1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fernwartung: Teamviewer 12…

Markting BlaBla

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Markting BlaBla

    Autor: ulink 02.11.16 - 15:23

    Das war dann wohl ein ganz spezieller Labortest in einer ganz speziellen Umgebung, wo der Beschleunigungsfaktor rausgekommen ist.

    Das hat man auch schon bei Version 10--->11 so behauptet, bei meinen eigenen Messungen konnte ich dagegen wie erwartet UEBERHAUPT keine Beschleunigung feststellen, das wird sicherlich bei Version 12 auch nicht anders sein.

    Die einzigen Aenderungen die sich seit version 6 erkennen lassen, sind an der Oberflaeche, sonst nix. Macht Microsoft ja genauso und es hat noch jedesmal funktioniert.

  2. Re: Markting BlaBla

    Autor: Zuiken 02.11.16 - 15:55

    Auch wenn mir Windows 10 mit unglaublich vielen dingen auf den Sack geht... mein alter Laptop läuft mit Windows 10 erstaunlicher weise tatsächlich flüssiger als mit Win7

  3. Re: Markting BlaBla

    Autor: Tragen 02.11.16 - 17:21

    Der einzige Grund in den letzten 4 Jahren eine neue Version zu kaufen war der nervige Umstand dass man mit Version x im Support nicht auf Version x+y zugreifen kann.
    Das zwingt einen Quasi dazu jedes Jahr die neue Version zu kaufen xk¤ zu bezahlen für Schrott.

  4. Re: Markting BlaBla

    Autor: ulink 02.11.16 - 17:57

    Tragen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der einzige Grund in den letzten 4 Jahren eine neue Version zu kaufen war
    > der nervige Umstand dass man mit Version x im Support nicht auf Version x+y
    > zugreifen kann.

    Exakt, die Version des Supportgebers muss >= der Version des Supportnehmers sein. Dadurch erfaehrt der Supportnehmer gleich, dass der Supportgeber sich quasi keine neuere Version leisten kann, das macht kein gutes Bild im Profibereich.

    Das ist natuerlich volle Absicht.

  5. Re: Markting BlaBla

    Autor: stiGGG 02.11.16 - 19:45

    Zuiken schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auch wenn mir Windows 10 mit unglaublich vielen dingen auf den Sack geht...
    > mein alter Laptop läuft mit Windows 10 erstaunlicher weise tatsächlich
    > flüssiger als mit Win7

    Neuinstallation bringt halt bei Windows immernoch Wunder, installier mal 7 neu...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Solution Architect IAM (m/w/d)
    I.K. Hofmann GmbH, Region Magdeburg
  2. Applikations-Betreuung und Prozessunterstützung (m/w/d)
    Müller-BBM GmbH, Planegg bei München, Berlin, Gelsenkirchen
  3. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) am Lehrstuhl für ... (m/w/d)
    Universität Passau, Passau
  4. Planer Steuerungstechnik (m/w/d) Montage im BMW Werk
    I.K. Hofmann GmbH, Leipzig

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399,99€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dataport: Die Arbeit wird uns nicht so schnell ausgehen
Dataport
"Die Arbeit wird uns nicht so schnell ausgehen"

Ein Job mit Zukunft und Sinnhaftigkeit, sicherer Bezahlung und verlässlichen Arbeitsbedingungen - so hat es Dataport zum Top-IT-Arbeitgeber geschafft.
Von Sebastian Grüner

  1. Arbeiten bei SAP Nur die Gassi-App geht grad nicht
  2. Merck Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber

Einführung in MQTT: Alles läuft über den Broker
Einführung in MQTT
Alles läuft über den Broker

MQTT eignet sich hervorragend für Sensoren und IoT-Anwendungen. Wir geben eine Einführung in das Protokoll für Machine-to-Machine-Kommunikation.
Von Florian Bottke

  1. Ohne Google, Android oder Amazon Der Open-Source-Großangriff
  2. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung

Ransomware: Jeder hat Daten, die eine Erpressung wert sind
Ransomware
Jeder hat Daten, die eine Erpressung wert sind

Unbenutzbare Systeme, verlorene Daten und Schaden in Millionenhöhe: Wie ich einen Emotet-Angriff erlebt habe.
Ein Erfahrungsbericht von Lutz Olav Däumling

  1. Ransomware IT-Schäden in Schwerin sollen bis April behoben sein
  2. Ransomware Russland nimmt Revil-Mitglieder fest
  3. Ransomware Landkreis drei Monate nach IT-Angriff weiter im Notbetrieb