1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fluggastdatenspeicherung…

Welche?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Welche?

    Autor: AllDayPiano 23.08.19 - 16:01

    Die Eingriffe in seine Rechte seien gerechtfertigt, da durch die Speicherung und Auswertung der Daten schwere Straftaten verhindert werden sollten.

    Welche? Welche Straftaten wurden damit bisher verhindert? Und wieso beträgt der Speicherzeitraum ganze fünf Jahre?

  2. Re: Welche?

    Autor: Silvery 23.08.19 - 16:56

    Gute Frage...ein Teil der Antwort würde Sie aber bestimmt verunsichern.

  3. Re: Welche?

    Autor: Anonymer Nutzer 23.08.19 - 16:57

    AllDayPiano schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Eingriffe in seine Rechte seien gerechtfertigt, da durch die
    > Speicherung und Auswertung der Daten schwere Straftaten verhindert werden
    > sollten.
    >
    > Welche? Welche Straftaten wurden damit bisher verhindert? Und wieso beträgt
    > der Speicherzeitraum ganze fünf Jahre?

    Weil man mit diesen Daten ganz ganz bestimmt das nächste 9/11 verhindern kann. Weil... ähm... naja. Weil ist so. Ach ne, stimmt, kann man ja gar nicht. Mist.
    Aber um die Täter dann zu identifizieren! Wenn man am Tatort (= Aufschlagort) keine Spuren findet, kann man bis 5 Jahre danach noch nachvollziehen wer da mitgeflogen ist, und wer am Ende der Terrorist war! Oder nein... kann man auch nicht. Man kann es nur vermuten. Außer man hat Beweise wer es war, aber dann... wären die Daten ja nutzlos.
    Weiß nicht. Mir fällt nichts ein. Frag mal in Brüssel, hab gehört da ist eine Deutsche jetzt ganz oben, die gibt dir bestimmt (k)eine Auskunft zu der Frage.

  4. Re: Welche?

    Autor: User_x 23.08.19 - 18:48

    AllDayPiano schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Eingriffe in seine Rechte seien gerechtfertigt, da durch die
    > Speicherung und Auswertung der Daten schwere Straftaten verhindert werden
    > sollten.
    >
    > Welche? Welche Straftaten wurden damit bisher verhindert? Und wieso beträgt
    > der Speicherzeitraum ganze fünf Jahre?

    Er ist Italienischer Terrorist und will Deutschland mit Pizza und Pasta bombardieren... Das ist doch mal ein Grund!

    Er hat nur zu spät gemerkt, dass Pizzas hier bereits von Nicht-Italienern fremd-terror-mariniert werden...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.08.19 18:52 durch User_x.

  5. Re: Welche?

    Autor: rapunzel666 24.08.19 - 11:37

    schon großartig - vor einigen Jahren hatte jemand über meine Kreditkarte zwei Flüge nach spanien und Italien gebucht. Strafanzeige gestellt, wurde dann aber ohne Ergebnis eingestellt.
    Wie kann das denn sein, mit der Datenspeicherung.
    wenn die noch nicht einmal plumpe Kreditkartenbetrüger schnapoen können, wir stellen die sich das bei motivierteren Terroristen vor?

  6. Re: Welche?

    Autor: bombinho 24.08.19 - 13:47

    Silvery schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gute Frage...ein Teil der Antwort würde Sie aber bestimmt verunsichern.

    Achtung IT-Forum, Ironie- oder Sarkasmustags waeren anzuraten.

  7. Re: Welche?

    Autor: devman 25.08.19 - 10:04

    AllDayPiano schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Eingriffe in seine Rechte seien gerechtfertigt, da durch die
    > Speicherung und Auswertung der Daten schwere Straftaten verhindert werden
    > sollten.
    >
    > Welche? Welche Straftaten wurden damit bisher verhindert? Und wieso beträgt
    > der Speicherzeitraum ganze fünf Jahre?

    Steuerhinterziehung. Warum fliegt der so oft? Was für Einnahmen generiert er? Kann sich das überhaupt lohnen? Was verheimlicht er bei seinen Einnahmen? Hat er immer 9.999¤ im der Tasche, wenn er fliegt? Transportiert er Goldbarren im Gepäck? Warum fliegt er immer den gleichen Flughafen an? Warum fliegt der so viele unterschiedliche Flughäfen an? Warum hat er ein Zweitwohnsitz gemeldet, wo er sich aber über 180 Tage im Ausland aufhält? Wie kommt es im Fahrtenbuch zu Kilometer-Einträgen, wo er doch im Flugzeug saß? Wir kann man ihn tadeln und zu Nachzahlung bringen?

  8. Re: Welche?

    Autor: AllDayPiano 25.08.19 - 11:10

    Aha

  9. Re: Welche?

    Autor: bofhl 26.08.19 - 11:12

    rapunzel666 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > schon großartig - vor einigen Jahren hatte jemand über meine Kreditkarte
    > zwei Flüge nach spanien und Italien gebucht. Strafanzeige gestellt, wurde
    > dann aber ohne Ergebnis eingestellt.
    > Wie kann das denn sein, mit der Datenspeicherung.

    Wenn die Daten alle gefälscht waren, kann man nichts finden! Was aber gefunden wurde, waren 100% Verlaufsdaten, die dann mit anderen illegale Käufe verglichen werden konnten. Hat möglicherweise für dich und deine Karte nicht zum Erfolg geführt - bei anderen aber möglicherweise doch! Nur bezog sich das nicht mehr auf deine Anzeige, die dann blos noch als Referenzfall zur Fahndung benutzt wurde und nicht zur Verhaftung.

    > wenn die noch nicht einmal plumpe Kreditkartenbetrüger schnapoen können,
    > wir stellen die sich das bei motivierteren Terroristen vor?

    Da kann dann wenigstens die Wege nachvollzogen werden und man kann Helfer dingfest machen und damit deren Nachschubwege zerstören oder auch nur behindern.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Web-Entwickler (m/w/d)
    artvera GmbH & Co. KG, Berlin-Charlottenburg
  2. Data Analyst (m/w/d)
    Waschbär GmbH, Freiburg (Home-Office)
  3. Consultant Digital Networks (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  4. Stabsstelle Prozess- und Qualitätsentwicklung der Schulen (m/w/d)
    Institut für soziale Berufe Stuttgart gGmbH, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de