Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gabriel setzt sich durch: SPD-Konvent…

Die Deutschen Sozialdemokraten sind SCHWACH!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Deutschen Sozialdemokraten sind SCHWACH!

    Autor: lisgoem8 20.06.15 - 17:00

    Wobei Sozialdemokraten - Das scheint schon lange nicht mehr zu stimmen.

    Weder für Sozial (die Deutschen werden ja nachweislich immer ärmer) noch für Demokratie. Grossflächige Datenspeicherung ist nur ein Schritt näher zu einer Dik...ur.

    Deutschland ein Wintermärchen

  2. Re: Die Deutschen Sozialdemokraten sind SCHWACH!

    Autor: LinuxNerd 20.06.15 - 22:26

    Die "Sozialdemokraten" in den anderen EU Ländern sind aber auch nicht besser, die Sozialdemokratie an sich ist tod, nicht nur in Deutschland.

    ..........................................................................
    Anonyme zensurfreie Internet Nutzung:
    https://www.torproject.org
    https://tails.boum.org/index.de.html

  3. Re: Die Deutschen Sozialdemokraten sind SCHWACH!

    Autor: BenjaminWagner 20.06.15 - 22:29

    LinuxNerd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die "Sozialdemokraten" in den anderen EU Ländern sind aber auch nicht
    > besser, die Sozialdemokratie an sich ist tod, nicht nur in Deutschland.

    Da muss ich widersprechen.

    Nur weil ein kapitalistischer Arschkriecher sich Sozialdemokrat nennt, ist die Sozialdemokratie doch nicht tot.

  4. Re: Die Deutschen Sozialdemokraten sind SCHWACH!

    Autor: pandarino 20.06.15 - 22:40

    Die SPD vertritt genauso soziale und demokratische Werte wie CDU/CSU christliche, demokratische und soziale...

  5. Re: Die Deutschen Sozialdemokraten sind SCHWACH!

    Autor: H-D-F 20.06.15 - 23:06

    pandarino schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die SPD vertritt genauso soziale und demokratische Werte wie CDU/CSU
    > christliche, demokratische und soziale...

    +1

  6. Re: Die Deutschen Sozialdemokraten sind SCHWACH!

    Autor: LinuxNerd 20.06.15 - 23:22

    Sagen wir es mal so, Parteipolitisch ist die Sozialdemokratie tod, soll nicht heißen das es keine echten Sozialdemokraten mehr gibt.

    ..........................................................................
    Anonyme zensurfreie Internet Nutzung:
    https://www.torproject.org
    https://tails.boum.org/index.de.html

  7. Re: Die Deutschen Sozialdemokraten sind SCHWACH!

    Autor: Hopfentee73 20.06.15 - 23:49

    Es gabe schon einmal eine sozialistische Partei, nur war diese nationalistisch eingestellt, im Gegensatz zu heute.

    Und das was heute abgeht ist zwar der Gegensatz, aber dafür genauso krass und genauso falsch. Einen Mittelweg zu finden ging ja nicht, entweder so oder so, die Roten und die Grünen haben lauter geschrien, nu ist alles kaputt.

  8. Re: Die Deutschen Sozialdemokraten sind SCHWACH!

    Autor: spiderbit 21.06.15 - 14:17

    mag ja sein, wieso kann man das nicht einfach mal einsehen und dann alle die partei nimmer waehlen ausser die spinner die das alles fuer richtig halten?

    Versteh dieser ewige kampf nicht, einfach aufhoeren die zu waehlen wie lange bleibt da der Phantomschmerz 50 jahre?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AKDB, Regensburg
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. PPA Gesellschaft für Finanzanalyse und Benchmarks mbH, Darmstadt
  4. Syna GmbH, Frankfurt am Main, Neuwied, Ilsfeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€
  2. 2,99€
  3. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Recycling: Die Plastikfischer
Recycling
Die Plastikfischer

Millionen Tonnen Kunststoff landen jedes Jahr im Meer. Müllschlucker, die das Material einsammeln, sind bislang wenig erfolgreich. Eine schwimmende Recycling-Fabrik, die die wichtigsten Häfen anläuft, könnte helfen, das Problem zu lösen.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Elektroautos Audi verbündet sich mit Partner für Akkurecycling
  2. Urban Mining Wie aus alten Platinen wieder Kupfer wird

e.Go Life: Ein Auto, das lächelt
e.Go Life
Ein Auto, das lächelt

Das Auto ist zwar klein, bringt aber sogar gestandene Rennfahrer ins Schwärmen: Das Aachener Unternehmen e.Go Mobile hat seine ersten Elektroautos ausgeliefert. In einer Probefahrt erweist sich der Kleinwagen als sehr dynamisch.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Eon-Studie Netzausbau kostet maximal 400 Euro pro Elektroauto
  2. EZ-Pod Renault-Miniauto soll Stadtverkehr in Kolonne fahren
  3. Elektromobilität EnBW will weitere 2.000 Schnellladepunkte errichten

Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
  3. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?

  1. Karlsdorf-Neuthard: Telekom überbaut Glasfaser der Gemeinde mit Vectoring
    Karlsdorf-Neuthard
    Telekom überbaut Glasfaser der Gemeinde mit Vectoring

    Die Telekom wollte in einer Gemeinde keine Glasfaser ausbauen. Als Karlsdorf-Neuthard selbst ein Netz verlegte, wurde mit Vectoring überbaut. Die Gemeinde musste aufhören.

  2. Glücksspiel: Nintendo schaltet zwei Mobile Games in Belgien ab
    Glücksspiel
    Nintendo schaltet zwei Mobile Games in Belgien ab

    Fire Emblem Heroes und Animal Crossing Pocket Camp haben demnächst ein paar Spieler weniger: Nintendo will die beiden Mobile Games in Belgien vollständig vom Markt nehmen.

  3. Entwicklung: Github will Behebung von Sicherheitslücken vereinfachen
    Entwicklung
    Github will Behebung von Sicherheitslücken vereinfachen

    Die Funktion zur Sicherheitswarnung von Github wird so erweitert, dass die Plattform auch direkt die Patches zum Einpflegen bereitstellt. Entwickler können Lücken und deren Lösung zudem in geschlossenen Gruppen betreuen.


  1. 19:15

  2. 19:00

  3. 18:45

  4. 18:26

  5. 18:10

  6. 17:48

  7. 16:27

  8. 15:30