1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gehacktes iPhone gekapert

Was macht einen Hacker aus?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was macht einen Hacker aus?

    Autor: kerpholz 04.11.09 - 11:20

    Das Wissen, was für den im Artikel beschriebenen Sachverhalt vonnöten ist, besitzt wohl jeder, der am PC nicht nur E-Mails liest und Texte schreibt. Sind diese Leute dann alle direkt Hacker?^^
    Ein Passwort "erraten" und ändern ist jedenfalls (für meine Begriffe) noch kein "Hacken".
    Oder wie, oder was?!

  2. Re: Was macht einen Hacker aus?

    Autor: ernstl. 04.11.09 - 11:25

    kerpholz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Wissen, was für den im Artikel beschriebenen Sachverhalt vonnöten ist,
    > besitzt wohl jeder, der am PC nicht nur E-Mails liest und Texte schreibt.
    > Sind diese Leute dann alle direkt Hacker?^^
    > Ein Passwort "erraten" und ändern ist jedenfalls (für meine Begriffe) noch
    > kein "Hacken".
    > Oder wie, oder was?!

    Ich denke auch, dass es sich dabei eher um einen normalen "Computerfreak" handelt.

    Man, wie ich dieses Wort hasse.

    Gruß,
    ernstl.

  3. Re: Was macht einen Hacker aus?

    Autor: OldFart 04.11.09 - 11:26

    kerpholz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    (...)
    > Sind diese Leute dann alle direkt Hacker?^^
    > Ein Passwort "erraten" und ändern ist jedenfalls (für meine Begriffe)
    > noch kein "Hacken".

    Zitat: "(...) mit einem Standardkennwort für jedermann erreichbar (...)". Pillepalle also.

    > Oder wie, oder was?!

    Def. Hacker: Jemand der min. 5 Euro mehr hat als Du oder ich. Das reicht dann für eine Packung Cracker und so wurde nun auf eleganteste Weise zur folgenden Diskussion übergeleitet und wir schalten um zur "Die Sendung mit der iMaus".

  4. Re: Was macht einen Hacker aus?

    Autor: Mr. Spuck 04.11.09 - 11:39

    He hacked the Gibson!!!!!

    Na, welcher Film?

    :)

  5. Re: Was macht einen Hacker aus?

    Autor: housetrek 04.11.09 - 11:48

    Früher hießen solche Leute noch Skript-Kiddies.

  6. Re: Was macht einen Hacker aus?

    Autor: root666 04.11.09 - 11:51

    Ja was macht denn wirklich einen Hacker aus? Ich bin mal gespannt auf eure Aussage ;)

  7. Re: Was macht einen Hacker aus?

    Autor: .oOo. 04.11.09 - 11:54

    einen guten hacker macht aus, dass niemand je davon erfährt das er auf deinem system war. alle anderen sind nur profilneurotiker oder sonstwie gestörte.

    daran das hier so eine pillepalle als "hacken" aufgeblasen wird zeigt doch wie armseelig die medien sind das sie aus einer mücke einen elefanten machen müssen.

  8. Re: Was macht einen Hacker aus?

    Autor: Octane2 04.11.09 - 12:36

    Kenntnisse, die der allergrößte Anwenderteil nicht besitzt. Geduld, die bis über jegliche Schmerzgrenzen hinaus geht.
    Ausdauer, da selbiger auch mal nonstop 48 Stunden oder mehr hackt.
    Neugier, weil er viel Zeit investiert, um einfach nur mal "zu schauen", wie etwas funktioniert.
    Logik, weil es ohne kaum geht.
    Intelligenz, weil es ohne ebenfalls nicht klappen wird.
    Gesteigertes technisches Interesse (nicht zwangsläufig Hardware!), sonst würde man eher nen Grillabend veranstalten als einen Hack zu starten.
    "Liberale" geistige Grundhaltung, die Freiheit und Unabhängigkeit höher schätzt als (vermeintliche) Sicherheit oder Überwachung.
    Kindliche Lust, zu spielen und zu knobeln.
    Leicht anarchische Tendenzen, allerdings nicht ansatzweise so stark wie zb. bei einem Soziopathen.

    Reicht das?

  9. Re: Was macht einen Hacker aus?

    Autor: kayoone 04.11.09 - 13:50

    imho bedeutet es ja nur "eindringen", somit wäre auch jemand der nur Passwörter ausprobiert und Zugang zum System bekommt ein "Hacker". Sicherlich kein guter, aber es geht hier ja um die Definition des Begriffs und da geht es um die Tätigkeit in ein fremdes Computersystem einzudringen, wie ist dabei nicht definiert.

  10. Re: Was macht einen Hacker aus?

    Autor: Steven KinD 04.11.09 - 18:07

    housetrek schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Früher hießen solche Leute noch Skript-Kiddies.

    ... damals als du noch klein warst..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ABUS Security-Center GmbH & Co. KG, Affing (bei Augsburg)
  2. Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim, Großraum Würzburg
  3. Deloitte, verschiedene Standorte
  4. Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden Württemberg (ZSW), Stuttgart Vaihingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

Akkutechnik: In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus
Akkutechnik
In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus

In unserer Artikelserie zu Akku-FAQs geht es diesmal um bessere Akkus, um mehr Akkus und um Akkus ohne seltene Rohstoffe. Den Wunderakku, der alles kann, den gibt es leider nicht. Mit Energiespeichern ohne Akku beschäftigen wir uns später in Teil 2 dieses Artikels.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos BASF baut Kathodenfabrik in Brandenburg
  2. Joint Venture Panasonic und Toyota bauen prismatische Zellen für E-Autos
  3. Elektromobilität EU-Kommission genehmigt europäisches Batterieprojekt

  1. Matepad Pro: Huawei bringt leistungsstarkes Tablet nach Deutschland
    Matepad Pro
    Huawei bringt leistungsstarkes Tablet nach Deutschland

    Das Matepad Pro von Huawei ist für ein 10,8-Zoll-Tablet nicht nur verhältnismäßig kompakt, sondern verwendet auch ein leistungsfähiges SoC: Im Inneren steckt der Kirin 990, der auch im Mate 30 Pro und im Mate Xs zum Einsatz kommt. Das Tablet lässt sich um einen Stift und eine Tastatur erweitern.

  2. Cascade Lake SP Refresh: Intels Xeon werden signifikant günstiger
    Cascade Lake SP Refresh
    Intels Xeon werden signifikant günstiger

    Der Druck durch AMDs Epyc 7002 wird immer deutlicher: Intel aktualisiert seine intern Cascade Lake SP genannten Xeon-CPUs mit zusätzlichen Kernen bei mehr Takt, zudem kosten die Chips auch noch weniger.

  3. Geändertes Namensschema: Lenovo bringt allerhand Thinkpads mit AMDs Renoir
    Geändertes Namensschema
    Lenovo bringt allerhand Thinkpads mit AMDs Renoir

    Mit dem Thinkpad T15, dem Thinkpad L14, dem Thinkpad X13 und weiteren Modellen vereinfacht Lenovo die Bezeichnungen seiner Notebooks. Zugleich gibt es Laptops mit AMDs Renoir-Chip und bis zu acht Kernen, die Intel-Pendants setzen auf vier (Ice Lake) oder sechs (Comet Lake).


  1. 15:47

  2. 15:00

  3. 15:00

  4. 14:30

  5. 14:19

  6. 14:03

  7. 12:35

  8. 12:20