1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › FSB: Russischer Geheimdienst…

Puhh

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Puhh

    Autor: AllDayPiano 22.07.19 - 13:25

    Ich weiß nicht, ob ich - selbst als Hacker - den Arsch in der Hose hätte, den russischen Geheimdienst zu beklauen (auch, wenn es nur ein "Zulieferer" war). Gnade ihnen Gott, dass Russland sie nie erwischt.

    Ich kann mir durchaus vorstellen, dass Russland ähnlich Nordkorea gegen solche Leute einfach ein Erschießungskommando einsetzt.

  2. Re: Puhh

    Autor: slead 22.07.19 - 14:00

    AllDayPiano schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich weiß nicht, ob ich - selbst als Hacker - den Arsch in der Hose hätte,
    > den russischen Geheimdienst zu beklauen (auch, wenn es nur ein "Zulieferer"
    > war). Gnade ihnen Gott, dass Russland sie nie erwischt.
    >
    > Ich kann mir durchaus vorstellen, dass Russland ähnlich Nordkorea gegen
    > solche Leute einfach ein Erschießungskommando einsetzt.


    Ich bin zwar kein Experte, aber gewisse ungesunde Substanzen (Gifte, Radioaktivität Elemente) fallen mir da so ein die der ein oder andere Geheimdienst nutzt...
    Oftmals genügt jedoch auch die "Unachtsamkeit" im Straßenverkehr... ;-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.07.19 14:01 durch slead.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  2. Campact e.V., deutschlandweit (Remote-Arbeitsplatz)
  3. über duerenhoff GmbH, Augsburg
  4. ERGO Group AG', München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lkw-Steuerung: Ein Fernfahrer, der in der Nähe bleibt
Lkw-Steuerung
Ein Fernfahrer, der in der Nähe bleibt

Noch fernsteuern den automatisierten Lastwagen T-Pod Entwickler, die Lkw-Fahren gelernt haben. Jetzt wird erstmals der umgekehrte Fall getestet - um das System kommerziell zu machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Neue Prioritäten Daimler setzt beim autonomen Fahren zuerst auf Lkw
  2. Autonomes Fahren AutoX und Fiat planen autonome Taxis in China
  3. Human Drive Autonomer Nissan Leaf fährt durch Großbritannien

Half-Life Alyx im Test: Der erste und vielleicht letzte VR-Blockbuster
Half-Life Alyx im Test
Der erste und vielleicht letzte VR-Blockbuster

Im zweiten Half-Life war sie eine Nebenfigur, nun ist sie die Heldin: Valve schickt Spieler als Alyx ins virtuelle City 17 - toll gemacht, aber wohl ein Verkaufsflop.
Von Peter Steinlechner

  1. Actionspiel Valve rechnet mit Nicht-VR-Mod von Half-Life Alyx
  2. Half-Life Alyx angespielt Sprung für Sprung durch City 17
  3. Valve Durch Half-Life Alyx geht's laufend oder per Teleport

Coronakrise: IT-Freelancer müssen als Erste gehen
Coronakrise
IT-Freelancer müssen als Erste gehen

Die Pandemie schlägt bei vielen IT-Freiberuflern schneller zu als bei Festangestellten. Schon die Hälfte aller Projekte sind gecancelt. Überraschung: Bei der anderen Hälfte läuft es weiter wie bisher. Wie das?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Coronakrise SPD-Chefin warnt vor Panik durch ungenaues Handytracking
  2. Buglas Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser
  3. Coronavirus Media Markt und Saturn stoppen Mietzahlungen