Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Freiheit statt Angst: Über 25.000…

Springerstiefel und Tarnhose?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Springerstiefel und Tarnhose?

    Autor: Käpt'n Iglo 12.09.09 - 18:15

    Der gehört hoffentlich nicht zu den Piraten, sonst fordere ich meinen Briefwahlschein wieder zurück :)

  2. Re: Springerstiefel und Tarnhose?

    Autor: Ü-Ei 12.09.09 - 18:28

    Auch die pösen pösen Rechten sind gegen den Überwachungswahn. Überraschung?

  3. Re: Springerstiefel und Tarnhose?

    Autor: der minister 12.09.09 - 18:29

    Muss kein Rechter sein, auch Electros laufen so rum.

  4. Re: Springerstiefel und Tarnhose?

    Autor: Käpt'n Iglo 12.09.09 - 18:34

    der minister schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Muss kein Rechter sein, auch Electros laufen so rum.
    Elektrotechniker? Die tragen doch Karohemd ;)

    Ist bestimmt wieder so ne blöde Dechno-Unterart. Ich bin zu alt geworden...

  5. Re: Springerstiefel und Tarnhose?

    Autor: der minister 12.09.09 - 18:37

    Käpt'n Iglo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > der minister schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Muss kein Rechter sein, auch Electros laufen so rum.
    > Elektrotechniker? Die tragen doch Karohemd ;)
    >
    > Ist bestimmt wieder so ne blöde Dechno-Unterart. Ich bin zu alt geworden...

    Ähm, Nein.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Electronic_Body_Music
    http://www.ebm-radio.de/



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.09.09 18:37 durch der minister.

  6. Re: Springerstiefel und Tarnhose?

    Autor: gegen bonzen 12.09.09 - 18:44

    diese klischees gelten nicht mehr. ich zb möchte mit den bonzen von grünen, fdp und gewerkschaften nichts zu tun haben.

  7. Re: Springerstiefel und Tarnhose?

    Autor: Anonymer Nutzer 12.09.09 - 18:44

    Und Oi und Punk und was weiss ich noch alles...

  8. Ich liebe es.

    Autor: delcox 12.09.09 - 19:11

    Käpt'n Iglo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der gehört hoffentlich nicht zu den Piraten, sonst fordere ich meinen
    > Briefwahlschein wieder zurück :)


    Wenn Menschen nach ihrem Äußerem beurteilt werden.

  9. Re: Springerstiefel und Tarnhose?

    Autor: werewe 12.09.09 - 19:34

    Das ist ganz normale Kleidung, nicht erst seit heute. Und garantiert steht es nicht für rechts.

  10. Re: Springerstiefel und Tarnhose?

    Autor: humppa 12.09.09 - 20:43

    Was heute Rechts ist, sieht man in der Regel an den Köpfen. Einerseits durch das was drin steckt und raus kommt und andererseits dass, was oben drauf ist, meistens nämlich nichts :D

  11. Re: Springerstiefel und Tarnhose?

    Autor: ewwewe 12.09.09 - 21:56

    Wo ich herkomme, wurde Skinhead sein und SKa hören (links oder unpolitisch) plötzlich bei 75% der Punks total hip.

    Ich selbst, sehe mich eher der Hardcore-, Hiphop- und Elektronik-Szene nahe stehend (oder besser gesagt sah - bin inzwischen eigentlich zu alt für sowas) habe selbst kurze Haare und trage auch gerne mal Cargohosen, in Oliv oder Tarn. So what.

    Das kann man jetzt nicht ohne weiteres zuordnen. Wobei der Kerl auf dem Foto die Hosen hochgekrempelt hat. Das ist dann schon Skinhead-Style. Was aber immernoch nichts mit recht zu tun haben muss.

    Rechts ist man im Kopp. Ja. Ausserdem laufen die Rechten doch heute wie Autonome rum und Emos.

  12. Re: Springerstiefel und Tarnhose?

    Autor: Shadow27374 12.09.09 - 22:16

    Ihr habt Probleme...

    Die Menschen dürfen anziehen was sie möchten! Das ist ein Teil von Freiheit!

  13. Re: Springerstiefel und Tarnhose?

    Autor: Berliner 13.09.09 - 09:08

    Wer in Berlin Springerstiefel und Militaryhosen trägt ist in der Regel ein Nazi.

    Und als Techno/Housefreund, der sich regelmäßig in Bar25, Watergate oder Berghain aufhält, trägt man nicht sowas, sondern coole Klamotten:

    http://stilinberlin.blogspot.com/
    http://de-bug.de/mode

  14. Re: Springerstiefel und Tarnhose?

    Autor: Fööp 13.09.09 - 21:00

    der minister schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Muss kein Rechter sein, auch Electros laufen so rum.

    Electro-House?

  15. Re: Ich liebe es.

    Autor: Ekelpack 14.09.09 - 12:24

    delcox schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Käpt'n Iglo schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Der gehört hoffentlich nicht zu den Piraten, sonst fordere ich meinen
    > > Briefwahlschein wieder zurück :)
    >
    > Wenn Menschen nach ihrem Äußerem beurteilt werden.

    Wonach denn sonst?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
  2. DKV MOBILITY SERVICES Business Center, Ratingen
  3. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Ilmenau
  4. BüchnerBarella Holding GmbH & Co. KG, Gießen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Corsair CX750 für 64,90€ + Versand)
  2. 9,99€ (mtl., monatlich kündbar)
  3. 229,99€
  4. ab 19,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Echo Wall Clock im Test: Ach du liebe Zeit, Amazon!
Echo Wall Clock im Test
Ach du liebe Zeit, Amazon!

Die Echo Wall Clock hat fast keine Funktionen und die funktionieren auch noch schlecht: Amazons Wanduhr ist schon vielen US-Nutzern auf den Zeiger gegangen - im Test auch uns.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Amazon Echo Link und Echo Link Amp kommen mit Beschränkungen
  2. Echo Wall Clock Amazon verkauft die Alexa-Wanduhr wieder
  3. Echo Wall Clock Amazon stoppt Verkauf der Alexa-Wanduhr wegen Technikfehler

Days Gone angespielt: Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe
Days Gone angespielt
Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe

Mit dem nettesten Biker seit Full Throttle: Das Actionspiel Days Gone schickt uns auf der PS4 ins ebenso große wie offene Abenteuer. Trotz brutaler Elemente ist die Atmosphäre erstaunlich positiv - beim Ausprobieren wären wir am liebsten in der Welt geblieben.
Von Peter Steinlechner


    Orientierungshilfe: Wie Webseiten Nutzer tracken dürfen - und wie nicht
    Orientierungshilfe
    Wie Webseiten Nutzer tracken dürfen - und wie nicht

    Für viele Anbieter dürfte es schwierig werden, ihre Nutzer wie bisher zu tracken. In monatelangen Beratungen haben die deutschen Datenschützer eine 25-seitige Orientierungshilfe zum DSGVO-konformen Tracking ausgearbeitet.
    Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

    1. Cookie-Banner Deutsche Datenschützer spielen bei Nutzertracking auf Zeit
    2. Fossa EU erweitert Bug-Bounty-Programm für Open-Source-Software
    3. EU-Zertifizierung Neues Gesetz soll das Internet sicherer machen

    1. Elektro-SUV: Audi reduziert E-Tron-Produktion wegen fehlender Akkus
      Elektro-SUV
      Audi reduziert E-Tron-Produktion wegen fehlender Akkus

      Audis erstes Elektro-SUV kann nicht in den gewünschten Stückzahlen gebaut werden, weil Akkus fehlen, heißt es aus informierten Kreisen. Statt 55.830 E-Tron sollen nur 45.242 Einheiten gebaut werden. Auch für ein anderes Elektro-Modell drohen Schwierigkeiten.

    2. Smarte Lautsprecher: Amazon und Google bieten Gratis-Musikstreaming
      Smarte Lautsprecher
      Amazon und Google bieten Gratis-Musikstreaming

      Amazon und Google wollen ihre digitalen Assistenten auf smarten Lautsprechern aufwerten. Dazu bieten beide Unternehmen ihre Musikstreamingdienste für Besitzer der smarten Lautsprecher kostenlos und dafür mit Werbeeinblendungen an. Aber es gibt viele weitere Beschränkungen.

    3. Remake: Agent XIII kämpft wieder um seine Identität
      Remake
      Agent XIII kämpft wieder um seine Identität

      Ein Mann ohne Erinnerung ist die Hauptfigur im 2003 veröffentlichten Actionspiel XIII, in dem es um nichts weniger geht als die Ermordung des Präsidenten der USA. Nun kündigen französische Entwickler eine Neuauflage an.


    1. 15:00

    2. 14:30

    3. 14:00

    4. 13:30

    5. 13:00

    6. 12:30

    7. 12:00

    8. 09:00