Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Forciertes Update: Auch weniger…

Preisminderung??

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Preisminderung??

    Autor: Quantumsuicide 21.09.16 - 12:31

    Nachdem das Note mit dem Update voll funktionisfähig bleibt, wirds vermutlich als geringfüger Mangel durchgehn, also keine Chance auf Kaufrückabwicklung.

    Wie siehts da mit ner Preisminderung aus? - -40% Akkuleistung bei nem Gerät, dessen Laufzeit eines der wenigen Herausstechenden Merkmale ist, find ich schon etwas viel ums einfach so zu schlucken.

  2. Re: Preisminderung??

    Autor: MasterBlupperer 21.09.16 - 12:38

    Quantumsuicide schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie siehts da mit ner Preisminderung aus? - -40% Akkuleistung bei nem
    > Gerät, dessen Laufzeit eines der wenigen Herausstechenden Merkmale ist,
    > find ich schon etwas viel ums einfach so zu schlucken.

    Wieso? Produktmangel und Samsung bietet dir ja an den Mangel zu beseitigen. Das einzige was das Recht vielleicht hergibt wäre ein Ersatz für den entstandenen Schaden den du mit dem Umtausch hast. Allerdings kannst du das eher wohl knicken, da du jeglichen Schaden ja auf quasi Heller und Cent belegen musst (da gilt kein - hätte ich ja darauf Lotto spielen können und den Jackpot gewinnen, aber der Akku ging ja vorher leer).

  3. Re: Preisminderung??

    Autor: Quantumsuicide 21.09.16 - 12:44

    MasterBlupperer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Wieso? Produktmangel und Samsung bietet dir ja an den Mangel zu beseitigen.

    ja und gleichzeitig beseitigen mit 40% des Akkus ein entscheidendes Produktmerkmal

  4. Re: Preisminderung??

    Autor: LH 21.09.16 - 12:57

    Quantumsuicide schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ja und gleichzeitig beseitigen mit 40% des Akkus ein entscheidendes
    > Produktmerkmal

    Die 40% Verlust hast du nur, wenn du dein Gerät nicht KOSTENLOS durch Samsung gegen ein korrektes Model tauschen lässt. Die getauschten Note 7 haben die volle Akkukapazität.

  5. Re: Preisminderung??

    Autor: nekronomekron 21.09.16 - 16:04

    Also manche Leute haben Vorstellungen.. Samsung behebt einen Mangel an ihrem Produkt gratis und sorgt mit einem Zwangsupdate dafür dass einem nicht die Hand abgerissen wird und dann etwas von Preisminderung faseln..

    Klar das Produkt hat einen Fehler aber er wird schnell und gratis für den Kunden behoben. Man man man..................................................

  6. Re: Preisminderung??

    Autor: Quantium40 21.09.16 - 16:38

    Quantumsuicide schrieb:
    > Wie siehts da mit ner Preisminderung aus? - -40% Akkuleistung bei nem
    > Gerät, dessen Laufzeit eines der wenigen Herausstechenden Merkmale ist,
    > find ich schon etwas viel ums einfach so zu schlucken.

    Die Tauschgeräte haben 100% Akkuleistung. Nur bei den defekten Geräten sorgt das Zwangsupdate dafür, dass der Akku nicht bis zur Selbstzerstörung geladen werden kann.

  7. Re: Preisminderung??

    Autor: CarstenHerbst 21.09.16 - 21:47

    Es ist schon erstaunlich wie viele Benutzer hier einen Text (Angeblich) lesen, diesen dann aber offensichtlich nicht Verstehen !!!!

    Ein 100% Akku ist laut samsung überigens auch noch daran zu erkennen das die Status LED nach dem Laden auf Grün geht (So wie es eben auch sein soll) die Gedrosselten Akkus gehen auch nach Tagen nicht mehr auf eine Grune LED weil sie ja nurnoch zu 60% geladen werden.

    Und wer sein Note 7 nicht zurückschickt hat auch eigentlich nix anderes Verdient. Faulheit muss ja nicht belohnt werden.

  8. Re: Preisminderung??

    Autor: MüllerWilly 21.09.16 - 22:36

    Quantumsuicide schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nachdem das Note mit dem Update voll funktionisfähig bleibt, wirds
    > vermutlich als geringfüger Mangel durchgehn, also keine Chance auf
    > Kaufrückabwicklung.
    Wozu möchtest Du denn eine Kaufrückabwicklung machen? Und auf welcher Grundlage? Es wird doch nachgebessert.



    > Wie siehts da mit ner Preisminderung aus? -
    Nein, wozu? Es wird doch nachgebessert.


    > 40% Akkuleistung bei nem Gerät, dessen Laufzeit eines der wenigen
    > Herausstechenden Merkmale ist, find ich schon etwas viel ums einfach
    > so zu schlucken.
    Genau das ist ja auch gewollt. Du sollst das nicht schlucken, sondern das Gerät umtauschen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. STAHLGRUBER GmbH, Poing bei München
  2. HALLESCHE Krankenversicherung a. G., Stuttgart
  3. Haufe Group, St. Gallen (Schweiz)
  4. Bühler GmbH, Braunschweig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 20€ Steam-Guthaben geschenkt bekommen
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

  1. Blue Origin: Neuer Höhenrekord mit deutschem Experiment an Bord
    Blue Origin
    Neuer Höhenrekord mit deutschem Experiment an Bord

    Wer wohlhabende Passagiere ins Weltall fliegt, will vorher alle Sicherheitssysteme testen. Jeff Bezos' Touristenrakete New Shepard hat dabei auch noch einen neuen Rekord aufgestellt.

  2. 1,2 Terabyte pro Tag: Vodafone versorgt 50 Open-Air-Events in Deutschland
    1,2 Terabyte pro Tag
    Vodafone versorgt 50 Open-Air-Events in Deutschland

    Vodafone ist auch in diesem Jahr wieder mit Lastwagen unterwegs, um Open-Air-Events zu versorgen. Die neun Tonnen schweren mobilen Basisstationen und 20 Meter ausfahrbaren Teleskopmasten sollen 1,2 Terabyte pro Tag transportieren.

  3. Blizzard: Abo von World of Warcraft enthält fast alles
    Blizzard
    Abo von World of Warcraft enthält fast alles

    Blizzard hat das Geschäftsmodell von World of Warcraft umgestellt: Das Grundspiel und alle bislang veröffentlichten Erweiterungen sind im Abo enthalten. Auch technisch hat sich mit der Veröffentlichung des Vorbereitungspatchs für Battle for Azeroth einiges geändert.


  1. 18:50

  2. 17:51

  3. 17:17

  4. 16:49

  5. 16:09

  6. 15:40

  7. 15:21

  8. 15:07