1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Firefox: Mozilla sperrt Facebook in…

Kann Facebook externe Links wirklich nicht nachvollziehen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kann Facebook externe Links wirklich nicht nachvollziehen?

    Autor: Dubu 27.03.18 - 19:22

    "Wenn Nutzer nun auf einen Link im sozialen Netzwerk klicken, wird dieser außerhalb des Containers geladen. Facebook kann dann nicht mehr nachvollziehen, welche Seiten besucht wurden."

    Ich denke, die Schlussfolgerung ist falsch, habe es aber nicht getestet.

    In Facebook werden alle externen Links über einen Redirector gelenkt, sodass Facebook schon beim Klick erfährt, welche andere Seite man aufruft. Dies könnte nur dann vermieden werden, wenn das Add-on auch alle Links in Facebook umschreibt um den Redirector zu umgehen. Macht es das?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.03.18 19:22 durch Dubu.

  2. Re: Kann Facebook externe Links wirklich nicht nachvollziehen?

    Autor: Steffo 27.03.18 - 20:18

    Meine Erfahrung ist: Wenn ich nach irgendetwas google und mir ein paar Seiten anschaue, bekomme ich kurz danach exakt diese Werbung auf facebook angezeigt.

  3. Re: Kann Facebook externe Links wirklich nicht nachvollziehen?

    Autor: sav 27.03.18 - 20:34

    Wahrscheinlich hat die zu besuchende Seite eh noch irgendwo einen Like-Button von Facebook oder irgend eine andere Integration und dann weiß Facebook doch wieder das Person A auch auf Seite X war. Alternativ kann man doch bestimmt auch das Clickevent loggen.

  4. Re: Kann Facebook externe Links wirklich nicht nachvollziehen?

    Autor: AllDayPiano 27.03.18 - 22:45

    Eben genau deswegen die Container. Mir wenn man aktiv eiben like oder Link anklickt, kann Facebook tracken. Alles was dazwischen war würde nicht mehr trackbar sein.

  5. Re: Kann Facebook externe Links wirklich nicht nachvollziehen?

    Autor: ClausWARE 28.03.18 - 04:47

    Da die Ziel-URL aber meistens als Parameter an den Redirector-URLs hängt, könnte man beim Klick nun dieses Parameter auswerten und statt dem Redirektor gleich das Ziel direkt aufrufen. Und schon bekommt FB nichts mehr davon mit.

  6. Re: Kann Facebook externe Links wirklich nicht nachvollziehen?

    Autor: AllDayPiano 28.03.18 - 06:55

    Ich glaube so weit geht das nicht.

  7. Re: Kann Facebook externe Links wirklich nicht nachvollziehen?

    Autor: chewbacca0815 28.03.18 - 16:26

    ClausWARE schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da die Ziel-URL aber meistens als Parameter an den Redirector-URLs hängt,
    > könnte man beim Klick nun dieses Parameter auswerten und statt dem
    > Redirektor gleich das Ziel direkt aufrufen. Und schon bekommt FB nichts
    > mehr davon mit.

    Editiere die hosts ;-)

    /etc/hosts
    #Geetings to Sucky
    127.0.0.1 *.facebook.com

  8. Re: Kann Facebook externe Links wirklich nicht nachvollziehen?

    Autor: nnnnn 29.03.18 - 07:27

    chewbacca0815 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Editiere die hosts ;-)
    >
    > /etc/hosts
    > #Geetings to Sucky
    > 127.0.0.1 *.facebook.com

    Nette Idee, nur versteht das hosts file keine wildcards.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. RWE Supply & Trading GmbH, Essen, London (Großbritannien) oder Swindon (Großbritannien)
  2. Forschungszentrum Jülich GmbH, Erlangen
  3. Total Deutschland GmbH, Berlin
  4. Versicherungskammer Bayern, München, Saarbrücken

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 22,99€
  3. (u. a. Rage 2 für 11€, The Elder Scrolls V: Skyrim Special Edition für 11,99€, Doom Eternal...
  4. 16,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de