Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Forensic Disk Decryptor: Elcomsoft…

Das Hibernate-File ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das Hibernate-File ...

    Autor: Bonita.M 20.12.12 - 21:04

    Das Hibernate-File wird bei System-Encryption mit verschlüsselt.
    Und in einen Desktop-PC kann ich nicht eben mal ne PCIe-FireWire-Karte einbauen.

  2. Re: Das Hibernate-File ...

    Autor: red creep 20.12.12 - 22:08

    Bonita.M schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Hibernate-File wird bei System-Encryption mit verschlüsselt.
    Schön und gut. Hier geht es aber um verschlüsselte Container, wie man sie unteranderem mit TrueCrypt anlegen kann.
    Eine System-Komplett-Verschlüsselung ist etwas ganz anders.

    > Und in einen Desktop-PC kann ich nicht eben mal ne PCIe-FireWire-Karte
    > einbauen.
    Ist doch garnicht nötig. Viele Computer haben ohnehin einen Anschluss über den sich ein brauchbares Abbild erstellen lässt.
    Bedenklich finde ich nur, wenn ein Beamter erst am laufenden PC ein Memorydump-Tool starten muss. Es kann kaum ausgeschlossen werden, dass der Beamte nicht auch noch Beweise manipuliert.
    Ein Beamter, der häufiger mit solchen Fällen zu tun hat erzählte mir mal, dass größter Wert darauf gelegt weren muss, dass einme Manipulation ausgeschlossen wird. Daher werden beschlagnahmte PCs nicht einfach auf dem Revir gestartet sondern die Festplatte kopiert und die Kopie mit einem Schreibschutz versehen. Das Original wird dann nicht mehr angetastet und z.B. bei einem Notar zur sicheren Aufbewahrung gelassen. Sollte Vorwurf der Manipulation aufkommen kann dann immer mit dem Original verglichen werden.

  3. Re: Das Hibernate-File ...

    Autor: Phreeze 21.12.12 - 09:26

    red creep schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bonita.M schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das Hibernate-File wird bei System-Encryption mit verschlüsselt.
    > Schön und gut. Hier geht es aber um verschlüsselte Container, wie man sie
    > unteranderem mit TrueCrypt anlegen kann.
    > Eine System-Komplett-Verschlüsselung ist etwas ganz anders.
    Und um Bitlocker, das die komplette Partition verschlüsselt...+Hibfile

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Schweinfurt
  3. USU AG, Möglingen bei Stuttgart
  4. DERMALOG Identification Systems GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-58%) 24,99€
  2. (-46%) 26,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. Mirai-Nachfolger Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Smarter: Katastrophen-App kann ohne Mobilfunknetz kommunizieren
    Smarter
    Katastrophen-App kann ohne Mobilfunknetz kommunizieren

    Die App namens Smarter kann sich per WLAN-Modem mit anderen Smartphones in der Umgebung verbinden. So erreichte Telefone senden die Nachricht wiederum an Geräte in ihrer Nähe weiter. Im Katastrophenfall funktioniert das ohne Mobilfunkempfang - momentan aber noch mit ein paar Problemen.

  2. Statt Docker und Kubernetes: Facebook braucht Tupperware für seine Container
    Statt Docker und Kubernetes
    Facebook braucht Tupperware für seine Container

    Für seine eigenen Dienste verzichtet Facebook komplett auf Docker oder auch Kubernetes. Stattdessen nutzt das Unternehmen die Eigenentwicklung Tupperware für seine Container und setzt sonst auf Standard-Linux-Technik wie Systemd.

  3. Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
    Windows 10 Version 1709 im Kurztest
    Ein bisschen Kontaktpflege

    Die ersten Eindrücke zum Fall Creators Update (Version 1709) von Windows 10 nerven auf den ersten Blick. Doch gerade für Skype-Nutzer ist die neue Kontaktintegration praktisch. Vom Fluent Design Update ist auch kaum etwas zu sehen. Ein paar spannende Neuerungen gibt es dennoch.


  1. 13:13

  2. 13:12

  3. 12:01

  4. 11:36

  5. 11:13

  6. 10:48

  7. 10:45

  8. 10:30