Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Folgenschwerer PSN-Hack: Persönliche…

PS3 Verkauf war eine gute Entscheidung! :D

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. PS3 Verkauf war eine gute Entscheidung! :D

    Autor: spanther 27.04.11 - 01:15

    Ich bereue es immer weniger! *FG*

  2. Re: PS3 Verkauf war eine gute Entscheidung! :D

    Autor: RazorHail 27.04.11 - 02:35

    spanther schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bereue es immer weniger! *FG*


    werden deine daten nicht dauerhaft bei sony gespeichert?

  3. Re: PS3 Verkauf war eine gute Entscheidung! :D

    Autor: spanther 27.04.11 - 02:38

    RazorHail schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > werden deine daten nicht dauerhaft bei sony gespeichert?

    Ja und? Da ich es schon lange nicht mehr nutze, habe ich auch keine gültigen Zahlungsinformationen mehr hinterlassen! Meine damalige Kreditkarte habe ich schon lange nicht mehr ;)

  4. Re: PS3 Verkauf war eine gute Entscheidung! :D

    Autor: sushbone 27.04.11 - 07:02

    Ah verdammt nochmal wie unfähig ist dieses Unternehmen denn eigentlich?!
    Der Kauf der PS3 war schon damals fraglich (kaum Exklusivspiele, kaum interessante Blu-Rays), und auch mittlerweile wird die PS3 eher selten angeworfen.

    Und jetzt sowas?? Gut dass Sony hier wenigstens einigermaßen mit der Wahrheit ans Licht kommt. Aber das ist echt bitter. Kreditkarten, Adresse, Kennwörter.
    Sowas _darf_ einer Plattform dieses Ausmaßes einfach nicht passieren. Die Schuld schiebe ich hier durchaus Sony und nicht den Hakern in die Schuhe. Denn die Sorgfaltspflicht über meine Daten hat hier Sony, niemand anderes *sauer*!

    Es war eine schlechte Entscheidung zur PS3 zu greifen. Ich bereue es immer wieder!

  5. Re: PS3 Verkauf war eine gute Entscheidung! :D

    Autor: weisskopfadler 27.04.11 - 07:04

    bist schon ein geiler Typ...

  6. Re: PS3 Verkauf war eine gute Entscheidung! :D

    Autor: Vion 27.04.11 - 07:34

    spanther schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bereue es immer weniger! *FG*

    Sicherlich hast du sonst niemals sonst irgendwo deine Kredit/Bank-Informationen genutzt. Und wenn, nur an absolut 100% sicheren System. ^^

  7. Re: PS3 Verkauf war eine gute Entscheidung! :D

    Autor: AndyGER 27.04.11 - 09:35

    Aha. Und wenn das nächste Mal Dein Auto streikt, verkaufst Du es, wenn der Fernseher kaputt geht ... Ach was solls. Du merkst sicher nicht, wie blödsinnig solche Sprüche insgesamt sind und wie überaus albern.

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  8. Re: PS3 Verkauf war eine gute Entscheidung! :D

    Autor: Mister Tengu 27.04.11 - 09:48

    Na wenigstens ein Depp weniger beim Onlinezocken.

  9. Re: PS3 Verkauf war eine gute Entscheidung! :D

    Autor: Anonymouse 27.04.11 - 09:53

    Wenn in dein Auto aufgebrochen wird und deine Geldbörse entwendet wird, gibst du dann auch den Hersteller die schuld? :P


    ~Autovergleiche fetzen~ ^^

  10. Re: PS3 Verkauf war eine gute Entscheidung! :D

    Autor: spanther 27.04.11 - 16:01

    sushbone schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ah verdammt nochmal wie unfähig ist dieses Unternehmen denn eigentlich?!
    > Der Kauf der PS3 war schon damals fraglich (kaum Exklusivspiele, kaum
    > interessante Blu-Rays), und auch mittlerweile wird die PS3 eher selten
    > angeworfen.
    >
    > Und jetzt sowas?? Gut dass Sony hier wenigstens einigermaßen mit der
    > Wahrheit ans Licht kommt. Aber das ist echt bitter. Kreditkarten, Adresse,
    > Kennwörter.
    > Sowas _darf_ einer Plattform dieses Ausmaßes einfach nicht passieren. Die
    > Schuld schiebe ich hier durchaus Sony und nicht den Hakern in die Schuhe.
    > Denn die Sorgfaltspflicht über meine Daten hat hier Sony, niemand anderes
    > *sauer*!
    >
    > Es war eine schlechte Entscheidung zur PS3 zu greifen. Ich bereue es immer
    > wieder!

    Joar ich auch X.x

    Immerhin habe ich beim Weiterverkauf 50 Verlust gemacht, nachdem ich merkte, was für ein ständig mal während der Spiele einfrierender (Standbild) Schrott diese Konsole doch ist o.o

  11. Re: PS3 Verkauf war eine gute Entscheidung! :D

    Autor: spanther 27.04.11 - 16:02

    weisskopfadler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bist schon ein geiler Typ...

    Nö bin gar keiner! :P

  12. Re: PS3 Verkauf war eine gute Entscheidung! :D

    Autor: spanther 27.04.11 - 16:05

    Vion schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > spanther schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich bereue es immer weniger! *FG*
    >
    > Sicherlich hast du sonst niemals sonst irgendwo deine
    > Kredit/Bank-Informationen genutzt. Und wenn, nur an absolut 100% sicheren
    > System. ^^

    Öhm also bis jetzt ist woanders nie eine Datenpanne passiert, wo ich gekauft habe, bis auf Sony xD

  13. Re: PS3 Verkauf war eine gute Entscheidung! :D

    Autor: M.Kessel 27.04.11 - 16:34

    Vion schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > spanther schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich bereue es immer weniger! *FG*
    >
    > Sicherlich hast du sonst niemals sonst irgendwo deine
    > Kredit/Bank-Informationen genutzt. Und wenn, nur an absolut 100% sicheren
    > System. ^^


    Also ich bis jetzt nicht. Ich habe sogar bei Mickysoft X-Box Live, als ich die dämliche Punktekarte einlöst habe, falsche Daten übermittelt, weil es die schlicht nichts angeht, bei einer anonymen gekauften Punktekarte. Das Recht nehme ich mir raus, denen in den Datenbrunnen zu pinkeln.

    Kreditkartennummer irgendwo im Internet angeben ist ein NoGo für mich.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.04.11 16:35 durch M.Kessel.

  14. Re: PS3 Verkauf war eine gute Entscheidung! :D

    Autor: spanther 27.04.11 - 16:42

    AndyGER schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aha. Und wenn das nächste Mal Dein Auto streikt, verkaufst Du es, wenn der
    > Fernseher kaputt geht ... Ach was solls. Du merkst sicher nicht, wie
    > blödsinnig solche Sprüche insgesamt sind und wie überaus albern.

    Nein, wenn mein Auto "ständig" streikt, werde ich auf schlechte Produktqualität schließen und in Zukunft SEHR WOHL diesen Hersteller meiden! ;)

    (Genauso wie bei Sony, dessen FailStation3 ständig freezte...)

    Wenn mein Fernseher kaputt geht und die Firma den trotz Garantiezeit nicht reparieren will, obwohl der Fehler ein technischer Mangel ist, dann werde ich auch diesen Hersteller meiden! Ja sehr wohl! Denn ich habe keine Lust, Geld in den Gulli zu werfen!

    Blödsinnig sind nur deine Ignoranz gegenüber Schlussfolgerungen nach geschehenen Tatsachen! :)

  15. Re: PS3 Verkauf war eine gute Entscheidung! :D

    Autor: spanther 27.04.11 - 16:49

    Mister Tengu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na wenigstens ein Depp weniger beim Onlinezocken.

    Sagt der Depp, der sich diesen Lagservice antut und das noch "Onlinezocken" schimpft, damit also sogar das wahre Onlinegaming verhöhnt! xD

  16. Re: PS3 Verkauf war eine gute Entscheidung! :D

    Autor: DrKrieger 27.04.11 - 16:49

    AndyGER schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aha. Und wenn das nächste Mal Dein Auto streikt, verkaufst Du es, wenn der
    > Fernseher kaputt geht ... Ach was solls. Du merkst sicher nicht, wie
    > blödsinnig solche Sprüche insgesamt sind und wie überaus albern.


    ich sehe nur blödsinnige vergleiche. wenn etwas kaputt geht (vor oder nach garantie-ende) hat das nichts mit datenschutz und sicherheit zu tun.

    nichts für ungut andy, du nimmst es mir schon nicht übel ;)

  17. Re: PS3 Verkauf war eine gute Entscheidung! :D

    Autor: spanther 27.04.11 - 16:50

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn in dein Auto aufgebrochen wird und deine Geldbörse entwendet wird,
    > gibst du dann auch den Hersteller die schuld? :P
    >
    > ~Autovergleiche fetzen~ ^^

    Ja tut er *g*

  18. Re: PS3 Verkauf war eine gute Entscheidung! :D

    Autor: spanther 27.04.11 - 17:29

    M.Kessel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich bis jetzt nicht. Ich habe sogar bei Mickysoft X-Box Live, als ich
    > die dämliche Punktekarte einlöst habe, falsche Daten übermittelt, weil es
    > die schlicht nichts angeht, bei einer anonymen gekauften Punktekarte. Das
    > Recht nehme ich mir raus, denen in den Datenbrunnen zu pinkeln.
    >
    > Kreditkartennummer irgendwo im Internet angeben ist ein NoGo für mich.

    Genau! Und wenn schon, dann wenigstens über ne Prepaid Karte! Da kann man dann wenigstens nicht arm von werden, wenn da ein Verbrecher was abräumen will. Der wird dann nämlich dumm aus der Wäsche schauen und nichts kriegen! XD

  19. Re: PS3 Verkauf war eine gute Entscheidung! :D

    Autor: ap (Golem.de) 27.04.11 - 17:34

    spanther, bitte mal die privaten Nachrichten checken. Danke!

    --
    Andy Prahl
    (Golem.de)

  20. Re: PS3 Verkauf war eine gute Entscheidung! :D

    Autor: spanther 27.04.11 - 17:56

    ap (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > spanther, bitte mal die privaten Nachrichten checken. Danke!

    Das ist teilweise echt schlimm, das man nicht auf den ersten Blick direkt sieht, wenn man von jemandem eine PN bekommen hat und die sich dann häufen, ohne das man das mitbekommt :/

    Hätte sonst schon bei der ersten reagieren können. Sorry :(



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.04.11 18:05 durch spanther.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. K+S Aktiengesellschaft, Kassel
  2. TeamBank AG, Nürnberg
  3. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  4. DASGIP Information and Process Technology GmbH, Jülich

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. (-78%) 12,99€
  3. 4,99€
  4. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bandlaufwerke als Backupmedium: Wie ein bisschen Tetris spielen
Bandlaufwerke als Backupmedium
"Wie ein bisschen Tetris spielen"

Hinter all den modernen Computern rasseln im Keller heutzutage noch immer Bandlaufwerke vor sich hin - eine der ältesten digitalen Speichertechniken. Golem.de wollte wissen, wie das im modernen Rechenzentrum aussieht und hat das GFZ Potsdam besucht, das Tape für Backups nutzt.
Von Oliver Nickel


    Elektromobilität: Wohin mit den vielen Akkus?
    Elektromobilität
    Wohin mit den vielen Akkus?

    Akkus sind die wichtigste Komponente von Elektroautos. Doch auch, wenn sie für die Autos nicht mehr geeignet sind, sind sie kein Fall für den Schredder. Hersteller wie Audi testen Möglichkeiten, sie weiterzuverwenden.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Proterra Elektrobushersteller vermietet Akkus zur Absatzförderung
    2. Batterieherstellung Kampf um die Zelle
    3. US CPSC HP muss in den USA nochmals fast 80.000 Akkus zurückrufen

    Vernetztes Fahren: Wer hat uns verraten? Autodaten
    Vernetztes Fahren
    Wer hat uns verraten? Autodaten

    An den Daten vernetzter Autos sind viele Branchen und Firmen interessiert. Die Vorschläge zu Speicherung und Zugriff auf die Daten sind jedoch noch nebulös. Und könnten den Fahrzeughaltern große Probleme bereiten.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
    2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
    3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

    1. Docsis 3.1 Remote-MACPHY: 10 GBit/s-System für Kabelnetz besteht Modem-Test
      Docsis 3.1 Remote-MACPHY
      10 GBit/s-System für Kabelnetz besteht Modem-Test

      Distributed CCAP Nodes bringen 10 GBit/s im Kabelnetz. Ein Modemtest für Docsis 3.1 von DEV Systemtechnik ist dazu jetzt erfolgreich gewesen.

    2. Sindelfingen: Mercedes und Telefónica Deutschland errichten 5G-Netz
      Sindelfingen
      Mercedes und Telefónica Deutschland errichten 5G-Netz

      In Sindelfingen wird 5G in der laufenden Produktion eingesetzt. Es geht um die Ortung von Produkten und die Verarbeitung großer Datenmengen (Data Shower).

    3. Load Balancer: HAProxy 2.0 bringt Neuerungen für HTTP und die Cloud
      Load Balancer
      HAProxy 2.0 bringt Neuerungen für HTTP und die Cloud

      In der neuen LTS-Version 2.0 liefern die Entwickler des Open-Source-Load-Balancers HAProxy unter anderem mit einem Kubernetes Ingress Controller und einer Data-Plane-API aus. Auch den Linux-Support hat das Team vereinheitlicht.


    1. 18:42

    2. 16:53

    3. 15:35

    4. 14:23

    5. 12:30

    6. 12:04

    7. 11:34

    8. 11:22