1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Firefox und Thunderbird…

ESR versteckt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ESR versteckt

    Autor: rayo 18.02.12 - 16:57

    Hoffentlich bleibt die ESR Version auch versteckt. Home-User sollen bitte die immer aktuell gehaltene Version verwenden. Sonst sind wir bald wieder in der gleichen Situation wie mit dem IE6.

  2. Re: ESR versteckt

    Autor: Tiles 18.02.12 - 19:34

    Ich finde die jetzige Situation viel schlimmer. Mit jeder "neuen" Firefox Version schleppt man sich neue Bugs aufs System, die erst wieder mit der folgenden Version gefixt werden, welche dann auch gleich die nächsten Bugs aufs System bringt. Eine wirkliche Stable gibt es nicht mehr. Ausser man verwendet FF 3.6

  3. Re: ESR versteckt

    Autor: Sharra 18.02.12 - 20:49

    Und das ist inwiefern schlimmer, als all die tausend Bugs die dann in der ESR Variante drin sind und von den Usern nicht gepatcht werden, weil sie Angst vor Updates haben?

  4. Re: ESR versteckt

    Autor: __destruct() 18.02.12 - 21:31

    Hast du den Artikel überhaupt gelesen?

  5. Re: ESR versteckt

    Autor: __destruct() 18.02.12 - 21:32

    Ja, das wird gerade jetzt bei der Einführung mehrerer großer Neuerungen sinnvoll sein. So können Web-Entwickler schnell auf das Neue umsteigen.

  6. Re: ESR versteckt

    Autor: Anonymer Nutzer 18.02.12 - 23:10

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und das ist inwiefern schlimmer, als all die tausend Bugs die dann in der
    > ESR Variante drin sind und von den Usern nicht gepatcht werden, weil sie
    > Angst vor Updates haben?

    Man kann mit der ESR die mühsam gefundenen Workarounds für Bugs und/oder Verschlimmbesserungen für immerhin 12 Monate benutzen anstatt nur für 6 Wochen.

  7. Re: ESR versteckt

    Autor: __destruct() 19.02.12 - 00:06

    Was natürlich auch jeder Privatanwender tut ...

  8. Re: ESR versteckt

    Autor: Anonymer Nutzer 19.02.12 - 00:23

    Tut er nicht? Also, wenn irgendwas sich nicht mehr richtig verhält wie bisher, dann versucht normal jeder es sich wieder gerade zu rücken. Zum Beispiel, wenn wieder an GUI und Bedienung rumgefrickelt wurde um des Rumfrickelns Willen. Oder man sucht sich ein Addon, um irgendwas wieder herzustellen, was vorher ging und jetzt nicht mehr. Oder, oder...

    Und die meisten werden wohl froh sein, wenn sie diese Prozedur nur alle 12 Monate machen müssen, und in der Zwischenzeit trotzdem Sicherheitslücken gestopft bekommen.

  9. Re: ESR versteckt

    Autor: ThorstenMUC 19.02.12 - 11:08

    __destruct() schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was natürlich auch jeder Privatanwender tut ...

    Du siehst das falsch - nicht der Anwender soll die nutzen, sondern die Hersteller der Webseiten/Unternehmenssoftware.

    Der Kunde erwartet von dir eine Zusage welche Browser du unterstützt... eine Aussage wie "Wir halten uns an die Standards - eigentlich sollten alle gehen" reicht da nicht.

    Aktuell ist es für Unternehmenssoftware-Entwickler eigentlich unmöglich eine Zusage bzgl. Firefox zu machen, da die Release-Zyklen einfach viel zu kurz sind um ein Release fertig zu stellen, mit dem Browser zu testen und an den Kunden zu bringen...

    Idr. gibt es natürlich keine Probleme - aber wenn mal was nicht passt und du hast die Zusage "wir ünterstützen" gegeben bist du dran da nachzubessern...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.02.12 11:09 durch ThorstenMUC.

  10. Re: ESR versteckt

    Autor: honk 19.02.12 - 17:43

    rayo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hoffentlich bleibt die ESR Version auch versteckt. Home-User sollen bitte
    > die immer aktuell gehaltene Version verwenden. Sonst sind wir bald wieder
    > in der gleichen Situation wie mit dem IE6.
    Blödsinn. Die ESR Variante erhält Sicherheitsupdates, wie ja auch dieser Artikel belegt, nur keine neuen Funktionen. Daher ist sich nicht unsicherer sondern sichere, als die jeweils neuste, kaum getestete Version.

    Der IE6 war einfach broken by design, das kann man damit nicht vergleichen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ATP Autoteile GmbH, Pressath
  2. Hays AG, München
  3. dSPACE GmbH, Paderborn
  4. ENERTRAG Windstrom GmbH, Dauerthal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Differential Privacy: Es bleibt undurchsichtig
Differential Privacy
Es bleibt undurchsichtig

Mit Differential Privacy soll die Privatsphäre von Menschen geschützt werden, obwohl jede Menge persönlicher Daten verarbeitet werden. Häufig sagen Unternehmen aber nicht, wie genau sie das machen.
Von Anna Biselli

  1. Strafverfolgung Google rückt IP-Adressen von Suchanfragen heraus
  2. Datenschutz Millionenbußgeld gegen H&M wegen Ausspähung in Callcenter
  3. Personenkennziffer Bundestagsgutachten zweifelt an Verfassungsmäßigkeit

IT-Jobs: Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
IT-Jobs
Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber

Nur jeder zweite Arbeitnehmer ist mit seinem Arbeitgeber zufrieden. Das ist fatal, weil Unzufriedenheit krank macht. Deshalb sollte die Suche nach dem passenden Job nicht nur dem Zufall überlassen werden.
Von Peter Ilg

  1. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden
  2. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  3. Gerichtsurteile Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind

Mafia Definitive Edition im Test: Ein Remake, das wir nicht ablehnen können
Mafia Definitive Edition im Test
Ein Remake, das wir nicht ablehnen können

Familie ist für immer - nur welche soll es sein? In Mafia Definitive Edition finden wir die Antwort erneut heraus, anders und doch grandios.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mafia Definitive Edition angespielt Don Salieri wäre stolz
  2. Mafia Definitive Edition Ballerei beim Ausflug aufs Land
  3. Definitive Edition Das erste Mafia wird von Grund auf neu erstellt