Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Facebook: Millionen Telefonnummern…

Facebook: Millionen Telefonnummern und Mailadressen veröffentlicht

Seit 2012 gab es einen Bug im DYI-Tool Facebooks, der es Nutzern erlaubte, an nicht öffentliche Telefonnummern und E-Mail-Adressen ihrer Freunde zu gelangen. Der Betreiber hat sich entschuldigt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Telefonbuch Skandal ? 1

    hw75 | 03.07.14 12:56 03.07.14 12:56

  2. Wie hätte es auch anders sein sollen... 13

    SoniX | 22.06.13 15:09 25.06.13 07:13

  3. Prism und Tempora 1

    Anonymer Nutzer | 24.06.13 13:16 24.06.13 13:16

  4. "Wir entschuldigen uns" 8

    demon driver | 22.06.13 16:57 24.06.13 11:23

  5. Re: 2020 ist das Internet nicht mehr brauchbar (k.T.)

    Eheran | 24.06.13 10:08 Das Thema wurde verschoben.

  6. 2020 ist das Internet nicht mehr brauchbar (k.T.) 9

    Lala Satalin Deviluke | 22.06.13 16:03 24.06.13 09:43

  7. Selbst schuld... 15

    jayjay | 22.06.13 14:42 24.06.13 09:41

  8. "Der Betreiber hat sich entschuldigt." 4

    unbekannt. | 22.06.13 17:00 24.06.13 08:51

  9. Für jeden Dienst eine EMail-Adresse 8

    elgooG | 22.06.13 19:54 24.06.13 08:19

  10. Zweitgrößtes Netzwerk? 6

    trapperjohn | 22.06.13 20:24 23.06.13 10:43

  11. Facebook - "The only winning move is not to play." 3

    Charles Marlow | 23.06.13 02:51 23.06.13 07:07

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. ServiceXpert GmbH, München
  2. Landratsamt Starnberg, Starnberg
  3. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn
  4. Schenck Process Europe GmbH, Darmstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. täglich neue Deals


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen
  2. Internet Unternehmen in Deutschland weiter mittelmäßig versorgt
  3. Überwachungstechnik EU-Parlament fordert schärfere Ausfuhrregeln

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

  1. Knappe Mehrheit: SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union
    Knappe Mehrheit
    SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union

    Eine Neuauflage der großen Koalition rückt näher. Trotz viel Kritik von Delegierten stimmt ein SPD-Parteitag für Verhandlungen mit CDU und CSU. Fraktionschefin Nahles will mit Kanzlerin Merkel und dem "blöden Dobrindt" nun verhandeln, "bis es quietscht".

  2. Gerichtspostfach
    EGVP-Client kann weiter genutzt werden

    Ursprünglich sollte das Elektronische Gerichts- und Verwaltungspostfach (EGVP) Mitte Februar abgeschaltet werden. Das Debakel um das Besondere elektronische Anwaltspostfach (BeA) zwingt jedoch zum Umdenken.

  3. DLD-Konferenz: Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa
    DLD-Konferenz
    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

    Außenminister Sigmar Gabriel befürchtet, dass Europa technisch zwischen den USA und Asien zerrieben wird. Telekom-Chef Höttges hat schon Vorschläge parat, wo Europa seine Stärken ausspielen könnte.


  1. 16:59

  2. 14:13

  3. 13:15

  4. 12:31

  5. 14:35

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 12:57