1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gefahr für Werbenetzwerke: Wie legal…

Das Pferd ist tot

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das Pferd ist tot

    Autor: Anonymer Nutzer 14.12.18 - 11:13

    Tracking mit echter Zustimmung des Nutzers ist schlicht nicht möglich.

    Kein Nutzer wird zustimmen wenn er ehrlich aufgeklärt wird ('willst du ausspioniert werden'), und wenn das auch nicht mit Vorteilen gekoppelt werden darf.

    Diese ganzen 'Consent Management' Lösungen sind absurd, die Werbebranche begreift es nur noch nicht.

    Ja man kann ohne persönliche Daten werben, interessensbasiert, Datenschutzfreundlich. Wird aber noch dauern bis die Branche es begreift.
    Denn im Moment sind sie noch wahnsinnig stolz die Tracking Blocker in Browsern mit neuen Tricks umgangen zu haben.

    Tipp: uMatrix. Dann sieht man was da abgeht...

  2. Re: Das Pferd ist tot

    Autor: Hotohori 14.12.18 - 14:40

    fox82 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kein Nutzer wird zustimmen wenn er ehrlich aufgeklärt wird ('willst du
    > ausspioniert werden'), und wenn das auch nicht mit Vorteilen gekoppelt
    > werden darf.

    Sei nicht so naiv, es gäbe mehr als genug Menschen, die dem zustimmen würden. Genau die Menschen, die schon immer sagen "Ich hab eh nichts zu verbergen", die sagen dann "nur Werbung, die mich interessiert? Her damit!".

  3. Re: Das Pferd ist tot

    Autor: nille02 14.12.18 - 15:40

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > die sagen dann "nur Werbung, die mich interessiert? Her damit!".

    Ich werde von Bekannten immer mal angerufen ob ich ihnen bei der Handy oder Rechner Einrichtung Helfe. Ich gehe mit ihnen dann immer die Einstellungen durch und erkläre ihnen was hinter den Optionen steht.

    Niemand will es, wirklich jeder war ohne Ausnahme gegen das Tracking bisher gewesen. Dabei habe ich es teils als Vorteil versucht herauszustellen.

  4. Re: Das Pferd ist tot

    Autor: ldlx 14.12.18 - 18:14

    nille02 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hotohori schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > Niemand will es, wirklich jeder war ohne Ausnahme gegen das Tracking bisher
    > gewesen. Dabei habe ich es teils als Vorteil versucht herauszustellen.

    War das ein Test ob jemand drauf reinfällt?

  5. Re: Das Pferd ist tot

    Autor: nille02 14.12.18 - 19:04

    ldlx schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nille02 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hotohori schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > Niemand will es, wirklich jeder war ohne Ausnahme gegen das Tracking
    > bisher
    > > gewesen. Dabei habe ich es teils als Vorteil versucht herauszustellen.
    >
    > War das ein Test ob jemand drauf reinfällt?

    Weniger hereinfallen, aber man ich wollte mal ausschließen das meine persönliche Meinung bzw. meine Erklärungsversuche vielleicht zu negativ waren.

    Wenn ich einen Fachmann rufe oder zumindest jemanden den ich für einen Fachmann halte, glaube ich ja das was oder wie er es mir sagt. Ob es nun gerechtfertigt ist sei mal dahingestellt. Also wollte ich das mal etwas anders vermitteln, aber es hat nichts gebracht. Niemand wollte das geschnüffel.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsstadt MARBURG, Marburg
  2. SSP Safety System Products GmbH & Co. KG, Spaichingen
  3. Universitätsklinikum Bonn, Bonn
  4. Stadt Norderney, Norderney

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. SanDisk Ultra 512GB MicroSDXC Speicherkarte + SD-Adapter für 72,99€, Western Digital 10...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT in Behörden: Modernisierung unerwünscht
IT in Behörden
Modernisierung unerwünscht

In deutschen Amtsstuben kommt die Digitalisierung nur schleppend voran. Das liegt weniger an den IT-Abteilungen als an ihren fachfremden Kollegen.
Ein Bericht von Andreas Schulte

  1. ITDZ Glasfaserausbau für Berliner Schulen nicht mal beauftragt
  2. Digitalisierung Krankschreibung per Videosprechstunde wird möglich
  3. Golem on Edge Homeoffice im Horrorland

Pixel 4a im Test: Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger
Pixel 4a im Test
Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger

Google macht mit dem Pixel 4a einiges anders als beim 3a - und eine Menge richtig, unter anderem beim Preis. Im Herbst sollen eine 5G-Version und das Pixel 5 folgen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Google stellt das Pixel 4 ein
  2. Android Googles Dateimanager erlaubt PIN-geschützten Ordner
  3. Google Internes Dokument weist auf faltbares Pixel hin

8Sense im Test: Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken
8Sense im Test
Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken

Das Startup 8Sense will mit einem Ansteckclip einer Bürokrankheit entgegenwirken: Rückenschmerzen. Das funktioniert - aber nicht immer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Rufus Cuff Handgelenk-Smartphone soll doch noch erscheinen
  2. Fitnesstracker im Test Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4