1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Funkverbindungen: US-Behörden wollen…

Funkverbindungen: US-Behörden wollen Boeing 757 gehackt haben

Nur mit Equipment, das die Sicherheitskontrolle passieren kann, wollen Mitarbeiter der US-Regierung eine Boeing 757 übernommen haben. Der Hack soll bereits vor mehr als einem Jahr stattgefunden haben und wurde über die Funkausrüstung vorgenommen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Was heißt übernommen? 7

    thecrew | 15.11.17 10:08 16.11.17 10:13

  2. SDR 1

    Dakkaron | 16.11.17 09:56 16.11.17 09:56

  3. Da freut man sich auf autonome Autos, 14

    ufo70 | 15.11.17 10:47 16.11.17 09:05

  4. Mein erster Gedanke war, na 3

    abmoon | 15.11.17 10:50 16.11.17 09:01

  5. Ist zwar schon über 16 Jahre her, aber irgendwann musste man das ja lancieren 1

    Anonymer Nutzer | 16.11.17 07:23 16.11.17 07:23

  6. ich biete 1 Zeile Code für 100k¤ 1

    schnedan | 15.11.17 20:16 15.11.17 20:16

  7. Woran musste ich dabei sofort denken? 1

    hihp | 15.11.17 14:11 15.11.17 14:11

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden, Berlin, Meckenheim
  2. DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf
  3. ING Deutschland, Nürnberg
  4. Erzbistum Köln, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. GTA 5 für 16,99€, Dark Souls 3 - Deluxe Edition für 19,12€, Bioshock: Infinite für 7...
  2. 8,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

Chang'e 5: Chinesischer Probensammler ist im Mondorbit angekommen
Chang'e 5
Chinesischer Probensammler ist im Mondorbit angekommen

Nach 44 Jahren soll eine chinesische Raumsonde endlich wieder Gesteinsproben vom Mond zur Erde bringen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Nasa hat überraschenden Favoriten bei Mondlanderkonzept
  2. SLS Nasa bestellt Triebwerke für den Preis einer ganzen Rakete
  3. Artemis Base Camp Nasa plant Mondhabitat

Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner