Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Facebook: Programmiersprache Hack…

Braucht kein Mensch

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Braucht kein Mensch

    Autor: MasterKeule 21.03.14 - 12:44

    Es gibt genug schnelle stark typisierte Sprachen, wir brauchen nicht noch eine.

    Viel interessanter für PHP sind Projekte wie dieses: http://morepypy.blogspot.de/2012/07/hello-everyone.html
    Aber das scheint Facebook ja nicht weiter zu finanzieren. Kann ich nicht nachvollziehen.

  2. Re: Braucht kein Mensch

    Autor: nikeee13 21.03.14 - 13:09

    Ich finde schon. Ich benutze schon länger TypeScriot (eigentlich seit release der ersten Alpha) und kann mich davon auch nicht mehr trennen. Vielleicht kommt das auch daher, dass sie ziemlich nahe an C# ist.
    Für PHP fehlte sowas offenbar auch noch, da die Situation eine ähnliche wie bei JS ist/war: Viele nutzen es, obwohl es offensichtlich schwere Designfehler hat und bei größeren Vorhaben oft unnötig die Wartbarkeit verschlechtert.

  3. Re: Braucht kein Mensch

    Autor: olleIcke 21.03.14 - 13:19

    @MasterKeule: hehe. witzig.
    Facebook, ob mans mag oder nicht ist eine der meistgenutzten websites und du sagst einfach: Nee deren PHP Hack braucht kein Mensch. Voilà.
    Manchmal isses doch so einfach :D

    Ich würde mal sagen so unsagbar viele User sind ein Segen für wenn man eine dichte test coverage für seine Implementation haben will. Jede Millisekunde, jedes Byte was die da einsparen oder auch verschwenden macht nen krassen Unterschied!

    Das golem-Forum kann BBCode!

  4. Re: Braucht kein Mensch

    Autor: MasterKeule 21.03.14 - 13:36

    Richtig, PHP hat viele schwerwiegende Designfehler, ist aber auf dem richtigen Weg (PDO, Generators, ...), mit etwas Glück gibt es irgendwann sogar mal List Comprehensions. Natürlich muss bei sämtlichen built-in Funktionen noch ordentlich aufgeräumt werden und auch sonst gibt es in Richtung Objektorientierung noch viel zu tun.

    Aber eine Sache ist kein Designfehler: Dynamische Datentypen. Mit optionalen statischen Typendefinitionen habe ich kein Problem. Meine Frage also: Warum dafür eine neue Sprache definieren und nicht einfach diese in PHP integrieren, insofern es ein optionales Feature ist?

  5. Re: Braucht kein Mensch

    Autor: MasterKeule 21.03.14 - 13:41

    Den verlinkten Artikel hast du offensichtlich nicht gelesen, sonst hättest du verstanden, warum ich sage, dass es statische Datentypen nicht braucht, um PHP zu beschleunigen.
    Das Projekt wurde sogar von Facebook gesponsort.

  6. Re: Braucht kein Mensch

    Autor: Schattenwerk 24.03.14 - 10:18

    Ach so, der einzige Grund von einer starken Typisierung ist also Performance? Dachte da gäbs auch andere Vorteile wie Sicherheit bzgl. Datenverträglichkeiten, etc.

Neues Thema Ansicht wechseln


Dieses Thema wurde geschlossen.

Stellenmarkt
  1. Bechtle GmbH IT-Systemhaus, Köln, deutschlandweit
  2. Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Norderstedt
  3. Blue Yonder GmbH, Karlsruhe
  4. INconnect GmbH, Heilbad Heiligenstadt, Berlin, Hamburg, Ingolstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.099€
  2. 39,99€ statt 59,99€
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
Game Workers Unite
Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
Von Daniel Ziegener

  1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
  2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
  3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

Windows 10: Der April-2018-Update-Scherz
Windows 10
Der April-2018-Update-Scherz

Microsofts April-2018-Update für Windows 10 hat so viele Fehler, als würden drei Insider-Ringe nicht ausreichen. Das Unternehmen setzt seine Nutzer als Betatester ein und reagiert dann auch noch langsam auf Fehlermeldungen - das muss sich ändern.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Gesperrter Lockscreen Cortana-Fehler ermöglicht Codeausführung
  2. Microsoft Weitere Umstrukturierungen rund um Windows 10
  3. April 2018 Update Windows-Patch macht Probleme bei Intel- und Toshiba-SSDs

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner