1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fotos: Gelöschte Bilder bleiben bei…

Wieso sollte Facebook sein Eigentum löschen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wieso sollte Facebook sein Eigentum löschen?

    Autor: rangnar 08.02.12 - 07:05

    Der vorgeschobene Grund ist ja, das unverlangt zugesandte Informationen immer den Makel haben, dass später vorgeworfen werden könnte, neue Ideen bei Facebook wären gestohlen, aus dem Material.

    Egal, ob nicht auch ein wirtschaftliches Interesse dahinter steht, Bilder werden wohl Facebook gehören. Ich kenne zwar die AGB von Facebook nicht, aber zum Beispiel die von Sony (SEN PSN). Es ist die Regel, dass hochgeladen Bilder nicht nur in den Besitz des Hosters gehen, sondern das sich die Betreiber oft mals auch die Nutzungsrechte aneignen. Sony geht sogar so weit, sich in Deutschland sämtliche Urheberrechte zu übertragen!

    So sollte es wenig verwunderlich sein, wenn gar nichts gelöscht wird. Schließlich "gehören" die Bilder ja Facebook. Wieso sollte Facebook sein Eigentum löschen? Die Nutzungsrechte liegen ja (wahrscheinlich) bei Facebook.

    Wer seine Bilder behalten will, sollte seine eigene Web-Seite betreiben. Und sich nicht bei Facebook untermieten. Kein bisschen Mitgleid. Willkommen in der Realität.

  2. Re: Wieso sollte Facebook sein Eigentum löschen?

    Autor: gollumm 08.02.12 - 07:12

    rangnar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kenne zwar die AGB von Facebook nicht,

    Dann solltest Du sie lesen und schon hast Du die Antwort auf Deine Frage.

  3. Re: Wieso sollte Facebook sein Eigentum löschen?

    Autor: syntax error 08.02.12 - 09:54

    rangnar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist die Regel, dass
    > hochgeladen Bilder nicht nur in den Besitz des Hosters gehen, sondern das
    > sich die Betreiber oft mals auch die Nutzungsrechte aneignen. Sony geht
    > sogar so weit, sich in Deutschland sämtliche Urheberrechte zu übertragen!


    Cool, dann kann man da Bilder hochladen an denen man gar keine Rechte hat, Sony nutzt die einfach so, weil sie der Meinung sind dass sie es jetzt dürften und kann dann verklagt werden? ^^

  4. Re: Wieso sollte Facebook sein Eigentum löschen?

    Autor: Bill Gates 08.02.12 - 12:25

    Das Urheberrecht kann man nicht "übertragen"!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hessisches Ministerium der Finanzen, Wiesbaden
  2. ARZ Haan AG, Stuttgart, Nürnberg, München
  3. SAUTER Deutschland Sauter-Cumulus GmbH, Freiburg im Breisgau
  4. neam IT-Services GmbH, Paderborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 119,90€ + 6,99€ Versand (Vergleichspreis 148,98€ inkl. Versand)
  2. 64,90€ inkl. Direktabzug (Vergleichspreis 81,90€)
  3. 59,99€ (Vergleichspreis 97,83€)
  4. 26,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Neue Fire-TV-Oberfläche im Test: Noch mehr Nachteile für Prime-Video-Kunden
Neue Fire-TV-Oberfläche im Test
Noch mehr Nachteile für Prime-Video-Kunden

Eigentlich wollte Amazon die Oberfläche von Fire-TV-Geräten verbessern - das ist gründlich misslungen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Media Markt und Saturn Erster Smart-TV der Ok-Eigenmarke mit Fire-TV-Oberfläche
  2. Amazon Fire TV Cube wechselt TV-Programm auf Zuruf

Star Trek: Discovery 3. Staffel: Zwischendurch schwer zu ertragen
Star Trek: Discovery 3. Staffel
Zwischendurch schwer zu ertragen

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery beginnt und endet stark - zwischendrin müssen sich Zuschauer mit grottenschlechten Dialogen, sinnlosem Storytelling und Langeweile herumschlagen. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Amazon Star Trek: Lower Decks kommt im Januar nach Deutschland
  2. Star Trek Discovery Harte Landung im 32. Jahrhundert
  3. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit

Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing