1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gefährliches Root-Zertifikat: HTTPS…

Linux?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Linux?

    Autor: Tobias K. 24.11.15 - 10:24

    Wie sieht es mit Linux Installationen aus?

  2. Re: Linux?

    Autor: non_sense 24.11.15 - 10:30

    Tobias K. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie sieht es mit Linux Installationen aus?

    Was soll damit sein?
    Das Problem ist kein "Windows vs. Linux"-Problem ...

  3. Re: Linux?

    Autor: Tobias K. 24.11.15 - 11:00

    Na das ist ja meine Frage. Da wird das Zertifikat nicht installiert sein?

  4. Re: Linux?

    Autor: Anonymer Nutzer 24.11.15 - 11:06

    Tobias K. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na das ist ja meine Frage. Da wird das Zertifikat nicht installiert sein?

    Wenn Dell die Computer mit Linux ausliefert, dann vielleicht schon?

    Aber auf den meisten Linux PCs wurde Linux vom User selber installiert, weshalb solche Zertifikate wahrscheinlich kaum dort vorkommen, falls überhaupt.

    Allerdings gibt es heutzutage auch noch Android.

  5. Re: Linux?

    Autor: zu Gast 24.11.15 - 12:36

    Tobias K. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie sieht es mit Linux Installationen aus?



    Nichts, weil es die betreffende Support-Software nur für Windows PC gibt.
    Es handelt sich im "Dell Foundation Services"

  6. Re: Linux?

    Autor: Tobias K. 24.11.15 - 13:33

    Dankeschön!

  7. Re: Linux?

    Autor: chefin 24.11.15 - 14:24

    Tobias K. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dankeschön!


    was nicht heist, das bei Linux nicht auch unnötige Zertifikate mitinstalliert sind oder dieser Fehler nicht auch durch eine Software eingeschleppt werden kann. Das Funktionsprinzip ist auch bei Linux vorhanden. Eigentlich überall, sonst würde PGP nicht funktionieren.

    Funktioniert also universel, da wir ja wollen, das wir eigene Keys installieren bzw benutzen können. Und jede beliebige Software kann beim Installieren dort ein Zertifikat ablegen. Vieleicht mit deiner Zustimmung aber wenn teamviewer fragt ob es ein zertifikat ablegen darf um verschlüsselt zu übertragen wirst du kaum nein sagen. Ist ja nicht so, das Dell nun irgendeine Hinterhofbude in Russland ist genauso wenig wie Lenovo. Beides sind große Hersteller dennen man vertraut.

  8. Re: Linux?

    Autor: pythoneer 24.11.15 - 16:07

    chefin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Beides sind große Hersteller dennen man vertraut.

    Beides sind große Hersteller denen man vertraut hat.

  9. Re: Linux?

    Autor: mastermind 24.11.15 - 16:26

    chefin schrieb:
    > Das Funktionsprinzip ist auch bei Linux vorhanden. Eigentlich überall, sonst würde PGP nicht funktionieren.

    Äh ja, nur dass PGP/GPG eben *nicht* mit einer Zertifikatskette arbeiten. Daher gibt es da auch keine vorinstallierten Wurzelzertifikate.

    Abgesehen davon, ja: Linux-Distributoren können prinzipiell auch unsinnige CA-Zertifikate mitliefern oder nachinstallieren. Nur dass bei denen nicht die Marketing-Abteilung darüber entscheidet.

    http://lxg.de

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software AG, Darmstadt
  2. BREMER AG, Paderborn
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Augsburg
  4. Hottgenroth Software GmbH & Co. KG, Köln, Magdeburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. 14,29€
  3. (u. a. FIFA 20 für 27,99€, Dragon Ball Z Kakarot für 46,89€, Rainbow Six: Siege Deluxe für 8...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Latitude 7220 im Test Das Rugged-Tablet für die Zombieapokalypse
  2. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  3. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen

Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. CCC "Contact Tracing als Risikotechnologie"
  2. Coronapandemie Robert Koch-Institut sammelt Gesundheitsdaten von Sportuhren
  3. Google Chrome rollt Regeln für Same-Site-Cookies vorerst zurück

Coronakrise: Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung
Coronakrise
Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung

Fast alle Fabriken für Hardware laufen wieder - trotz verlängertem Chinese New Year. Bei Launches und Lieferengpässen sieht es anders aus.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Kaufberatung (2020) Die richtige CPU und Grafikkarte
  2. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen