1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Festplatte: Firmware-Chip entkernen…

Wäre es nicht praktikable gewesen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wäre es nicht praktikable gewesen

    Autor: Graveangel 08.06.16 - 19:09

    Die Kontakte wiederherzustellen?

  2. Re: Wäre es nicht praktikable gewesen

    Autor: Wallbreaker 08.06.16 - 21:26

    Könnte möglich sein je nach Aufwand. Nur generell wäre praktikabler nicht auf unsichere Hardwareverschlüsselung zu setzen, über die man keine wirkliche Kontrolle hat. Diese Lösungen brillierten in der Vergangenheit vielfach mit inhärent unsicheren Methoden, was die Sicherheit völlig ad absurdum geführt hat. Gleiches gilt ebenso für verschlüsselte USB-Sticks, die Vieles sind aber nicht sicher. Es geht nichts über eine ordentlich implementierte Softwareverschlüsselung, die zu dem portabel wie auch bei Problemen wiederherstellbar wäre, und das ohne eklatante Risiken.

  3. Re: Wäre es nicht praktikable gewesen

    Autor: Subsessor 09.06.16 - 12:43

    Wallbreaker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es geht nichts über eine ordentlich
    > implementierte Softwareverschlüsselung, die zu dem portabel wie auch bei
    > Problemen wiederherstellbar wäre, und das ohne eklatante Risiken.

    Kannst du da was empfehlen, dass ohne Administrative Rechte (Veracrypt) und mobil sowohl auf Linux, als auch auf Windows läuft und außerdem schnell, efizient und sicher ist? Eventuell auch auch mit einzelverschlüsselung der Files (dann is halt die plausible deniability hin... )?

    Ganz stupide gefragt (hab mich mit crypto noch nicht viel beschäftigt) was ist denn von EFS bei NTFS zu halten? taugt das was?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR), Berlin
  2. Hays AG, Rosenheim
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Würzburg
  4. NEXPLORE Technology GmbH, Darmstadt, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Razer Atheris Stormtrooper Edition Gaming-Maus für 32,20€, Speedlink SCELUS Pro High End...
  2. ab 299,90€ Bestpreis auf Geizhals
  3. ab 74,71€ Bestpreis auf Geizhals
  4. mit 340,01€ Tiefpreis bei Geizhals


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Thinkpad Trackpoint Keyboard 2 im Test: Tolle kompakte Tastatur für Thinkpad-Fans
Thinkpad Trackpoint Keyboard 2 im Test
Tolle kompakte Tastatur für Thinkpad-Fans

Lenovos externe Thinkpad-Tastatur bietet alle Vorteile der Tastatur eines Thinkpad-Notebooks. Sie arbeitet drahtlos und mit Akkutechnik.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Thinkpad X1 Fold Das faltbare Thinkpad kommt im Oktober
  2. Thinkpad X1 Nano Lenovo macht das Carbon winzig
  3. Thinkpad E14 Gen2 (AMD) im Test Gelungener Ryzen-Laptop für 700 Euro

Watch SE im Test: Apples gelungene Smartwatch-Alternative
Watch SE im Test
Apples gelungene Smartwatch-Alternative

Mit der Watch SE bietet Apple erstmals parallel zum Topmodell eine zweite, günstigere Smartwatch an. Die Watch SE eignet sich unter anderem für Nutzer, die auf die Blutsauerstoffmessung verzichten können.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Series 6 im Test Die Apple Watch zwischen Sport, Schlaf und Sättigung
  2. Apple empfiehlt Neuinstallation Probleme mit WatchOS 7 und Apple Watch lösbar
  3. Smartwatch Apple Watch 3 hat Probleme mit Watch OS 7

IT-Jobs: Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
IT-Jobs
Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber

Nur jeder zweite Arbeitnehmer ist mit seinem Arbeitgeber zufrieden. Das ist fatal, weil Unzufriedenheit krank macht. Deshalb sollte die Suche nach dem passenden Job nicht nur dem Zufall überlassen werden.
Von Peter Ilg

  1. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden
  2. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  3. Gerichtsurteile Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind