Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fragwürdige Big-Data-Analyse: Dieses…

Fragwürdige Big-Data-Analyse: Dieses Startup will Mieter ausspionieren

Als ob Schufa-Abfrage, Mieterselbstauskunft und freundliches Benehmen bei der Besichtigung noch nicht genug sind: Das Unternehmen Tenant Assured aus Großbritannien plant, potenzielle Mieter in sozialen Medien zu durchleuchten - mit fragwürdigen Resultaten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Mal den Advocatus Diaboli spielen 3

    SchreibenderLeser | 19.10.16 12:38 27.10.16 07:43

  2. Diskriminierung von Nicht-Facebook-Mitgliedern? 10

    redmord | 19.10.16 09:22 20.10.16 10:40

  3. Pimp My Score 4

    MrAnderson | 19.10.16 13:41 20.10.16 08:49

  4. Diskriminierung überall 2

    Kasjsf38 | 20.10.16 00:22 20.10.16 08:36

  5. Eigenartig 4

    mrgenie | 19.10.16 12:19 19.10.16 17:45

  6. Die Büchse der Pandora... 1

    ginger888 | 19.10.16 17:00 19.10.16 17:00

  7. Super Algorithmus! :) 4

    Lemo | 19.10.16 13:05 19.10.16 15:47

  8. Klingt für mich wie ein klassischer Beschiss 1

    Ebola | 19.10.16 14:48 19.10.16 14:48

  9. Verständlich für UK 6

    flow77 | 19.10.16 09:47 19.10.16 13:33

  10. Vertrauen Mieter wirklich darauf? 3

    wasabi | 19.10.16 09:52 19.10.16 11:17

  11. In Ländern ohne Meldewesen hat das eine größere Bedeutung 2

    Lebenszeitvermeider | 19.10.16 09:59 19.10.16 11:16

  12. Fake-Profile 2

    dsleecher | 19.10.16 10:08 19.10.16 10:16

  13. Die Qualität der Algorithmen darf also bezweifelt werden... 2

    chewbacca0815 | 19.10.16 09:48 19.10.16 09:55

  14. die wohnen dann unter Brücken 1

    Der Rechthaber | 19.10.16 09:46 19.10.16 09:46

  15. Datenschutz 1

    bananensaft | 19.10.16 09:19 19.10.16 09:19

  16. die spinnen die briten, ... 1

    morob65 | 19.10.16 09:15 19.10.16 09:15

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  3. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  4. thyssenkrupp AG, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 288€
  2. 579€
  3. (u. a. Sony PS4-Controller + Fallout 76 für 55€)
  4. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, Nacon PS4-Controller + Fallout 76 für 44,99€ bei Marktabholung...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit
  2. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank
  3. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar

WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Vivy & Co.: Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit
Vivy & Co.
Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

35C3 Mit Sicherheitsversprechen geizen die Hersteller von Gesundheitsapps wahrlich nicht. Sie halten sie jedoch oft nicht.
Von Moritz Tremmel

  1. Krankenkassen Vivy-App gibt Daten preis
  2. Krankenversicherung Der Papierkrieg geht weiter
  3. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche

  1. Volkswagen: Elektrifizierung wird Preise für Kleinwagen erhöhen
    Volkswagen
    Elektrifizierung wird Preise für Kleinwagen erhöhen

    Günstige Kleinwagen wird es nach Ansicht von Volkswagen in Zukunft möglicherweise nicht mehr geben. Das heutige Preisniveau sei nicht zu halten, wenn Autos mit Elektromotoren ausgestattet würden.

  2. HTTPS: Let's Encrypt schaltet alte Validierungsmethode ab
    HTTPS
    Let's Encrypt schaltet alte Validierungsmethode ab

    Let's Encrypt wird in Kürze die Domain-Validierungsmethode TLS-SNI-01 aufgrund von Sicherheitsbedenken nicht mehr anbieten. Für Nutzer älterer Versionen der Certbot-Software wird das zum Problem - beispielsweise für Debian-Anwender.

  3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter: EU-Länder bremsen Urheberrechtsreform aus
    Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
    EU-Länder bremsen Urheberrechtsreform aus

    Die Einigung über die umstrittene EU-Urheberrechtsreform verzögert sich. Die Mitgliedstaaten streiten weiter über Leistungsschutzrecht und Uploadfilter.


  1. 08:03

  2. 07:37

  3. 07:24

  4. 11:46

  5. 11:08

  6. 10:43

  7. 15:39

  8. 15:13