Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gehackte Zugänge: Kriminelle…

Versteh ich das jetzt richtig?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Versteh ich das jetzt richtig?

    Autor: Quantium40 25.11.16 - 17:34

    Versteh ich das jetzt richtig - eine professionalisierte Spamplatform verteilt jetzt auch Malware?

  2. Re: Versteh ich das jetzt richtig?

    Autor: JohnD 26.11.16 - 11:12

    Eigentlich sind die recht seriös. Versuche du mal ein paar tausend Mails am Tag dauerhaft zuverlässig zuzustellen, ohne auf solche Dienste zurückgreifen zu können.

  3. Re: Versteh ich das jetzt richtig?

    Autor: Apfelbrot 27.11.16 - 08:25

    Vergiss es der Typ hat noch nie mit hohem Mailaufkommen zu tun gehabt.

    Wir nutzen Mailchimp seit Jahren für unseren Onlineshop, bei ca 750.000 Mails pro Monat könnten wir das anders auch gar nicht bewerkstelligen. Zumindest nicht mit einem Aufwand der noch gerechtfertigt ist.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling
  2. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen
  3. TeamViewer GmbH, Großraum Stuttgart / Göppingen
  4. operational services GmbH & Co. KG, München/Ottobrunn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 399,00€
  2. (u. a. Echo 79,99€ statt 99,99€, Echo Dot 34,99€ statt 59,99€, Fire TV Stick 24,99€ statt...
  3. (u. a. 480-GB-SSD 122,00€ (Vergleichspreis ab 137,24€), 16-GB-USB-Stick 6,99€, 64-GB-USB...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Indie-Rundschau: Die besten Indiespiele des Jahres
    Indie-Rundschau
    Die besten Indiespiele des Jahres

    Von groß zu klein, vom Nischenspiel zum Bestseller mit Millionenauflage: 2017 ist ein gutes Jahr für unabhängig produzierte Games gewesen. Golem.de stellt im Jahresrückblick die besten Spiele der Indiegames-Rundschau vor.

  2. Sattelschlepper: Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
    Sattelschlepper
    Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen

    Der US-Hersteller Thor Trucks will noch vor Tesla einen Elektro-Lkw auf den Markt bringen. Allerdings ist das Fahrzeug teuer und hat nur eine geringe Reichweite.

  3. Finisar: Apple investiert in Truedepth-Kamerahersteller
    Finisar
    Apple investiert in Truedepth-Kamerahersteller

    Der US-Hersteller Finisar produziert Teile von Apples Truedepth-Kamera und den Näherungssensoren in den Airpods. Apple unterstützt den Hersteller mit 390 Millionen US-Dollar, um seine Forschung auszubauen.


  1. 09:00

  2. 07:30

  3. 07:18

  4. 07:08

  5. 17:01

  6. 16:38

  7. 16:00

  8. 15:29