Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Filmkritik Who Am I: Ritalin statt…
  6. Thema

Igitt

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Igitt

    Autor: tomate.salat.inc 24.09.14 - 13:47

    Ähm ok, ich bin ja schon für Interpretationsfreiheit und so. Aber du übertreibst es ein wenig, wenn du aus "Die Welle ist ein guter Film" ein "ALTER! Die Welle ist der beste deutsche Film der jemals gedreht wurde!!!!einself" machst.

  2. Re: Igitt

    Autor: tomate.salat.inc 24.09.14 - 13:48

    Inglourious Basterds

  3. Re: Igitt

    Autor: BananenGurgler 24.09.14 - 13:50

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hauptsache erst mal wettern. Deutsche Filme sind nicht per se schlecht.
    > Natürlich ist alles persönliches Empfinden, ob ein Film gut ist, aber
    > Kinozahlen können schon eine Richtung andeuten. So sind zum Beispiel die
    > ganze Til Schweiger Filme weltweit ganz gut angekommen.

    Naja, bei seinem Genuschel kein Wunder, dass es so ist. Wer weiss, vlt. wissen die Amerikaner z.b. ja gar nicht mal dass er Deutscher ist und halten ihn für einen Eineimischen .-)

  4. Re: Igitt

    Autor: Thurius 24.09.14 - 13:54

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hugo schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Um in der IMDb zu gucken muss man kein Hacker sein.
    > >
    > > www.imdb.com
    >
    > Danke, keine Suchmaschine hatte mir die imdb erst mal angezeigt und so
    > penibel führte ich die Suche noch nicht durch.


    Also bei google taucht es an sechster Stelle auf,bei bing an zweiter sowie bei yahoo.
    Aber leider kenn ich keine Torrentsuchmaschine.

  5. Re: Igitt

    Autor: Prypjat 24.09.14 - 13:56

    Ich fand folgende Filme nicht echt gut.

    - Kriegerin
    - Der Baader Meinhof Komplex
    - Die Welle
    - Das Leben der Anderen
    - Die fetten Jahre sind vorbei
    - Herr Lehmann
    - Das Experiment
    - 23-Nichts ist so wie es scheint
    - Lola rennt
    - Der Eisbär

    .... und mein Absoluter Favorit (ist aber nur ein Kurzfilm) "Der Schwarzfahrer".

    Ich habe bestimmt den einen oder anderen vergessen aufzuzählen und es ist sicherlich Geschmackssache, aber man kann durchaus sagen, dass es auch gute Filme aus Deutschland gibt.

  6. Re: Igitt

    Autor: der_sk 24.09.14 - 13:56

    tomate.salat.inc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Inglourious Basterds


    1. keine deutsche Produktion
    2. TROTZ Schweiger gut - aber nicht weil.

  7. Re: Igitt

    Autor: Prypjat 24.09.14 - 13:59

    Die schlechteste Rolle von Herrn Schweiger war bestimmt die Besetzung im Film Far Cry.
    Ich habe den Film eine Chance gegeben, auch wenn er von Uwe ist, aber nach 30 Minuten musste ich den Film einfach ausschalten.

  8. Re: Igitt

    Autor: wmayer 24.09.14 - 14:07

    Dann sollte dir "Nicht mein Tag" auch gefallen. Der geht wieder voll in die Richtung. ;)

  9. Re: Igitt

    Autor: Dumpfbacke 24.09.14 - 14:13

    Thurius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Endwickler schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hugo schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Um in der IMDb zu gucken muss man kein Hacker sein.
    > > >
    > > > www.imdb.com
    > >
    > > Danke, keine Suchmaschine hatte mir die imdb erst mal angezeigt und so
    > > penibel führte ich die Suche noch nicht durch.
    >
    > Also bei google taucht es an sechster Stelle auf,bei bing an zweiter sowie
    > bei yahoo.
    > Aber leider kenn ich keine Torrentsuchmaschine.
    Du hast echt Sachen zu dem Film "Who Am I: Ritalin statt Mate" gefunden?

    Gut, wenn der Film eigentlich ganz anders heißt, kann ich auch nichts dafür.
    *Ich leg mich schlafen*
    mfg

  10. Re: Igitt

    Autor: mnementh 24.09.14 - 14:17

    Prypjat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die schlechteste Rolle von Herrn Schweiger war bestimmt die Besetzung im
    > Film Far Cry.
    > Ich habe den Film eine Chance gegeben, auch wenn er von Uwe ist, aber nach
    > 30 Minuten musste ich den Film einfach ausschalten.
    Sorry, man sollte es besser wissen als einem Film von Uwe eine Chance zu geben.

  11. Re: Igitt

    Autor: stiGGG 24.09.14 - 14:17

    Hades85 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sehe ich genau so, den einzig guten Film mit Till, war für mich
    > Knockin’ on Heaven’s Door. Sonst ist mir der Mensch und
    > Schauspieler einfach zu primitiv.

    Manta Manta nicht vergessen :D

  12. Re: Igitt

    Autor: Endwickler 24.09.14 - 14:23

    Thurius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Endwickler schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hugo schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Um in der IMDb zu gucken muss man kein Hacker sein.
    > > >
    > > > www.imdb.com
    > >
    > > Danke, keine Suchmaschine hatte mir die imdb erst mal angezeigt und so
    > > penibel führte ich die Suche noch nicht durch.
    >
    > Also bei google taucht es an sechster Stelle auf,bei bing an zweiter sowie
    > bei yahoo.
    > Aber leider kenn ich keine Torrentsuchmaschine.

    Bei Google: Auf den ersten drei Seiten maximal der moviepilot, der aber keine wirklichen Infos enthält. Weitere Seiten schaue ich da kaum an.

  13. Re: Igitt

    Autor: windermeer 24.09.14 - 14:29

    mnementh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Prypjat schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die schlechteste Rolle von Herrn Schweiger war bestimmt die Besetzung im
    > > Film Far Cry.
    > > Ich habe den Film eine Chance gegeben, auch wenn er von Uwe ist, aber
    > nach
    > > 30 Minuten musste ich den Film einfach ausschalten.
    > Sorry, man sollte es besser wissen als einem Film von Uwe eine Chance zu
    > geben.

    Also ich fand Schwerter des Königs 1 ganz nett und Postal konnte man sich auch ansehen.

  14. Re: Igitt

    Autor: Bouncy 24.09.14 - 14:38

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei Google: Auf den ersten drei Seiten maximal der moviepilot, der aber
    > keine wirklichen Infos enthält. Weitere Seiten schaue ich da kaum an.
    richtige Hacker geben diese wirre Buchstabenkombination "imdb.com" direkt in die Adresszeile ein. Ist immer wieder beeindruckend, wie die das machen, da geht dann auch direkt die Seite auf, ohne Google, ist wie Zauberei... :p

  15. Re: Igitt

    Autor: wmayer 24.09.14 - 14:41

    Der Manta macht wenigstens nicht solche Zicken wie Du! :D

  16. Re: Igitt

    Autor: cry88 24.09.14 - 14:43

    Prypjat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > - Kriegerin
    > - Der Baader Meinhof Komplex
    > - Die Welle
    > - Das Leben der Anderen
    > - Die fetten Jahre sind vorbei
    > - Herr Lehmann
    > - Das Experiment
    > - 23-Nichts ist so wie es scheint
    > - Lola rennt
    > - Der Eisbär
    Nicht alle mein Geschmack, aber dennoch gute Filme. Ich würde da noch Anatomie hinzufügen.

  17. Re: Igitt

    Autor: cry88 24.09.14 - 14:53

    mnementh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sorry, man sollte es besser wissen als einem Film von Uwe eine Chance zu
    > geben.
    Das Schlimme ist ja, man erfährt meistens erst zu spät, dass es nen Uwe Boll Film ist. Da sieht man aus purem Zufall die Vorschau von Dungeon Siege, man sieht Jason Statham und freut sich dann sofort: "Geil davon gibt es eine Verfilmung? Juhu, gleich ansehen".

    Dann sieht man den Film und denkt sich nach wenigen Minuten "Was ist denn das für eine gequirlte Sch....?". Man schaut kurz in den Teletext und sieht dann "Produzent: Uwe Boll" und schon verflucht man diesen Kerl aufs Neue -.-

  18. Re: Igitt

    Autor: plutoniumsulfat 24.09.14 - 14:58

    Muss man den Kerl kennen? oO

  19. Re: Igitt

    Autor: tomate.salat.inc 24.09.14 - 15:00

    Richtig. Aber so ich das lese, klang das bei meinem Vorredner so, als ob "Knockin’ on Heaven’s Door" der einzig gute Film (ohne die Einschränkung auf dt. Filme) mit Til Schwaeiger sei.

    Aber das macht deine Aussage natürlich nicht falsch ;-)

  20. Re: Igitt

    Autor: Dumpfbacke 24.09.14 - 15:13

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Endwickler schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Bei Google: Auf den ersten drei Seiten maximal der moviepilot, der aber
    > > keine wirklichen Infos enthält. Weitere Seiten schaue ich da kaum an.
    > richtige Hacker geben diese wirre Buchstabenkombination "imdb.com" direkt
    > in die Adresszeile ein. Ist immer wieder beeindruckend, wie die das machen,
    > da geht dann auch direkt die Seite auf, ohne Google, ist wie Zauberei... :p
    Du machst was?
    Text markieren => rechte Maustaste => Google search ... Fertig.
    Du verbrauchst einfach zu viel Energie, geh woanders spielen. :P

    mfg

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Ledermann GmbH & Co. KG, Horb am Neckar
  2. BWI GmbH, Bonn, Köln
  3. BWI GmbH, Bonn
  4. MACH AG, Berlin, Lübeck

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-63%) 16,99€
  2. (-50%) 2,50€
  3. (-55%) 4,50€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

  1. BDI: Industrie für schnelle 5G-Errichtung statt Vertrauensschwüre
    BDI
    Industrie für schnelle 5G-Errichtung statt Vertrauensschwüre

    Die deutsche Industrie will keine Vertrauenswürdigkeitserklärung von den 5G-Ausrüstern einholen müssen. Diese Erklärungen seien wirkungslos, gefragt sei dagegen Cyber-Resilienz.

  2. Watch Parties: Twitch ermöglicht Streamern Filmabende mit Followern
    Watch Parties
    Twitch ermöglicht Streamern Filmabende mit Followern

    Gemeinsam im kleinen oder großen Kreis einen Spiefilm oder eine TV-Serie per Streaming anschauen: Das können Influencer künftig auf Twitch - vorerst allerdings nur in den USA.

  3. Smartspeaker: Belauschen mit Alexa- und Google-Home-Apps
    Smartspeaker
    Belauschen mit Alexa- und Google-Home-Apps

    Mit verschiedenen Tricks gelang es Sicherheitsforschern, Apps für Google Home und Amazons Alexa zu erzeugen, die Nutzer belauschen oder Phishingangriffe durchführen. Die Apps überstanden den Review-Prozess von Google und Amazon.


  1. 18:53

  2. 17:38

  3. 17:23

  4. 16:54

  5. 16:39

  6. 15:47

  7. 15:00

  8. 13:27