1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Galaxy Nexus: Nicht erreichbar nach…

CM9-Nightly auf SGS nicht betroffen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. CM9-Nightly auf SGS nicht betroffen

    Autor: chrulri 05.04.12 - 17:05

    Kann das Problem hier nicht reproduzieren.
    Habe den aktuellen CM9 nightly build (02-04-2012) auf meinem SGS installiert (basierend auf Android 4.0.4).
    Scheint also ein Nexus-spezifisches Problem zu sein, da bin ich beruhigt :-)
    Trotzdem schade für die Nexus-Besitzer.

  2. Re: CM9-Nightly auf SGS nicht betroffen

    Autor: KeinKommentar 05.04.12 - 19:00

    Das was du erzählst, hat mit dem Artikel nicht das geringste zu tun, das weißt du schon, oder?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.04.12 19:02 durch KeinKommentar.

  3. Re: CM9-Nightly auf SGS nicht betroffen

    Autor: Nasenbaer 05.04.12 - 19:07

    Er denkt wohl das wäre einzig und allein von der Android-Version abhängig.

  4. Re: CM9-Nightly auf SGS nicht betroffen

    Autor: chrulri 05.04.12 - 19:12

    Dachte ich in der Tat, was spricht dagegen, dass es nicht so hätte sein können?
    Es ist ja glücklicherweise nicht so, scheinbar ja nicht einmal auf allen Nexus'.

    @KeinKommentar der gemeinsame Nenner war das Update auf 4.0.4, so schwer zu verstehen?

  5. Re: CM9-Nightly auf SGS nicht betroffen

    Autor: Charles Montgomery Burns 05.04.12 - 20:24

    Sorry, aber der Hinweis von KeinKommentar war absolut berechtigt. Du hast weder ein Galaxy Nexus noch ein Nexus-ROM von Google. Der Artikel und auch die Überschrift (falls er nur diese gelesen hat) sagen klar und deutlich, dass dieser Fehler am Galaxy Nexus in Verbindung mit der aktuellen Stock-ROM auftritt und nicht auf irgendwelchen anderen Telefonen mit irgendwelchen anderen Firmwares.

    Insofern war dein Post in der Tat Bu****ht.

  6. Re: CM9-Nightly auf SGS nicht betroffen

    Autor: chrulri 05.04.12 - 20:57

    Sorry, aber der Artikel sagt lediglich aus, dass es Fälle gibt in denen dieser Fehler auf einem Galaxy Nexus, seit dem letzten Update auf 4.0.4, auftritt.
    Dass dieser Fehler auf keinem anderen Telefon auftritt oder auftreten kann, hat Golem.de weder geschrieben, noch behauptet, noch können sie es wissen.
    Und da es erst seit kurzem überhaupt Android 4.0.4 gibt, kann ohne genaue Fehleranalyse nicht eindeutig entschieden werden, ob es nun an der Modemfirmware (baseband/radio), Android 4.0.4 oder der Galaxy Nexus Hardware liegt.

    Insofern sind eure Rants obsolete. Wenns euch nicht interessiert, lest es nicht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.04.12 20:58 durch chrulri.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universität Hohenheim, Stuttgart
  2. Fraunhofer-Institut für Windenergiesysteme IWES, Bremen, Hamburg
  3. Papierfabrik Palm GmbH & Co KG, Aalen
  4. TKI Automotive GmbH, Kösching

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. 36,99€ (Release: 5. Juni)
  3. 10,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de