Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Forensik Challenge: Lust auf eine…

Forensik Challenge: Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!

Für eine Stellenanzeige hat sich der Bundesnachrichtendienst etwas Besonderes ausgedacht: eine Forensik Challenge, bei der Interessierte ihre Fähigkeiten testen können. Damit Golem.de-Leser, die sich beim BND bewerben wollen, es etwas leichter haben, haben wir die Challenge gelöst.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Spoileralarm und bitte nicht spoilern XD 1

    Loading... | 05.05.17 17:20 05.05.17 17:20

  2. Neues Image online? 1

    digidax | 05.04.17 11:42 05.04.17 11:42

  3. ermittlung von binary nicht unwahrscheinlich 1

    N3X | 04.04.17 00:59 04.04.17 00:59

  4. Wie genau zum root Zugang? 2

    terrorzelle77 | 19.03.17 02:16 03.04.17 19:28

  5. Echt wiederlich 3

    jsm | 20.03.17 13:55 21.03.17 23:23

  6. Unglaublich von golem 18

    ffx2010 | 14.03.17 14:04 18.03.17 23:04

  7. Spoiler 1

    eisbaer | 18.03.17 12:26 18.03.17 12:26

  8. Wenigstens bemühen sie sich (Seiten: 1 2 ) 28

    StaTiC2206 | 14.03.17 11:22 18.03.17 10:19

  9. Ich verstehe nur Bahnhof. 1

    gokzilla | 17.03.17 04:58 17.03.17 04:58

  10. Deswegen arbeiten Profis mit Windows-Servern... (Seiten: 1 2 ) 34

    %username% | 13.03.17 18:51 16.03.17 23:17

  11. Verwundert über die lokale IP des "bad guys" - WHY? 1

    angelo_noir | 16.03.17 19:51 16.03.17 19:51

  12. @Golem noch eins 1

    alsomalwirklich | 16.03.17 10:06 16.03.17 10:06

  13. Deutsches Tastaturlayout

    logged_in | 16.03.17 10:20 Das Thema wurde verschoben.

  14. Vorfilter (Seiten: 1 2 ) 23

    corruption | 14.03.17 00:49 15.03.17 17:29

  15. Lol - TVÖD 14 ... <Ironie ON>Da werden sich Tausende um diese Stelle reissen<Ironie OFF> 4

    PSmith | 14.03.17 14:52 15.03.17 08:45

  16. Das ist Sabotage! LANDESVERRAT!! *kreisch* 13

    Muhaha | 13.03.17 18:31 14.03.17 20:24

  17. Das dumme ist nur ... 14

    Sinnfrei | 13.03.17 19:16 14.03.17 16:55

  18. Wer ist so doof... 3

    1st1 | 14.03.17 10:42 14.03.17 14:39

  19. Wer beim BND anfängt...

    ffx2010 | 14.03.17 13:06 Das Thema wurde verschoben.

  20. Ist das bereits die Bewerbung? 8

    zorndyuke | 14.03.17 10:27 14.03.17 11:47

  21. Probleme beim Download 7

    Auspuffanlage | 13.03.17 22:55 14.03.17 10:51

  22. All your base are belong to us 5

    Mingfu | 13.03.17 18:44 14.03.17 07:58

  23. Plot twist 1

    Mixermachine | 14.03.17 06:12 14.03.17 06:12

  24. @Golem: etwas voreilig gewesen? 1

    alsomalwirklich | 14.03.17 02:56 14.03.17 02:56

  25. Whitehat, Grayhat, Blackhat, BNDhat 1

    __destruct() | 14.03.17 00:40 14.03.17 00:40

  26. Heute ist erst der 13.3. und nicht 1.4. 4

    uschatko | 13.03.17 22:51 14.03.17 00:18

  27. DDOS seitens Golem 1

    moppi | 13.03.17 18:32 13.03.17 18:32

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. SKF GmbH, Schweinfurt
  2. Madsack Mediengruppe, Hannover
  3. Vereinigte Lohnsteuerhilfe e. V., Neustadt an der Weinstraße
  4. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 62,90€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Galaxy S10e im Test: Samsungs kleines feines Top-Smartphone
Galaxy S10e im Test
Samsungs kleines feines Top-Smartphone

Mit dem Galaxy S10e bietet Samsung auch ein kompaktes Modell seiner neuen Oberklasse-Smartphone-Serie an. Beim Gerät gibt es zwar ein paar Abstriche bei der Hardware, es liegt aber fantastisch in der Hand und macht super Fotos - für uns der klare Geheimtipp der neuen Reihe.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Samsungs LPDDR4X-Speicher fasst 12 GByte
  2. Non-Volatile Memory Samsung liefert eMRAM aus
  3. Faltbare Smartphones Samsung soll gratis Display-Ersatz für Galaxy Fold erwägen

Fido-Sticks im Test: Endlich schlechte Passwörter
Fido-Sticks im Test
Endlich schlechte Passwörter

Sicher mit nur einer PIN oder einem schlechten Passwort: Fido-Sticks sollen auf Tastendruck Zwei-Faktor-Authentifizierung oder passwortloses Anmelden ermöglichen. Golem.de hat getestet, ob sie halten, was sie versprechen.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. E-Mail-Marketing Datenbank mit 800 Millionen E-Mail-Adressen online
  2. Webauthn Standard für passwortloses Anmelden verabschiedet
  3. Studie Passwortmanager hinterlassen Passwörter im Arbeitsspeicher

Geforce GTX 1660 im Test: Für 230 Euro eine faire Sache
Geforce GTX 1660 im Test
Für 230 Euro eine faire Sache

Die Geforce GTX 1660 - ohne Ti am Ende - rechnet so flott wie AMDs Radeon RX 590 und kostet in etwa das Gleiche. Der klare Vorteil der Nvidia-Grafikkarte ist die drastisch geringere Leistungsaufnahme.

  1. Nvidia Turing OBS unterstützt Encoder der Geforce RTX
  2. Geforce GTX 1660 Ti im Test Nvidia kann Turing auch günstig(er)
  3. Turing-Grafikkarten Nvidias Geforce 1660/1650 erscheint im März

  1. Satelliteninternet: Oneweb sichert Finanzierung für Satellitenkonstellation
    Satelliteninternet
    Oneweb sichert Finanzierung für Satellitenkonstellation

    Onewebs Satelliteninternet ist "unvermeidlich": Das US-Unternehmen hat in der vierten Finanzierungsrunde genug Geld eingenommen, um seine Konstellation aus über 600 Satelliten bis 2021 zu komplettieren und dann weltweit schnelles Internet anzubieten.

  2. Apples eigene Fernsehserien: Hauptsache das iPhone wird richtig gehalten
    Apples eigene Fernsehserien
    Hauptsache das iPhone wird richtig gehalten

    Apple soll bereits mehrere Fernsehserien fertig oder fast fertig produziert haben. Ein Streaming-Abodienst soll kommende Woche vorgestellt werden. Im Zuge dessen wurde bekannt, dass sich Apple vor allem darum sorgt, dass iPhone und Co. in den Serien gut zur Geltung kommen.

  3. Spielentwicklung: System Shock 3 bringt Shodan in der Unity-Engine zurück
    Spielentwicklung
    System Shock 3 bringt Shodan in der Unity-Engine zurück

    GDC 2019System Shock 3 zeigt in Alpha-Szenen einige Fortschritte und bringt die böswillige KI Shodan zurück. Zu sehen sind auch Mutanten und Roboter in einer düsteren Umgebung - erstellt in der Unity-Engine. Das Entwicklerteam zeigt sich zuversichtlich.


  1. 11:01

  2. 10:48

  3. 10:26

  4. 10:21

  5. 09:58

  6. 09:24

  7. 09:09

  8. 08:54