1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Firmware: Hacker veröffentlicht…

kein so grosses Problem

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. kein so grosses Problem

    Autor: spiderbit 11.02.15 - 17:06

    Secure boot ausschalten ist erstmal kein groesseres Problem zumindest fuer privatleute oder hat jemand was gehoert das biose damals massenhaft mit trojanern oder was versteucht wurden? Biose kannten noch kein Secure boot.

    Die frage ist kann man remote solche attacken massenhaft aus loesen und das in kombination mit nem anderen bootloader ein Linux system uebernehmen oder kann man doch auf biosebene ein extra programm starten das mist macht.

    Nicht das ich den Herstellern ihren biosen irgendwie traue, es wird ja immer nur davon aus gegangen, das 3. kriminille was boeses einem Wollen. Wie man bei den spionierenden TV geraeten sieht kann man keiner proprietaeren software irgendwie trauen dazu gehoert eben auch ein ungehacktes orginal-uefi.

  2. Re: kein so grosses Problem

    Autor: eizi 12.02.15 - 13:26

    Windows erkennt übrigens auch wenn Secure Boot plötzlich deaktiviert wurde und warnt den Benutzer beim Start.

  3. Re: kein so grosses Problem

    Autor: Hotohori 12.02.15 - 16:22

    Also ist es im Moment eher noch viel Lärm um nichts.

    Allein wenn schon dieser Code für jedes Mainboard Modell angepasst werden muss, macht das einen großflächigen Angriff schwierig.

  4. Re: kein so grosses Problem

    Autor: eizi 12.02.15 - 16:41

    Eventuell wäre es im Bereich der Wirtschaftsspionage interessant da ein Unternehmen wahrscheinlich nur ein paar verschiedene Laptops/Pc's von einem Hersteller kauft um die Wartung zu vereinfachen..



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.02.15 16:42 durch eizi.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Testingenieur (w/m/d) in der Automobilindustrie
    Vdynamics GmbH, München
  2. Leiter Escalation- und Incident-Management (m/w/d)
    ENTEGA Medianet GmbH über KEPPLER.Personalberatung, Darmstadt
  3. Digital Talents (m/w/d)
    Bundeskriminalamt, Wiesbaden, Berlin, Meckenheim
  4. Fachspezialist Informationssicherheit (w/m/d)
    Frankfurter Sparkasse, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Ratchet & Clank Rift Apart für 39,99€, Dualsense in Geschenkbox + FIFA 22 für 99,99€)
  2. (u. a. PS Plus 12 Monate 39,99€, Demon's Souls PS5 für 44,99€, The Last of Us Part 2 PS4 für...
  3. PC, PS5, PS4, Xbox, Switch


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de