Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gamescom 2017: Separate Eingänge und…

Terror, Terror, Terror! Hab gefälligst MEHR ANGST!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Terror, Terror, Terror! Hab gefälligst MEHR ANGST!

    Autor: Umaru 14.07.17 - 15:32

    https://www.youtube.com/watch?v=q1Ak6YS9R98
    Der ewige Terror ...

  2. Re: Terror, Terror, Terror! Hab gefälligst MEHR ANGST!

    Autor: Apfelbrot 15.07.17 - 00:36

    Dummes und leeres gesabbel. Taschenkontrollen bei Großveranstaltungen gibt es schon seit Jahrzehnten.
    Nebenbei sind Waffen nachbauten die zu echt aussehen schlichtweg illegal in der Öffentlichkeit.

  3. Re: Terror, Terror, Terror! Hab gefälligst MEHR ANGST!

    Autor: plutoniumsulfat 15.07.17 - 02:07

    Joa, und was bringen sie? Gar nichts.

  4. Re: Terror, Terror, Terror! Hab gefälligst MEHR ANGST!

    Autor: x2k 15.07.17 - 11:00

    Apfelbrot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nebenbei sind Waffen nachbauten die zu echt aussehen schlichtweg illegal in
    > der Öffentlichkeit.


    Das stimmt so nicht.
    Prinzipiell könnte ich ein g36 mit verschweißtem lauf und ohne mechanik in der öffentlichkeit mitführen wenn sichergestellt ist das nicht beschussfähig ist.
    Ich darf selbst eine schreckschusswaffe in der öffentlichkeit tragen, Solange sie nicht geladen ist. Erst wenn ich sie lade "führe" ich sie und dann ist ein kleiner waffenschein notwendig. Allerdings ist das führen auf großveranstaltungen nicht erlaubt.
    https://www.polizei.sachsen.de/de/3626.htm

  5. Re: Terror, Terror, Terror! Hab gefälligst MEHR ANGST!

    Autor: apriori 15.07.17 - 23:29

    x2k schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Apfelbrot schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Nebenbei sind Waffen nachbauten die zu echt aussehen schlichtweg illegal
    > in
    > > der Öffentlichkeit.
    >
    > Das stimmt so nicht.
    > Prinzipiell könnte ich ein g36 mit verschweißtem lauf und ohne mechanik in
    > der öffentlichkeit mitführen wenn sichergestellt ist das nicht
    > beschussfähig ist.
    Das ist vollkommen falsch und sowas ist wohl die Grundlage für jene Menschen,
    die meinen an Karneval sei das Waffengesetz und damit §42a "Verbot des Führens von Anscheinswaffen und bestimmten tragbaren Gegenständen" plötzlich aufgehoben.

    Zitat Anlage 1, §42a WaffG
    "
    Anscheinswaffen sind
    1.6.1
    Schusswaffen, die ihrer äußeren Form nach im Gesamterscheinungsbild den Anschein von Feuerwaffen (Anlage 1 Abschnitt 1 Unterabschnitt 1 Nr. 2.1) hervorrufen und bei denen zum Antrieb der Geschosse keine heißen Gase verwendet werden,
    1.6.2
    Nachbildungen von Schusswaffen mit dem Aussehen von Schusswaffen nach Nummer 1.6.1 oder
    1.6.3
    unbrauchbar gemachte Schusswaffen mit dem Aussehen von Schusswaffen nach Nummer 1.6.1.
    "

  6. Re: Terror, Terror, Terror! Hab gefälligst MEHR ANGST!

    Autor: x2k 16.07.17 - 20:38

    apriori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > x2k schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Apfelbrot schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Nebenbei sind Waffen nachbauten die zu echt aussehen schlichtweg
    > illegal
    > > in
    > > > der Öffentlichkeit.
    > >
    > >
    > > Das stimmt so nicht.
    > > Prinzipiell könnte ich ein g36 mit verschweißtem lauf und ohne mechanik
    > in
    > > der öffentlichkeit mitführen wenn sichergestellt ist das nicht
    > > beschussfähig ist.
    > Das ist vollkommen falsch und sowas ist wohl die Grundlage für jene
    > Menschen,
    > die meinen an Karneval sei das Waffengesetz und damit §42a "Verbot des
    > Führens von Anscheinswaffen und bestimmten tragbaren Gegenständen"
    > plötzlich aufgehoben.
    >
    > Zitat Anlage 1, §42a WaffG
    > "
    > Anscheinswaffen sind
    > 1.6.1
    > Schusswaffen, die ihrer äußeren Form nach im Gesamterscheinungsbild den
    > Anschein von Feuerwaffen (Anlage 1 Abschnitt 1 Unterabschnitt 1 Nr. 2.1)
    > hervorrufen und bei denen zum Antrieb der Geschosse keine heißen Gase
    > verwendet werden,
    > 1.6.2
    > Nachbildungen von Schusswaffen mit dem Aussehen von Schusswaffen nach
    > Nummer 1.6.1 oder
    > 1.6.3
    > unbrauchbar gemachte Schusswaffen mit dem Aussehen von Schusswaffen nach
    > Nummer 1.6.1.
    > "
    Ah ja

  7. Re: Terror, Terror, Terror! Hab gefälligst MEHR ANGST!

    Autor: quineloe 17.07.17 - 10:19

    Meine Schwiegermutter traut sich wegen Angst vor Terrorismus nicht mit aufs Classic Open Air.

    Folglich kann ich ohne Schwiegermutter aufs Classic Open Air

    THANKS OSAMA!

  8. Re: Terror, Terror, Terror! Hab gefälligst MEHR ANGST!

    Autor: Prypjat 18.07.17 - 07:49

    Das stimmt so nicht.
    Selbst eine Airgun in AK47 Optik muss verdeckt getragen werden.
    Die sehen heute so verdammt echt aus, dass man damit glatt Panik auslösen könnte, wenn man mit dem MG über der Schulter einkaufen geht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Consors Finanz, München
  2. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  3. MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  4. PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. DFKI Forscher proben robotische Planetenerkundung auf der Erde
  2. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

Xbox One X im Test: Schöner, schwerer Stromfresser
Xbox One X im Test
Schöner, schwerer Stromfresser
  1. Microsoft Xbox-Software und -Services wachsen um 21 Prozent
  2. Microsoft Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker
  3. Microsoft Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  1. IOS 11 und iPhone X: Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen
    IOS 11 und iPhone X
    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen

    Das iPhone X bietet nicht nur neue Hardware. Auch der Umgang mit Apps verändert sich dank neuer Auflösung, neuem Bildformat und neuer Gesten. Wir sehen darin den wahren Grund für die Abschaffung der 32-Bit-Apps und zeigen, wie in der Vergangenheit umgestellt wurde.

  2. Polyphony Digital: GT Sport bekommt Einzelspielerliga
    Polyphony Digital
    GT Sport bekommt Einzelspielerliga

    Beim Rennspiel Gran Turismo Sport stehen Onlinerennen im Mittelpunkt - nicht jeder Spieler ist darüber glücklich. Nun kündigt Entwickler Polyphony Digital die für Singleplayer gedachte GT League und weitere offline nutzbare Inhalte an.

  3. Smartphone-Tarife: Congstar wertet Prepaid-Pakete auf
    Smartphone-Tarife
    Congstar wertet Prepaid-Pakete auf

    Congstar bietet für zwei Prepaid-Pakete ein höheres ungedrosseltes Datenvolumen ohne Aufpreis an. Anders als bei der Konkurrenz gilt weiterhin eine Laufzeit von 30 Tagen für alle Prepaid-Pakete.


  1. 11:59

  2. 11:51

  3. 11:45

  4. 11:30

  5. 11:02

  6. 10:39

  7. 10:30

  8. 10:20