1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Filesharing: Default-Routerpasswort…

Erst nach bekanntwerden.

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Erst nach bekanntwerden.

    Autor: nille02 22.01.15 - 13:06

    Was soll denn der User dann tun? Wenn eine Lücke in der Hardware bekannt ist, kann er bei einem Zwangsrouter dennoch nichts dagegen tun.

  2. Re: Erst nach bekanntwerden.

    Autor: march 22.01.15 - 13:55

    Richtig, noch einer der Gründe warum die Störerhaftung nichts ausser ausser heisse Luft ist, die vermutlich nur der Contentmafia und anderen Lobbygruppen wie den Abmahnern vorrangetrieben wurde.

  3. Re: Erst nach bekanntwerden.

    Autor: Fairlane 22.01.15 - 14:42

    Nun, er könnte zumindest den Provider fragen, wie er die
    Lücke einstuft. Und gegebenenfalls mit der Antwort (die
    natürlich entsprechend lauten muß) vor Gericht nachweisen,
    das er alles in seiner Macht stehende getan hat, die Sicherheit
    des Anschlusses von seiner Seite aus zu wahren.

    Grüße
    Fairlane

  4. Re: Erst nach bekanntwerden.

    Autor: violator 22.01.15 - 15:17

    march schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Richtig, noch einer der Gründe warum die Störerhaftung nichts ausser ausser
    > heisse Luft ist, die vermutlich nur der Contentmafia und anderen
    > Lobbygruppen wie den Abmahnern vorrangetrieben wurde.

    Die heiße Luft bringt dir nur nix, wenn du dann nen Richter bekommst, der natürlich auf Seiten der Contentmafia ist.

  5. Re: Erst nach bekanntwerden.

    Autor: Day 22.01.15 - 15:47

    nille02 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was soll denn der User dann tun? Wenn eine Lücke in der Hardware bekannt
    > ist, kann er bei einem Zwangsrouter dennoch nichts dagegen tun.


    Selbst bei nem eigenen Router stellt sich die Frage, was man als Benutzer tun kann, wenn die Lücke nur bekannt, aber noch nicht behoben ist.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. LBS Westdeutsche Landesbausparkasse, Münster
  3. itsc GmbH, Hannover
  4. Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Echo Auto im Test: Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen
Echo Auto im Test
Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen

Im Auto ist die Alexa-Sprachsteuerung noch praktischer als daheim. Amazon hat bei Echo Auto die wichtigsten Einsatzzwecke im Fahrzeug bedacht.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Echo Auto Amazon bringt Alexa für 60 Euro ins Auto
  2. Echo Flex mit zwei Modulen im Test Gut gedacht, mäßig gemacht
  3. Amazon Zahlreiche Echo-Modelle nicht mehr bis Weihnachten lieferbar

Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
Außerirdische Intelligenz
Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
Von Miroslav Stimac


    Kryptographie: Die europäische Geheimdienst-Allianz Maximator
    Kryptographie
    Die europäische Geheimdienst-Allianz Maximator

    Mit der Maximator-Allianz haben fünf europäische Länder einen Gegenpart zu den angelsächsischen Five Eyes geschaffen.
    Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

    1. Security Bundestagshacker kopierten Mails aus Merkels Büro
    2. Trumps Smoking Gun Vodafone und Telefónica haben keine Huawei-Hintertür
    3. Sicherheitsforscher Daten durch Änderung der Bildschirmhelligkeit ausleiten