Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fernwartung: Teamviewer 12 kommt mit…

Lizenz

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lizenz

    Autor: My1 02.11.16 - 11:40

    gute frage wie lange die das noch mit der Kauflizenz machen...
    von nem Kumpel hab ich erfahren dass bei den briten abolizenzen laufen.

    https://www.teamviewer.com/en/pricing/
    -> shortCountry cookie auf "GB" umstellen.

  2. Re: Lizenz

    Autor: Der_Hausmeister 02.11.16 - 12:52

    So sehr es mich bei Adobe, Autodesk und Co. ankotzt - bei Teamviewer würde ich es sogar begrüßen. Gesetzt dem Fall man kann während der Abolaufzeit immer kostenlos die aktuellste Version nutzen, das ist ja nicht immer der Fall. Dann wären die Zeiten inkompatibler Teamviewer-Installationen vorbei.

  3. Re: Lizenz

    Autor: My1 02.11.16 - 13:00

    ja da ist es durchaus von vorteil wenn die Preise stimmen.

    die günstigste kostet knapp 32gbp+mwst. im monat.

    was man auch beacten sollte ist wie die Upgrade preise bei den Alten Lizenzen ausfallen.

    ich persönlich wäre ja am liebsten für ein Duales Modell eo sich einfach jeder aussichen kann ob nun abo oder dauerhaft

  4. Re: Lizenz

    Autor: hg (Golem.de) 02.11.16 - 13:20

    Die Seite wurde aktualisiert. Bestandskunden können mit folgendem Tool Update-Preise prüfen. https://www.teamviewer.com/de/licensing/update.aspx

    Vg,

    Hauke Gierow - Golem.de

  5. Re: Lizenz

    Autor: Tragen 02.11.16 - 13:58

    Wenn du einen Proxy in Ungarn benutzt sind die Preise ca. 20% günstiger. Habe ich das letzte mal im Urlaub festgestellt und von dort aus bestellt.

  6. Re: Lizenz

    Autor: My1 02.11.16 - 14:03

    hg (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Seite wurde aktualisiert. Bestandskunden können mit folgendem Tool
    > Update-Preise prüfen. www.teamviewer.com
    >
    > Vg,

    ohne www. mit www geht das ding richtung jenseits.
    das tool ist zwar auch schön nur leider würde es nicht jemandem helfen seine zukündtigen Kosten zu evaluieren der noch kein kunde ist.

  7. Re: Lizenz

    Autor: NaruHina 03.11.16 - 06:48

    Dann schaue er mal auf die Preis Seite vom TeamViewer.

    Dort steht das alle ab jetzt gekauften Lizenzen auch für v12 gelten.

  8. Re: Lizenz

    Autor: My1 03.11.16 - 09:17

    NaruHina schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann schaue er mal auf die Preis Seite vom TeamViewer.
    >
    > Dort steht das alle ab jetzt gekauften Lizenzen auch für v12 gelten.

    das sagt einem aber immer noch nicht wie die updatepreise in zukunft für 13 und fortfolgend sind.

  9. Re: Lizenz

    Autor: JorgeS90 09.12.16 - 09:46

    TV ist herrlich, aber nicht jedes IT-Budget kann ihre Preise verkraften.
    Ich habe mich auf AEROADMIN ungestellt und bin sehr glücklich damit. Das ist ähnlich wie TV in der Erstveröffentlichung, aber das befriedigt alle meine Bedürfnissen für Remote Desktop.

    Entgeltliche Lizenzen starten ab 59$ pro Jahr.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Stuttgart
  2. CodeWrights GmbH, Karlsruhe
  3. msg DAVID GmbH, Braunschweig
  4. SBK Siemens-Betriebskrankenkasse, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. Februar geschenkt, März + April € 9,99€, Kündigung zu Ende April möglich


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  2. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet
  3. Pinnacle Ridge Asus aktualisiert Mainboard für Ryzen 2000

Dorothee Bär: Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
Dorothee Bär
Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
  1. FTTH/B Glasfaser wird in Deutschland besser nachgefragt
  2. Koalitionsvertrag fertig "Glasfaser möglichst direkt bis zum Haus"
  3. Glasfaser Telekom weitet FTTH-Pilotprojekt auf vier Orte aus

Hightech im Haushalt: Der Bügel-Battle fällt leider aus
Hightech im Haushalt
Der Bügel-Battle fällt leider aus
  1. Smart Home Hardwareteams von Nest und Google werden zusammengeführt
  2. Lingufino Sprachgesteuerter Kobold kuschelt auch mit Datenschützern
  3. Apple Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  1. Microsoft: Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen
    Microsoft
    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

    Microsoft hat die Dokumentation zu Windows on ARM veröffentlicht. Der zweite Versuch, Windows mit ARM zusammenzubringen, hat deutlich weniger Einschränkungen als Windows RT. Aber an einigen Stellen bleiben Limitierungen.

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung: Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken
    Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung
    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

    In den vergangenen Tagen ist Facebook damit aufgefallen, dass das soziale Netzwerk die Telefonnummer für die Zwei-Faktor-Authentifizierung des Nutzers für das Verschicken seiner Benachrichtigungen missbraucht. Mittlerweile bestätigt Facebook dies und gibt einem Fehler im System die Schuld.

  3. Europa-SPD: Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert
    Europa-SPD
    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

    Der Ausbreitung der Elektromobilität und Wasserstoffwirtschaft steht eine nur schwach ausgebaute Infrastruktur gegenüber, meinen die europäischen Sozialdemokraten. Sie wollen den Aufbau über einen EU-Fonds fördern. Dafür seien 24 Milliarden Euro nötig.


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39