke" und nicht "raufklicke" mein lieber Herr aus dem Nordosten.

  6. Re: facebook abbestellen geht schon lange

    Autor: hegyak 24.01.11 - 02:06

    Komiklitu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > es heißt "draufklicke" und nicht "raufklicke" mein lieber Herr aus dem
    > Nordosten.

    drauf klicken

  7. Re: facebook abbestellen geht schon lange

    Autor: DiplomatischerBMWLernen_einkommaNull 24.01.11 - 04:09

    hegyak schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Komiklitu schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > es heißt "draufklicke" und nicht "raufklicke" mein lieber Herr aus dem
    > > Nordosten.
    >
    > drauf glicken


    drauf klicken

  8. Re: Facebook abbestellen (danke)

    Autor: Bouncy 24.01.11 - 09:25

    Anon123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    Guter Link um sich aus Facebook auszutragen, wenn man unregistriert und nicht registriert bei Facebook ist, wenn man ungefragt von Facebook eMails oder Mails erhält, wenn Facebook Einladungen an nicht-registrierte oder unregistrierte Benutzer schickt oder wenn man sich austragen oder abmelden möchte aus Facebook.

    > Von Datenbank entfernen
    > Wenn du derzeit ein Konto hast, kannst du dieses hier löschen.
    > Wenn du Facebook nicht verwendest, kannst du den Anweisungen unten in einer der E-Mails folgen, die du von Facebook erhalten hast, um weitere E-Mails zu deaktivieren. Bitte beachte jedoch, dass wir deine E-Mail-Adresse aufzeichnen müssen, wenn du keine weiteren E-Mails von Facebook erhalten möchtest, damit wir sie zu einer entsprechenden Liste mit E-Mail-Adressen hinzufügen können. Falls du dennoch möchtest, dass wir deine Informationen - wie deine E-Mail-Adresse - von unserer Datenbank löschen, reiche einfach dieses Formular ein.
    > Ich habe KEIN Facebook-Konto und möchte nicht, dass Facebook meine Informationen weiterhin speichert.

    http://www.facebook.com/help/contact.php?show_form=database_removal

    ---
    Jeder der kein Googlebot ist ignoriere den Text einfach ;)

  9. Re: facebook abbestellen geht schon lange

    Autor: mahlzeit 24.01.11 - 10:43

    droofkligge?

  10. Re: facebook abbestellen geht schon lange

    Autor: Horst Voll 24.01.11 - 11:38

    druff drücke

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Braunschweig
  2. SP_Data GmbH & Co. KG, Herford
  3. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Ilmenau
  4. Ruhrverband, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 12,74€
  2. 4,99€
  3. 4,99€
  4. 34,95€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Pie: Google und die verschollenen Android-Zahlen
Pie
Google und die verschollenen Android-Zahlen

Bis Oktober 2018 hat Google jeden Monat Zahlen zur Verbreitung der verschiedenen Android-Versionen veröffentlicht. Daran ließ sich unter anderem ablesen, wie schnell sich eine neue Version am Markt durchsetzt. Seit gut einem halben Jahr schweigt Google aber - was ist da los?
Von Tobias Költzsch

  1. Google Neue Android-Q-Beta bringt App-Blasen
  2. Security Patch Google beseitigt im April Qualcomm-Sicherheitslücken
  3. Android 10 Google veröffentlicht erste Betaversion von Android Q

Cascade Lake AP/SP: Das können Intels Xeon-CPUs mit 56 Kernen
Cascade Lake AP/SP
Das können Intels Xeon-CPUs mit 56 Kernen

Während AMD seine Epyc-Chips mit 64 Cores erst im Sommer 2019 veröffentlichen wird, legt Intel mit den Cascade Lake mit 56 Kernen vor: Die haben mehr Bandbreite, neue Instruktionen für doppelt so schnelle KI-Berechnungen und können persistenten Speicher ansprechen.
Von Marc Sauter

  1. Cascade Lake Intel legt Taktraten der Xeon SP v2 offen
  2. Optane DC Persistent Memory So funktioniert Intels nicht-flüchtiger Speicher
  3. Cascade Lake AP Intel zeigt 48-Kern-CPU für Server

Batterieherstellung: Kampf um die Zelle
Batterieherstellung
Kampf um die Zelle

Die Fertigung von Batteriezellen ist Chemie und damit nicht die Kernkompetenz deutscher Autohersteller. Sie kaufen Zellen bei Zulieferern aus Asien. Das führt zu Abhängigkeiten, die man vermeiden möchte. Dank Fördergeldern soll in Europa eine Art "Batterie-Airbus" entstehen.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. US CPSC HP muss in den USA nochmals fast 80.000 Akkus zurückrufen
  2. Erneuerbare Energien Shell übernimmt Heimakku-Hersteller Sonnen
  3. Elektromobilität Emmanuel Macron will europäische Akkuzellenfertigung fördern

  1. Indiegames-Rundschau: Zwischen Fließband und Wanderlust
    Indiegames-Rundschau
    Zwischen Fließband und Wanderlust

    In Satisfactory bauen wir die perfekte Fabrik, in Outward packen wir den Rucksack und Baba Is You fordert unsere grauen Zellen - die Indiegames-Rundschau stellt besonders interessante Neuheiten im April vor.

  2. Lokaler Netzbetreiber: Inexio baut Glasfaser, auch wenn es sich nicht lohnt
    Lokaler Netzbetreiber
    Inexio baut Glasfaser, auch wenn es sich nicht lohnt

    Der Glasfaser-Ausbau bis an die Straßenecke kostet 2.000 Euro pro Kunde, bis ins Haus sind rund 5.000 Euro fällig. Dennoch setzt Inexio verstärkt auf FTTH, auch wenn sich dem Kunden dafür nicht viel mehr berechnen lässt.

  3. Volkswagen: 5G bietet flexible Software-Betankung in der Produktion
    Volkswagen
    5G bietet flexible Software-Betankung in der Produktion

    Volkswagen will mit 5G in der Produktion flexibel große Datenmenge in die Fahrzeuge einspielen. Campusnetze könnten auch zusammen mit Netzbetreibern laufen.


  1. 09:00

  2. 19:10

  3. 18:20

  4. 17:59

  5. 16:31

  6. 15:32

  7. 14:56

  8. 14:41