Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fernwartung: Teamviewer 12 kommt mit…

Lizenz

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lizenz

    Autor: My1 02.11.16 - 11:40

    gute frage wie lange die das noch mit der Kauflizenz machen...
    von nem Kumpel hab ich erfahren dass bei den briten abolizenzen laufen.

    https://www.teamviewer.com/en/pricing/
    -> shortCountry cookie auf "GB" umstellen.

  2. Re: Lizenz

    Autor: Der_Hausmeister 02.11.16 - 12:52

    So sehr es mich bei Adobe, Autodesk und Co. ankotzt - bei Teamviewer würde ich es sogar begrüßen. Gesetzt dem Fall man kann während der Abolaufzeit immer kostenlos die aktuellste Version nutzen, das ist ja nicht immer der Fall. Dann wären die Zeiten inkompatibler Teamviewer-Installationen vorbei.

  3. Re: Lizenz

    Autor: My1 02.11.16 - 13:00

    ja da ist es durchaus von vorteil wenn die Preise stimmen.

    die günstigste kostet knapp 32gbp+mwst. im monat.

    was man auch beacten sollte ist wie die Upgrade preise bei den Alten Lizenzen ausfallen.

    ich persönlich wäre ja am liebsten für ein Duales Modell eo sich einfach jeder aussichen kann ob nun abo oder dauerhaft

  4. Re: Lizenz

    Autor: hg (Golem.de) 02.11.16 - 13:20

    Die Seite wurde aktualisiert. Bestandskunden können mit folgendem Tool Update-Preise prüfen. https://www.teamviewer.com/de/licensing/update.aspx

    Vg,

    Hauke Gierow - Golem.de

  5. Re: Lizenz

    Autor: Tragen 02.11.16 - 13:58

    Wenn du einen Proxy in Ungarn benutzt sind die Preise ca. 20% günstiger. Habe ich das letzte mal im Urlaub festgestellt und von dort aus bestellt.

  6. Re: Lizenz

    Autor: My1 02.11.16 - 14:03

    hg (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Seite wurde aktualisiert. Bestandskunden können mit folgendem Tool
    > Update-Preise prüfen. www.teamviewer.com
    >
    > Vg,

    ohne www. mit www geht das ding richtung jenseits.
    das tool ist zwar auch schön nur leider würde es nicht jemandem helfen seine zukündtigen Kosten zu evaluieren der noch kein kunde ist.

  7. Re: Lizenz

    Autor: NaruHina 03.11.16 - 06:48

    Dann schaue er mal auf die Preis Seite vom TeamViewer.

    Dort steht das alle ab jetzt gekauften Lizenzen auch für v12 gelten.

  8. Re: Lizenz

    Autor: My1 03.11.16 - 09:17

    NaruHina schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann schaue er mal auf die Preis Seite vom TeamViewer.
    >
    > Dort steht das alle ab jetzt gekauften Lizenzen auch für v12 gelten.

    das sagt einem aber immer noch nicht wie die updatepreise in zukunft für 13 und fortfolgend sind.

  9. Re: Lizenz

    Autor: JorgeS90 09.12.16 - 09:46

    TV ist herrlich, aber nicht jedes IT-Budget kann ihre Preise verkraften.
    Ich habe mich auf AEROADMIN ungestellt und bin sehr glücklich damit. Das ist ähnlich wie TV in der Erstveröffentlichung, aber das befriedigt alle meine Bedürfnissen für Remote Desktop.

    Entgeltliche Lizenzen starten ab 59$ pro Jahr.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Chemische Fabrik Budenheim KG, Budenheim
  2. PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg
  3. Süddeutsche Krankenversicherung a.G., Fellbach bei Stuttgart
  4. Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 199€ (Normalpreis 250€)
  2. für 699€ statt 799€
  3. 34,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 77€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

Smartphone-Kameras im Test: Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
Smartphone-Kameras im Test
Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  1. Honor 7X Smartphone im 2:1-Format mit verbesserter Dual-Kamera
  2. Mini-Smartphone Jelly im Test Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
  3. Leia RED verrät Details zum Holo-Display seines Smartphones

  1. Fraunhofer Fokus: Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken
    Fraunhofer Fokus
    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

    Trackingschutz für Apps - das will ein Fraunhofer-Institut bald anbieten. Ein erster Prototyp von Metaminer existiert bereits und soll auch ohne Rooten des Smartphones einen guten Schutz bieten.

  2. Onlinehandel: Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an
    Onlinehandel
    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

    Paypals Käuferschutz ist weniger sicher. Wenn der Käufer sein Geld zurückbucht, hat der Händler weiterhin ein Recht, die Zahlung zu erhalten. Doch immerhin müssen die Verkäufer klagen.

  3. Verbraucherschutz: Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
    Verbraucherschutz
    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

    Herzfrequenz und Schlafphasen: Apple, Garmin und andere Hersteller von Sportuhren und Fitnesstrackern speichern auf ihren Portalen sehr persönliche Nutzerdaten. Bei einem Praxistest sind nur zwei Hersteller korrekt mit dem Auskunftsrecht des Kunden umgegangen.


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11