Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fail0verflow: PS4-Hacker knacken…

Das ist doch ein Kaufgrund für eine zweit PS4...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das ist doch ein Kaufgrund für eine zweit PS4...

    Autor: Gamma Ray Burst 12.02.18 - 16:30

    ... ich meine wenn eine wegen Bastelzwecken nicht mehr benutzbar ist...

    Allerdings arten solche Bastelprojekte gerne in vollwertige Projekte aus, man hat dann keine Zeit mehr zum Spielen...

  2. Re: Das ist doch ein Kaufgrund für eine zweit PS4...

    Autor: elgooG 12.02.18 - 17:05

    Der PS4-Hack ist leider wertlos. Die benötigte Firmware ist so alt, dass sie nicht mehr zu finden ist. Spiele kann man damit vergessen und für Linux gibt es deutlich interessantere Projekte.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  3. Re: Das ist doch ein Kaufgrund für eine zweit PS4...

    Autor: TrudleR 12.02.18 - 22:32

    Gamma Ray Burst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Allerdings arten solche Bastelprojekte gerne in vollwertige Projekte aus,
    > man hat dann keine Zeit mehr zum Spielen...

    Das erinnert mich einfach an mich selbst. Ich hacke gerne Konsolen, wenn keine Updates mehr rauskommen (und das ganze problemlos und future-proof vonstatten gehen kann). In der Regel verbringe ich beinahe mehr Zeit, mich in die ganze Thematik einzulesen und die "Hacks" umzusetzen, als ich schlussendlich effektiv die Vorteile davon nutzen kann. :D

    Immerhin kann man heutzutage idR auf Softmods zurückgreifen und nicht mehr auf Lötkolben und Chip.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Stuttgart
  2. Deutsche Leasing AG, Bad Homburg vor der Höhe
  3. Haufe Group, Freiburg
  4. DENIC eG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Flexibles Smartphone: Samsung verspielt die Smartphone-Führung
Flexibles Smartphone
Samsung verspielt die Smartphone-Führung

Jahrelang dominierte Samsung den Smartphone-Markt mit Innovationen, in den vergangenen Monaten verliert der südkoreanische Hersteller aber das Momentum. Krönung dieser Entwicklung ist das neue flexible Nicht-Smartphone - die Konkurrenz aus China dürfte feiern.
Eine Analyse von Tobias Költzsch

  1. Flexibles Display Samsungs faltbares Smartphone soll im März 2019 erscheinen
  2. Samsung Linux-on-Dex startet in privater Beta
  3. Infinity Flex Samsung zeigt statt Smartphone nur faltbares Display

Interview Alienware: Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!
Interview Alienware
"Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"

Selbst bauen oder Komplettsystem kaufen, die Zukunft von Raytracing und was E-Sport-Profis über Hardware denken: Golem.de hat im Interview mit Frank Azor, dem Chef von Alienware, über PC-Gaming gesprochen.
Von Peter Steinlechner

  1. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden
  2. Dell Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

Agilität: Wenn alle bestimmen, wo es langgeht
Agilität
Wenn alle bestimmen, wo es langgeht

Agiles Arbeiten ist, als ob viele Menschen gemeinsam ein Auto fahren. Aber wie soll das gehen und endet das nicht im Riesenchaos?
Von Marvin Engel

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

  1. IO Hawk: Nachrüstset für zugelassene Elektrotretroller gezeigt
    IO Hawk
    Nachrüstset für zugelassene Elektrotretroller gezeigt

    Wenn die Bundesregierung E-Tretroller unter bestimmten Bedingungen freigibt, will IO Hawk gerüstet sein. Der Hersteller hat einen Nachrüstsatz für seinen Tretroller Sparrow gezeigt. Hübscher werden die Gefährte dadurch nicht.

  2. Musik: Spotify für Apple Watch ist extrem eingeschränkte App
    Musik
    Spotify für Apple Watch ist extrem eingeschränkte App

    Spotify ist für die Apple Watch erschienen, aber nur in rudimentärer Form. Was sich der Musikstreamingdienst dabei gedacht hat, ist unklar. Gegen Apple Music auf der Apple Watch kommt die App nicht an.

  3. Google Chrome Labs: Browser-Optimierungstool Squoosh macht Bilder klein
    Google Chrome Labs
    Browser-Optimierungstool Squoosh macht Bilder klein

    Google hat mit Squoosh ein kostenloses Werkzeug entwickelt, mit dem die Wirkung unterschiedlicher Kompressionsalgorithmen und -stufen auf Bildern im Browser begutachtet werden kann.


  1. 08:03

  2. 07:36

  3. 07:19

  4. 07:00

  5. 18:41

  6. 18:03

  7. 16:47

  8. 15:06