1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gehacktes iPhone gekapert

Nicht mit Android

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nicht mit Android

    Autor: nepumuk 04.11.09 - 12:18

    Zumindest bei cyanogen ist
    a) der SSH-Server nach dem booten nicht aktiv und muss manuell gestartet werden
    b) ist root Login nur mit public key auth möglich
    http://tn.genano.de/wordpress/2009/09/18/howtotutorial-dropbear-ssh-fur-android-cyanogenmod-konfigurieren/
    c) ist bei T-Mobile (trifft wahrscheinlich auch auf das iPhone zu) das ganze über das Telefonnetz eh nicht möglich, da man über NAT mit dem Internet verbunden ist und somit der daemon garnicht angesprochen werden kann

  2. Re: Nicht mit Android

    Autor: X99 04.11.09 - 12:35

    Was zum Geier hat das mit der Meldung zutun und was möchtest du uns Sagen??

  3. Re: Nicht mit Android

    Autor: derFen 04.11.09 - 12:54

    a) Der ssh-Server muss ebenfalls extra installiert werden
    b) Steht in der Beschreibung und allen Anleitungen ca. 300x dass man sein passwort ändern soll und wie es geht
    c) Ist das nur bei T-Mobile NL (Niederlande) möglich, da dort _alle_ Handies die via GPRS/EDGE/UMTS eingebucht sind eine öffentliche IP bekommen.

  4. Re: Nicht mit Android

    Autor: nepumuk 04.11.09 - 12:59

    Ich will sagen, dass das iPhone und vor Allem seine Benutzer ein riesiger FAIL sind!

  5. Re: Nicht mit Android

    Autor: Entwickler 04.11.09 - 14:55

    nepumuk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich will sagen, dass das iPhone und vor Allem seine Benutzer ein riesiger
    > FAIL sind!


    full ack
    Android FTW

  6. Re: Nicht mit Android

    Autor: X99 04.11.09 - 15:43

    Ihr wollt damit also sagen, dass ihr einfach keine Ahnung habt, mehr nicht.

  7. Re: Nicht mit Android

    Autor: Appleman 04.11.09 - 15:51

    Sie haben zwar keine Ahnung aber sind glücklich damit :) Deswegen => Lass sie einfach in Ruhe ;-)

    Du versuchst doch auch nicht einen Affen zur Uni zu schicken :-D

  8. Re: Nicht mit Android

    Autor: chaos_abl 04.11.09 - 16:10

    Bei Futurama ging das doch auch. War nur eine Frage des Huts. :-D

  9. Re: Nicht mit Android

    Autor: franzel1111 04.11.09 - 16:49

    nepumuk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich will sagen, dass das iPhone und vor Allem seine Benutzer ein riesiger
    > FAIL sind!

    *****

    Übrigens braucht man normalerweise keinen Hacker um dahinterzukommen, dass das belassen einen Standardkennworts nicht gerade klug ist. Ich unterstelle mal, dass das auch jedem bewusst ist, der sein iphone gejailbreakt hat und sich mal mit einem SSH Client verbunden hat...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.11.09 17:09 durch sh (golem.de).

  10. Re: Nicht mit Android

    Autor: WinMo4tw 04.11.09 - 16:53

    Logisch, die Masse war schon immer schlau. Was viele tun, muss einfach richtig sein.

  11. Re: Nicht mit Android

    Autor: chaos_abl 04.11.09 - 16:58

    Jetzt stellt sich nur noch die Frage, welche Masse schlauer ist: die Masse der iPhone-Nutzer oder die der Hasser ... ;-)

  12. Re: Nicht mit Android

    Autor: franzel1111 06.11.09 - 15:26

    chaos_abl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jetzt stellt sich nur noch die Frage, welche Masse schlauer ist: die Masse
    > der iPhone-Nutzer oder die der Hasser ... ;-)


    Masse der Iphone-Hasser? Entweder habe ich ein Iphone oder mir ist es einfach egal. Ich bin ja auch kein Android oder irgendwas Hasser, nur weil ich ein iphone habe.
    Da muss man wohl schon ein ziemlicher Nerd sein....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SySS GmbH, Tübingen
  2. Stadt Biberach an der Riß, Biberach an der Riß
  3. Deloitte, Düsseldorf
  4. Basler AG, Ahrensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 349€ (Vergleichspreise ab 378,81€)
  2. 139€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Sony KD-55XG8096 55 Zoll (138,8 cm) für 529€, Sony UBPX800 4K UHD Blu-ray-Player für...
  4. 79€ (Vergleichspreise ab 108€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nasa: Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner
Nasa
Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner

Vergessene Tabelleneinträge, fehlende Zeitabfragen und störende Mobilfunksignale sollen ursächlich für die Probleme beim Testflug des Starliner-Raumschiffs gewesen sein. Das seien aber nur Symptome des Zusammenbruchs der Sicherheitsprozeduren in der Softwareentwicklung von Boeing. Parallelen zur Boeing 737 MAX werden deutlich.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Boeings Starliner hatte noch einen schweren Softwarefehler
  2. Boeing 777x Jungfernflug für das größte zweistrahlige Verkehrsflugzeug
  3. Boeing 2019 wurden mehr Flugzeuge storniert als bestellt

Threadripper 3990X im Test: AMDs 64-kerniger Hammer
Threadripper 3990X im Test
AMDs 64-kerniger Hammer

Für 4.000 Euro ist der Ryzen Threadripper 3990X ein Spezialwerkzeug: Die 64-kernige CPU eignet sich exzellent für Rendering oder Video-Encoding, zumindest bei genügend RAM - wir benötigten teils 128 GByte.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen Mobile 4000 (Renoir) Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
  2. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  3. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks

Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

  1. SUV: Cadillac stellt erstes Elektrofahrzeug im April vor
    SUV
    Cadillac stellt erstes Elektrofahrzeug im April vor

    Cadillac will sein erstes Fahrzeug, das rein elektrisch angetrieben wird, im April 2020 zeigen. Es wird sich um einen SUV handeln.

  2. Digitalkamera: Panasonic entwickelt Sucher für Farbenblinde
    Digitalkamera
    Panasonic entwickelt Sucher für Farbenblinde

    Panasonic hat einen elektronischen Kamerasucher entwickelt, mit dem farbblinde Menschen genauso sehen können wie Normalsichtige.

  3. Elektromobilität: Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
    Elektromobilität
    Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen

    Vom neuen Umweltbonus für Elektroautos können künftig Käufer von Gebrauchtwagen profitieren. Neben einem zeitlichen Limit hat die Bundesregierung eine Obergrenze für die Kilometerzahl und den anrechenbaren Wertverlust festgelegt.


  1. 07:32

  2. 07:12

  3. 18:22

  4. 18:00

  5. 17:45

  6. 17:30

  7. 17:15

  8. 16:39