Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Folgenschwerer PSN-Hack: Persönliche…
  6. Thema

Hahahahahahahah

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. /sign

    Autor: tilmank 27.04.11 - 03:06

    ich finds auch lustig


    "Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

    Du fühlst dich durch einen meiner Beiträge provoziert oder persönlich angegriffen? -> ¯\_(ツ)_/¯ http://www.wordforge.net/images/smilies/simpsons_nelson_haha2.jpg

  2. Re: Hahahahahahahah

    Autor: Necrovoid 27.04.11 - 03:07

    BananenGurgler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Necrovoid schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Sony hat genau da Richtige für seine Kunden Getan, Geohot und seine
    > > Saubande von Asozialen Hirntoden sind keine Kunden sondern nur
    > > Minderwertiger Abfall um die kein Wesen mit mehr Hirn als eine Amöbe
    > weinen
    > > wird. (Achtung, persönliche Meinung!)
    >
    > Mit allem Respekt ihrer Meinung ggü, aber ich hoffe im Interesse der
    > Allgemeinheit (und der Menschheit überhaupt), dass Sie niemals eine
    > Position erreichen, in der Sie über andere entscheiden können. Denn dieser
    > geistige Dünnschiss ist reines Untermenschen-Denken par excellence.


    Das selbe kann ich im Interesse aller Lebewesen nur von Solchen "Lebensformen" wie Sie es sind behaupten.

  3. Re: Hahahahahahahah

    Autor: spanther 27.04.11 - 03:26

    hmm5 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > @spanther..
    > Ees war Activision nicht EA die die Dedis gekickt haben. MW2 stimmt aber
    > schon.

    Ja von mir aus auch so. Jedenfalls war das Endprodukt "so" wirklich für in die Tonne und echt eine Frechheit! :)
    Wenn man sich dann sowas kauft, dann unterstützt man solches Vorgehen noch. Ich habe es nur während dieser Weekend Free Phase auf Steam mal getestet. Ich habe mich durch die Lags und ständigen "Host wird geswitcht" oder wie das da nochmal hieß, ziemlich genervt gefühlt! xD

    Diese ganzen Bug User haben auch ziemlich genervt und ich fragte mich stetig, wieso da nicht mal jemand für Ruhe sorgt. Dann habe ich das mit den fehlenden dedizierten Servern gelesen und konnte es kaum fassen -.-

    Wenn die sowas rausgeben, dann sollten die echt auf dem Müll sitzen bleiben! Und da kann auch die PC Plattform nix für, wenn da dann hemmungslos gehackt und gecheatet wird, durch ihre Offenheit, denn im Grunde liegt die schuld beim Spieleentwickler, der eben keine Server ermöglichte, so wie das sonst Standard wäre und dadurch dann eben das Hacken so "komfortabel" machte...

    Das macht ja richtig Spaß, anderen den selbigen (Spaß) zu vermiesen, indem man sie mit cheats niedermacht, während diese sich nicht wehren können, ständig "RANDOM" in eine Session geworfen werden (also manchmal nicht mal von diesem Cheater gefüllten Spiel flüchten können in ein anderes) und dann noch nicht mal ein Admin ein Machtwort sprechen kann...

    Denn ohne Server auch keine Admins dieser eben nicht existierenden Server... <.<'

    Das war echt die dreisteste Abzocke das "Spiel", wobei man es eher Softwaremüll/Softwarefrust nennen sollte!

    > Die letzte Frage war die Wichtigste. Wieso eine PS3 hacken wenn man mit
    > einem PC alles besser funktionieren würde?

    Achsooo, die Frage war bezogen auf das PS3 hacken. Mh, ganz einfach, damit man eben die Freiheit gewinnt, darauf zu installieren was man möchte! :)

    Es ist ja niemand gezwungen dazu, aber die Freiheit zu haben, ist doch schon mal was tolles! ;)

    Tut ja auch nicht jeder sein iPhone jailbreaken, nur weil das möglich ist! :D

    Der Sinn darin kann in vielerlei Hinsicht sein. Angefangen von Emulatoren oder weiteren Codecs und Playern oder zusätzlicher Software, welche die Konsole im Funktionsumfang erweitert (wie das bei der Xbox damals mit XBMC groß gemacht wurde, ein echt GENIALES Mediacenter! :D).

    Dann hat man ein Mediencenter mit "ALLEN" Codecs und Hardwaremöglichkeiten, als auch eine Spielekonsole! Das bedeutet ganz einfach dann einen "Entscheidungs Freiheits Mehrwert"! :)

  4. Re: Hahahahahahahah

    Autor: spanther 27.04.11 - 03:28

    Necrovoid schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das selbe kann ich im Interesse aller Lebewesen nur von Solchen
    > "Lebensformen" wie Sie es sind behaupten.

    Oha, wie kreativ!

    Ball zurückspielen PLUS Diffamierungs ("Lebensformen") Kombo Double Strike! :D

    Dieser Troll macht sich! *g*

  5. Re: Hahahahahahahah

    Autor: hmm5 27.04.11 - 03:35

    spanther schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hmm5 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > @spanther..
    > > Ees war Activision nicht EA die die Dedis gekickt haben. MW2 stimmt aber
    > > schon.
    >
    > Ja von mir aus auch so. Jedenfalls war das Endprodukt "so" wirklich für in
    > die Tonne und echt eine Frechheit! :)
    > Wenn man sich dann sowas kauft, dann unterstützt man solches Vorgehen noch.
    > Ich habe es nur während dieser Weekend Free Phase auf Steam mal getestet.
    > Ich habe mich durch die Lags und ständigen "Host wird geswitcht" oder wie
    > das da nochmal hieß, ziemlich genervt gefühlt! xD
    >
    > Diese ganzen Bug User haben auch ziemlich genervt und ich fragte mich
    > stetig, wieso da nicht mal jemand für Ruhe sorgt. Dann habe ich das mit den
    > fehlenden dedizierten Servern gelesen und konnte es kaum fassen -.-
    >
    > Wenn die sowas rausgeben, dann sollten die echt auf dem Müll sitzen
    > bleiben! Und da kann auch die PC Plattform nix für, wenn da dann
    > hemmungslos gehackt und gecheatet wird, durch ihre Offenheit, denn im
    > Grunde liegt die schuld beim Spieleentwickler, der eben keine Server
    > ermöglichte, so wie das sonst Standard wäre und dadurch dann eben das
    > Hacken so "komfortabel" machte...
    >
    > Das macht ja richtig Spaß, anderen den selbigen (Spaß) zu vermiesen, indem
    > man sie mit cheats niedermacht, während diese sich nicht wehren können,
    > ständig "RANDOM" in eine Session geworfen werden (also manchmal nicht mal
    > von diesem Cheater gefüllten Spiel flüchten können in ein anderes) und dann
    > noch nicht mal ein Admin ein Machtwort sprechen kann...
    >
    > Denn ohne Server auch keine Admins dieser eben nicht existierenden
    > Server... <.<'
    >
    > Das war echt die dreisteste Abzocke das "Spiel", wobei man es eher
    > Softwaremüll/Softwarefrust nennen sollte!
    >
    > > Die letzte Frage war die Wichtigste. Wieso eine PS3 hacken wenn man mit
    > > einem PC alles besser funktionieren würde?
    >
    > Achsooo, die Frage war bezogen auf das PS3 hacken. Mh, ganz einfach, damit
    > man eben die Freiheit gewinnt, darauf zu installieren was man möchte! :)
    >
    > Es ist ja niemand gezwungen dazu, aber die Freiheit zu haben, ist doch
    > schon mal was tolles! ;)
    >
    > Tut ja auch nicht jeder sein iPhone jailbreaken, nur weil das möglich ist!
    > :D
    >
    > Der Sinn darin kann in vielerlei Hinsicht sein. Angefangen von Emulatoren
    > oder weiteren Codecs und Playern oder zusätzlicher Software, welche die
    > Konsole im Funktionsumfang erweitert (wie das bei der Xbox damals mit XBMC
    > groß gemacht wurde, ein echt GENIALES Mediacenter! :D).
    >
    > Dann hat man ein Mediencenter mit "ALLEN" Codecs und Hardwaremöglichkeiten,
    > als auch eine Spielekonsole! Das bedeutet ganz einfach dann einen
    > "Entscheidungs Freiheits Mehrwert"! :)


    Ja hatte auch überlegt mal das es toll wäre wenn die PS3 MKV abspielen könnte. Bis mir aufgefallen ist. Es gibt keine legalen MKV. Alle legalen Formate kann die PS3 selbst DIVX kann sie.
    Emulatoren laufen auch auf jedem PC.
    Welchen legalen Mehrwert bietet es im vergleich zu einem HTPC den du an den Fernseher anschliesst?

  6. Re: Hahahahahahahah

    Autor: RazorHail 27.04.11 - 03:43

    hmm5 schrieb:

    > Ja hatte auch überlegt mal das es toll wäre wenn die PS3 MKV abspielen
    > könnte. Bis mir aufgefallen ist. Es gibt keine legalen MKV. Alle legalen
    > Formate kann die PS3 selbst DIVX kann sie.
    > Emulatoren laufen auch auf jedem PC.
    > Welchen legalen Mehrwert bietet es im vergleich zu einem HTPC den du an den
    > Fernseher anschliesst?


    es gibt keine legalen MKVs????
    von welchem planeten bist du denn?


    hier zu lande rippt man sich die filme auf ne externe platte oder auf den NAS, damit man sie immer und überall verfügbar hat und nicht ständig im regal nach den verstaubten und zerkratzten disks suchen muss

  7. Re: Hahahahahahahah

    Autor: Necrovoid 27.04.11 - 03:45

    spanther schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Necrovoid schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das selbe kann ich im Interesse aller Lebewesen nur von Solchen
    > > "Lebensformen" wie Sie es sind behaupten.
    >
    > Oha, wie kreativ!
    >
    > Ball zurückspielen PLUS Diffamierungs ("Lebensformen") Kombo Double Strike!
    > :D
    >
    > Dieser Troll macht sich! *g*

    Sagt der Troll zu mir Troll, hm... komisches Gefühl...

  8. Re: Hahahahahahahah

    Autor: spanther 27.04.11 - 04:21

    RazorHail schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > es gibt keine legalen MKVs????
    > von welchem planeten bist du denn?
    >
    > hier zu lande rippt man sich die filme auf ne externe platte oder auf den
    > NAS, damit man sie immer und überall verfügbar hat und nicht ständig im
    > regal nach den verstaubten und zerkratzten disks suchen muss

    Zum Beispiel, ja. Und das Gesetz, das die Umgehung eines Kopierschutzes verbietet, ist sowieso eine Farce. Ein rein erkauftes Lobby Gesetz, zur einseitigen Gängelung der Bürger...

    Also nichts, was irgendwer wirklich beachten wird! Denn es gibt einfach Dinge, (wie eben "dieses eine Gesetz da") die sind offensichtlich erkauft und bringen "null" positive Vorteile für die Gesellschaft. Genau SOLCHE Gesetze verdienen die Missachtung! Gesetze sollen zum Wohle der Bürger dienen, ihnen von nutzen sein und sie schützen, NICHT gegen sie gedreht werden! Bananenstaaten, die solche Gesetze verabschieden, treten auf den Bürgern herum!

  9. Re: Hahahahahahahah

    Autor: spanther 27.04.11 - 04:22

    Necrovoid schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sagt der Troll zu mir Troll, hm... komisches Gefühl...

    Fühlt der Troll sich auf der Gegenseite *g*

    Schizoide Embolie? xD

  10. Re: Hahahahahahahah

    Autor: spanther 27.04.11 - 04:28

    hmm5 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja hatte auch überlegt mal das es toll wäre wenn die PS3 MKV abspielen
    > könnte. Bis mir aufgefallen ist. Es gibt keine legalen MKV. Alle legalen
    > Formate kann die PS3 selbst DIVX kann sie.
    > Emulatoren laufen auch auf jedem PC.
    > Welchen legalen Mehrwert bietet es im vergleich zu einem HTPC den du an den
    > Fernseher anschliesst?

    Das ist Käse. Sicherheitskopien von eigenen Filmen, die man sich gekauft hat, für private persönliche Nutzungen, sind nicht verboten. Das neuartige Gesetz das "Kopierschutz" Umgehung verhindern soll, ist von Lobbyisten erkauftes Klopapier! ;)

    Und dazu kommt, das ein Mediacenter wie XBMC weit mehr kann! :)

    Übrigens hatte ich nur Stress mit dem Mediashare Dienst der PS3...

    Ich hatte einen Server auf PC und Filme zur PS3 gestreamt. Ich konnte die Liste browsen und einen Film abspielen. Je nachdem auch mal zwei. Danach aber stürzte meist die Verbindung ab und das ging sogar soweit, das wenn ich auf die Netzwerkverbindung (den Share) zugreifen wollte, die ganze Konsole sich bei dem Versuch aufhängte und keine Verbindung mehr bekam...

    Ich weiß nicht, aber dagegen war das XBMC "wirklich" zufriedenstellend! Und man konnte es viel mehr konfigurieren, konnte mehr damit anstellen (Internetradio, Themes, Wetterinfos, Webstreams wie Shoutcast usw. O.o

  11. Re: Hahahahahahahah

    Autor: mecki1101 27.04.11 - 06:36

    Vollidiot

  12. Re: Hahahahahahahah

    Autor: wesulaner 27.04.11 - 07:57

    mecki1101 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vollidiot

    Sensationelle Umgangstöne hier von einigen Fanboys....
    Wir haben in den Vergangenen Monaten nur allzu oft im Kreis der Studienkollegen auf einer ganz pöööööösen Hacker UNI und Freuden über das Thema Sony & Co diskutiert.
    Warum ich es lustig finde:

    Weil hier BWL’er Entscheidungsgewalten haben aber null Plan von der Materie, dann rumheulen das Sie von Leute die diesen ihr Eigen nennen eines besseren belehrt werden, rumklagen und oder sich rausreden.
    Beim PSN oder Sony find ich es lustig da der Schaden relativ gering ist und man dem Übel ganz leicht aus dem Weg gehen kann. Wer nach vergangenen Taten Sony seine Daten immer noch anvertraut, na ja…

    Es gibt nur leider auch Fälle bei denen nicht Technik- sondern angebliche „Geldversteher“ aus Sturheit und gefährlicher Arroganz Fehlentscheidungen treffen bei denen Leute ernsthaft gefährdet oder sogar getötet werden.

    Auch sehe ich dank socialnet & Co immer mehr Daten-Sammler und gleichzeitiges Unbewustsein darüber das ich über jeden Vorfall der die Thematik etwas in der Mittelpunk rückt bevor es ganz zu spät ist gern.

    In Technik-Fragen bitte wieder die Entscheiden lassen dir mehr als nur die 4 Grundrechnugsarten für ihr Fachgebiet verwenden :)

    Guten Morgen

  13. Re: Hahahahahahahah

    Autor: censorshit 27.04.11 - 08:06

    spanther schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Ganz ehrlich? In Steam (VAC) zum Beispiel ist mir nur einmal in mehreren
    > Jahren ein Cheater begegnet und der war auch recht schnell auf ewig
    > verschwunden ;)

    > Das stimmt nicht. Offenheit ist kein Nachteil. Du hast einfach nur den
    > Schlüssel zu "deiner" Schatztruhe bekommen und bist somit endlich mündig
    > über dein Eigentum! :)

    Super! Die ganze Zeit gegen Sony und geschlossene Systeme stänkern und dann
    als Gegenbeispiel Steam aus dem Hut zaubern.

  14. Re: Hahahahahahahah

    Autor: censorshit 27.04.11 - 08:10

    IrgendeinNutzer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Noch nie was von Schadenfreude gehört? Was Sony in letzter Zeit mit seinen
    > Kunden gemacht hat war auch nicht gerade berauschend toll.


    Ach so. Weil Sony seine Kunden so schlecht behandelt, ist es lustig den Kunden
    dann noch mal in die Eier zu treten in dem man ihre Accountdaten klaut.

  15. Re: Hahahahahahahah

    Autor: Mister Tengu 27.04.11 - 08:11

    Was haben sie denn gemacht? Komm jetzt nicht mit der OtherOS Funktion an! Die haben sie erst entfernt als GeoHot damit rumngehackt hat.

    Also was nun?

  16. Re: Hahahahahahahah

    Autor: Mister Tengu 27.04.11 - 08:12

    "Beim PSN oder Sony find ich es lustig da der Schaden relativ gering ist und man dem Übel ganz leicht aus dem Weg gehen kann. "

    Alles klar...

    DU kannst also den Schaden von allen Kunden beziffern? Meine Güte bist du gut...

  17. Re: Hahahahahahahah - ROFLMAOBSAOTPAKTFOWPM

    Autor: Free Mind 27.04.11 - 08:22

    wesulaner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sorry für PSN-User, aber ich finds irgendwie sau lustig :)


    ich find's nicht nur lustig, sondern als ehemaliger kunde auch sehr befriedigend. aus gier haben sie die abwärtskompatibilität entfernt, mit linux geworben und es kommentarlos entfernt. wenn sich kunden von einem konzern dauernd verarschen lassen und keine konsequenzen daraus ziehen, dann hält sich mein mitleid sehr begränzt, wenn jetzt irgendwelche hacker mit ihren kreditkartendaten incl. prüfnummer und ablaufdatum shoppen gehen. ich bin mir sicher, dass die leute immer noch keine konsequenzen daraus ziehen werden...

  18. Re: Hahahahahahahah

    Autor: Himmerlarschundzwirn 27.04.11 - 08:27

    Also wenn Sony sich schlecht gegenüber PS3-Besitzern verhält ist das blöd.

    Wenn Hacker sich aber schlecht gegenüber PS3-Besitzern verhalten, indem sie sogar ihre Daten klauen, dann ist das genau deswegen cool? Oder was jetzt?

    Ich unterstelle einfach der Fairness halber mal, dass du 1:10 Uhr einfach nur zu müde zum denken warst, ansonsten wäre das ein echtes Armutszeugnis für die Leistungsfähigkeit deines Gehirns...

  19. Re: Hahahahahahahah - ROFLMAOBSAOTPAKTFOWPM

    Autor: weisskopfadler 27.04.11 - 08:28

    Mein Mitleid mit geistigen Tieffliegern wie dir hält sich auch in GRÄNZEN.

    Schon mal darüber nachgedacht, dass die Mehrzahl der PS3-Nutzer überhaupt nix mit den Other-OS, Homebrews zu tun hatte bzw. haben wollte? Ergo haben sie sich auch nicht von Sony verarscht gefühlt?

  20. Re: Hahahahahahahah - ROFLMAOBSAOTPAKTFOWPM

    Autor: Mister Tengu 27.04.11 - 09:04

    Pssst...du kannst doch nicht mit Argumenten kommen!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, München
  2. AWEK microdata GmbH, Bielefeld
  3. ESG Mobility GmbH, München
  4. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim (Pfalz)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€ (Release am 25. Oktober)
  2. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  3. 17,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Pixel 4 im Hands on: Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro
Pixel 4 im Hands on
Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro

Nach zahlreichen Leaks hat Google das Pixel 4 und das Pixel 4 XL offiziell vorgestellt: Die Smartphones haben erstmals eine Dualkamera - ein Radar-Chip soll zudem die Bedienung verändern. Im Kurztest hinterlassen beide einen guten ersten Eindruck.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Google Pixel 4 entsperrt auch bei geschlossenen Augen
  2. Live Captions Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein
  3. Google Fotos Pixel 4 kommt ohne unbegrenzten unkomprimierten Fotospeicher

  1. BDI: Industrie für schnelle 5G-Errichtung statt Vertrauensschwüre
    BDI
    Industrie für schnelle 5G-Errichtung statt Vertrauensschwüre

    Die deutsche Industrie will keine Vertrauenswürdigkeitserklärung von den 5G-Ausrüstern einholen müssen. Diese Erklärungen seien wirkungslos, gefragt sei dagegen Cyber-Resilienz.

  2. Watch Parties: Twitch ermöglicht Streamern Filmabende mit Followern
    Watch Parties
    Twitch ermöglicht Streamern Filmabende mit Followern

    Gemeinsam im kleinen oder großen Kreis einen Spiefilm oder eine TV-Serie per Streaming anschauen: Das können Influencer künftig auf Twitch - vorerst allerdings nur in den USA.

  3. Smartspeaker: Belauschen mit Alexa- und Google-Home-Apps
    Smartspeaker
    Belauschen mit Alexa- und Google-Home-Apps

    Mit verschiedenen Tricks gelang es Sicherheitsforschern, Apps für Google Home und Amazons Alexa zu erzeugen, die Nutzer belauschen oder Phishingangriffe durchführen. Die Apps überstanden den Review-Prozess von Google und Amazon.


  1. 18:53

  2. 17:38

  3. 17:23

  4. 16:54

  5. 16:39

  6. 15:47

  7. 15:00

  8. 13:27