1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Filesharing: Tresorit startet…

Man zahlt vermutlich mit seinen Metadaten. Dann doch lieber...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Man zahlt vermutlich mit seinen Metadaten. Dann doch lieber...

    Autor: Gauss23 04.12.18 - 18:34

    ...eine eigene Instanz bei safetransfer.eu
    Hosting in Deutschland, wir nutzen es bei uns in der Firma zum rechtssicheren Versenden an Externe und zum Empfang von Dateien von Externen.

  2. Re: Man zahlt vermutlich mit seinen Metadaten. Dann doch lieber...

    Autor: pan666 04.12.18 - 20:31

    Ein Besuch auf der Webseite von safetransfer.eu und deine Daten werden, dank Facebook Pixel, munter in die ganze Welt verteilt...

  3. Re: Man zahlt vermutlich mit seinen Metadaten. Dann doch lieber...

    Autor: Gauss23 04.12.18 - 21:56

    Da wäre ich aber enttäuscht gewesen, wenn dem so wäre. Es wird keinerlei Verbindung zu Facebook aufgebaut. Auch wenn mir das egal sein könnte. Dieser Unwahrheit musste ich nachgehen.
    Das Facebook Logo ist Teil eines Fonts.

  4. Re: Man zahlt vermutlich mit seinen Metadaten. Dann doch lieber...

    Autor: pan666 04.12.18 - 23:18

    Das Facebook Pixel dient dem Conversion Tracking, also z.b. wenn ein Formular ausgefüllt oder ein Link geklickt wird oder ähnliches. Das hat nichts mit dem Link auf ihr Facebook-Profil zu tun. Der wäre in Ordnung. Steht auch in deren Datenschutzerklärung.

  5. Re: Man zahlt vermutlich mit seinen Metadaten. Dann doch lieber...

    Autor: p4m 05.12.18 - 05:19

    pan666 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Facebook Pixel dient dem Conversion Tracking, also z.b. wenn ein
    > Formular ausgefüllt oder ein Link geklickt wird oder ähnliches. Das hat
    > nichts mit dem Link auf ihr Facebook-Profil zu tun. Der wäre in Ordnung.
    > Steht auch in deren Datenschutzerklärung.

    +1

    Werde auch das Gefühl nicht los, dass der TE ein wirtschaftliches Interesse an eben diesem Anbieter hat.

  6. Re: Man zahlt vermutlich mit seinen Metadaten. Dann doch lieber...

    Autor: Anonymer Nutzer 05.12.18 - 09:15

    ich finde diese tracking- und social-media-kacke auffällig, das zeigt efür mich nur an, dass da nichts besonderes geht was auch ohne dem von alleine absatz finden würde.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. Amprion GmbH, Dortmund
  3. Kreis Segeberg, Kreis Segeberg
  4. Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex
Programmieren lernen
Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Von Tarek Barkouni

  1. Kano-PC Kano und Microsoft bringen Lern-Tablet mit Windows 10

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  2. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad
  3. Apex Pro im Test Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber

Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

  1. Bürogebäude Karl: Apple baut Standort in München deutlich aus
    Bürogebäude Karl
    Apple baut Standort in München deutlich aus

    Apple wird seine Aktivitäten in München offenbar deutlich ausbauen und auch ein neues Bürogebäude beziehen, das Platz für 1.500 Beschäftigte bietet. In München betreibt Apple bereits das Bavarian Design Center mit 300 Mitarbeitern.

  2. Seehofer: 5G-Netz ohne Huawei kurzfristig nicht machbar
    Seehofer
    5G-Netz ohne Huawei kurzfristig nicht machbar

    Bundesinnenminister Horst Seehofer spricht sich "gegen globale und pauschale Handelsbeschränkungen" aus. In Bezug auf Huawei wurde er noch deutlicher.

  3. Stuttgart: Vodafone bringt LTE im UMTS-Bereich in die U-Bahn
    Stuttgart
    Vodafone bringt LTE im UMTS-Bereich in die U-Bahn

    Stuttgart erhält besseres Netz in der U-Bahn durch LTE bei 2.100 MHz. Vodafone hat hier die Projektführung. Der Bereich war eigentlich für den UMTS-Betrieb vorgesehen.


  1. 13:26

  2. 13:16

  3. 19:02

  4. 18:14

  5. 17:49

  6. 17:29

  7. 17:10

  8. 17:01