1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › FBI und Deutsche Telekom…

9/11 hat die Totalüberwachung nur rückwirkend gerechtfertigt.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. 9/11 hat die Totalüberwachung nur rückwirkend gerechtfertigt.

    Autor: Charles Marlow 24.07.13 - 18:27

    Na, als ob das was Neues wäre...

  2. Re: 9/11 hat die Totalüberwachung nur rückwirkend gerechtfertigt.

    Autor: oBsRVr666 24.07.13 - 21:20

    Und wie gut die Überwachung funktioniert hat, sieht man an den 5000 Toten und den fehlenden Twin Towers. :)

  3. Re: 9/11 hat die Totalüberwachung nur rückwirkend gerechtfertigt.

    Autor: hw75 24.07.13 - 22:11

    Die fehlenden Twin Towers haben dafür gesorgt, dass die ganzen Aktionen auf einmal "gerechtfertigt" waren. So eine Infrastruktur zum Überwachen baut sich auch nicht von heute auf morgen, und kostet eine Stange Geld. Wenn es keine solchen "Terroranschläge" gegeben hätte, wie sollte man auch sonst so etwas durchsetzen.

  4. Re: 9/11 hat die Totalüberwachung nur rückwirkend gerechtfertigt.

    Autor: Charles Marlow 24.07.13 - 23:38

    oBsRVr666 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und wie gut die Überwachung funktioniert hat, sieht man an den 5000 Toten
    > und den fehlenden Twin Towers. :)

    Was die Toten angeht... noch nicht einmal die Zahlen (oder Namen) sind bis heute sicher.

  5. Re: 9/11 hat die Totalüberwachung nur rückwirkend gerechtfertigt.

    Autor: Himmerlarschundzwirn 25.07.13 - 07:40

    Gerechtfertigt wäre es, wenn es trotz nachweislichem Anschlag die 5000 Menschen und die zwei Twin-Towers noch gäbe. Der Lauf der Geschichte zeigt aber, dass diese Methoden eben nicht gerechtfertigt - weil wirkungslos - sind.

  6. Re: 2994 Personen [24 Vermisste nicht mitgezählt]

    Autor: Kasabian 25.07.13 - 08:56

    Das sind nur die Zahlen für das WTC vom 9/11.

    Was sollen denn sonst da noch an Toten rumliegen. Der wurde irgendwie vermisst oder stand unter einem Arbeitvertrag usw... Eigentlich bekommt man so dann schon recht schnell umfassende Zahlen zusammen.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Cloud Solution Architect (m/w/d) Azure
    RWE Generation SE, Essen
  2. Leitung Anwendungsentwicklung (w/m/d)
    Kommunale Versorgungskassen Westfalen-Lippe, Münster
  3. IT-Support
    Alexianer St. Hedwig Kliniken Berlin GmbH, Berlin-Mitte
  4. Senior Frontend Developer (m/w/d)
    Hays AG, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 760€
  2. 709,99€ bei MyToys
  3. 1.049€ (günstig wie nie) - 200€ Cashback möglich
  4. 234,90€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bowers & Wilkins PX7 S2 im Test: Guter ANC-Kopfhörer für windstille Tage
Bowers & Wilkins PX7 S2 im Test
Guter ANC-Kopfhörer für windstille Tage

Der PX7 S2 von Bowers & Wilkins ist ein guter ANC-Kopfhörer, der sich im Test mit einer starken Konkurrenz von sechs ANC-Kopfhörern beweisen muss.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nuratrue Pro Nura bringt neue In-Ears mit 3D-Sound und Lossless-Audio
  2. Master & Dynamic MW75 ANC-Kopfhörer mit Knopfsteuerung kostet 600 Euro
  3. Dyson Zone ANC-Kopfhörer hat einen eingebauten Luftreiniger

Ferngesteuertes Auto ausprobiert: Wenn 4G für das Autofahren nicht ausreicht
Ferngesteuertes Auto ausprobiert
Wenn 4G für das Autofahren nicht ausreicht

Der Carsharing-Anbieter Elmo zeigt uns seine Lösung für ferngesteuertes Fahren in Städten und stößt dabei an die Grenzen der deutschen Mobilfunknetze.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. EU-Verkehrsminister Lkw-Ladepunkte an allen wichtigen Straßen bis 2030
  2. Bloomberg Die Revolution in der E-Mobilität auf zwei Rädern
  3. Elektromobilität Produktion von Elektroautos ist 2021 stark gestiegen

Technics EAH-A800 im Praxistest: Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer
Technics EAH-A800 im Praxistest
Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer

Technics' neuer ANC-Kopfhörer EAH-A800 ist eine der besten Alternativen zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer WH-1000XM5. Im Bereich Akkulaufzeit liefert er sogar Spitzenleistung.
Ein Test von Ingo Pakalski