1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Geldautomaten: Banken bereiten…

Also ich will Euch mal sagen … 

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Also ich will Euch mal sagen … 

    Autor: AllAgainstAds 14.02.17 - 22:30

    … das in Zukunft etwas derartiges passieren muss, denn eigentlich wollen die Regierungen ja sowieso schon lange das Bargeld abgeschafft haben um Strafzinsen besser durchsetzen zu können und zum anderen sieht man immer mehr Leute nur noch mit Plastik zahlen. Ich persönlich hätte nichts dagegen, wenn wir Überall (und hoffentlich auch bald in Deutschland) mit ApplePay zahlen könnten, da würde vieles einfacher und schneller machen.
    Und wenn wir jetzt ein wenig weiter denken, dann könnte man seitens der Behörden ja nochmal machen. Der Personalausweis, der Führerschein, die Krankenkasse und ggf. die Bank- & Kreditkarte könnte meiner Meinung nach auf ein und der Selben Karte vereinigt werden. Und BITTE, kommt mir jetzt nicht mit … "Dann können die ja alles auslesen und mich total überwachen"! Blödsinn. Denkt einfach mal weiter. Wenn man das alles auf einer Karte vereinen konnte, könnten wir, die Bürger nicht nur Gebühren sparen, sondern auch der Verwaltungsakt an sich würde deutlich einfacher werden. Und wenn man dann doch die Bak wechselt oder die Krankenkasse, dann geht man eben da hin, die spielen die notwendigen Daten in die für sie freigegebene Sektion auf und fertig. Schon kann ich eine Karte beim Arzt, beim bezahlen, bei der Geschwindigkeitskontrolle verwenden und muss nicht ewig kramen.
    Sicher es gibt da das eine oder andere Argument das man dann doch mal tiefgründiger betrachten sollte, aber das sind alles Sachen, die sich lösen lassen. Vielleicht sollten die Banken die EC-Karten komplett abschlaffen und wir alle nur noch mit Kreditkarten zahlen … ApplePay würde vieles noch mehr vereinfachen. (Zumindest für die Apple Nutzer.)

  2. Re: Also ich will Euch mal sagen … 

    Autor: Faksimile 14.02.17 - 22:32

    Apple? No way!

  3. Re: Also ich will Euch mal sagen … 

    Autor: AllAgainstAds 14.02.17 - 22:37

    Faksimile schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Apple? No way!
    Troll … das war als Beispiel gedacht. Behalt doch Dein Android oder Windoof Mobile und hänge den anderen immer ein paar Jahre hinterher.

  4. Re: Also ich will Euch mal sagen … 

    Autor: hansjoerg 14.02.17 - 22:56

    AllAgainstAds schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Faksimile schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Apple? No way!
    > Troll … das war als Beispiel gedacht. Behalt doch Dein Android oder
    > Windoof Mobile und hänge den anderen immer ein paar Jahre hinterher.

    Also dass Android Apple um Jahre hinterherhaengt ist Apple User typischer Unfug. Android hat wesentliche Vorteile. Ich kann wie beim pc auch jede Software ohne Zensur durch eine Firma nutzen. Ein ganz wesentlicher Vorteil. Und ich kann Software nutzen ohne dass Apple im Store dreißig Prozent Gebühr vom preis verlangt und sich fürs fast nichts dumm und dämlich verdient. Oder hat das Apple inzwischen geaendert? Das Argument mit den Updates zieht, aber wenn man ein häufiges Telefon hat und versiert ist, kann man cyanogenmod [oder jetzt lineage] installieren und hat auch aktuelle software. Also ich ziehe ein preiswertes Android Geräte dem gnadenlos überteuerten iPhone vor.

  5. Re: Also ich will Euch mal sagen … 

    Autor: horatio 14.02.17 - 22:57

    Na, du bist aber ein ganz Schmerzfreier, gelle? Lassen wir mal den Aspekt der Überwachung außer Acht (er überfordert dich ganz offensichtlich) und reden nur mal über so praktische Dinge, wie z.B. was man eigentlich tut, wenn einem seine Kreditkarte abhanden kommt: man lässt sie sperren, nicht wahr?
    Wie wohl fühlst du dich eigentlich bei dem Gedanken, dass Trump in den USA zum Präsidenten gewählt wurde, bei uns die AFD in den Startlöchern steht und du in einem Anflug geistiger Umnachtung dem Staat die techn. Möglichkeit einräumen willst, mal eben so dein komplettes Leben auf Eis zu legen, in dem er dir deinen "Multipass" sperrt?

  6. Re: Also ich will Euch mal sagen … 

    Autor: thesmann 15.02.17 - 06:45

    AllAgainstAds schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und wenn wir jetzt ein wenig weiter denken, dann könnte man seitens der
    > Behörden ja nochmal machen. Der Personalausweis, der Führerschein, die
    > Krankenkasse und ggf. die Bank- & Kreditkarte könnte meiner Meinung nach
    > auf ein und der Selben Karte vereinigt werden. Und BITTE, kommt mir jetzt
    > nicht mit … "Dann können die ja alles auslesen und mich total
    > überwachen"! Blödsinn. Denkt einfach mal weiter.

    Voll und ganz deiner Meinung. Es ist technisch gesehen Unfug das fuer jeden Zweck eine neue Karte ausgegeben wird. Aus Bank/Firmensicht ist natuerlich das Branding wichtig. Du sollst ja daran erinnert werden, das du die Rabattkarte der Firma X und die Bezahlkarte der Bank Y gesponsort von Verein Z hast.

    > Und wenn man dann doch die Bank wechselt oder die Krankenkasse, dann
    > geht man eben da hin, die spielen die notwendigen Daten in die für sie
    > freigegebene Sektion auf und fertig. Schon kann ich eine Karte beim Arzt,
    > beim bezahlen, bei der Geschwindigkeitskontrolle verwenden und muss nicht
    > ewig kramen.

    Unnoetig. Der Sinn der meisten Karten ist die Identitaet des Benutzers festzustellen. Genau dafuer ist der Perso eigentlich gedacht. Beine Krankenkasseninformationen sollte jeder Arzt problemlos online abfragen koennen. Ja, wenn das Internet ausfaellt muss man dich dann vielleicht einfach mal so behandeln, aber das ist doch kein neues Problem. Und das Daten leaken? Sicher, die haben dann Zugriff auf meinen Perso. Ach, den haben die bei der Kontoeroeffnung eh kopiert? Meine Krankenkasse hat die Daten auch? Und fuer die Rabattkarte von X hab ich auch meine Adresse und Telefonnummer angeben muessen (oh letztere ist nicht mal auf dem Perso). Jede Videothek laesst sich den Perso zeigen. Und wenn es wirklich anonym sein soll, kann man ja auch anonyme ID-Karten verkaufen, mit denen man besonders schuetzenswerte Accounts verbindet,

  7. Re: Also ich will Euch mal sagen … 

    Autor: eXXogene 15.02.17 - 07:27

    Jungs könnt ihr bitte hin und wieder die Eltern Taste verwenden, statt hier Monologe in Blocksatz zu spammen..
    ..

  8. Re: Also ich will Euch mal sagen … 

    Autor: AllAgainstAds 15.02.17 - 07:27

    horatio schrieb:
    > Wie wohl fühlst du dich eigentlich bei dem Gedanken, dass Trump in den USA
    > zum Präsidenten gewählt wurde, bei uns die AFD in den Startlöchern steht
    > und du in einem Anflug geistiger Umnachtung dem Staat die techn.
    > Möglichkeit einräumen willst, mal eben so dein komplettes Leben auf Eis zu
    > legen, in dem er dir deinen "Multipass" sperrt?

    Also erstens, Trump ist das Problem der USA und ich denke, es gibt genug Gegner, die sich ihm schon allein dort in den USA entgegen stellen.
    Zweitens, die AFD ist auch nur eine Randerscheinung wo sich die überfrustrierten Deutschen versammeln, sollten die wirklich an die Macht kommen, machen die genau nichts anders, als die, die jetzt an der Macht sind.
    Drittens, der Staat hat bereits alle Möglichkeiten das Leben eines jeden Bürgers zu überwachen, tut er ja in gewisser Weise schon, denk mal an die Steuererklärung usw. Wenn der Staat wollte, würde er schon alles Totalität überwachen, macht er aber nicht, weil der Aufwand und der daraus resultierende Nutzen sich nicht lohnen, sondern nur koset. Leider muss man aber auch festhalten, das der Staat in solchen Überlegungen effizienter zu werden, indem er eben mehrere Informationen aus mehreren Karten auf eine zusammen legt nicht erkennt oder die falschen Berater hat. Sicher kann man das so wie ich beschrieben habe machen, was dann nicht zwangsläufig heißt, das jeder gleich alles auslesen kann, das kann man mit entsprechend vordefinierten Geräten beschränken. Auch gibt es diverse andere Möglichkeiten um Missbrauch zu verhindern, man muss nur erst einmal einer Idee zugetan sein und dann, wenn die Idee steht und umgesetzt werden soll die Sicherheit an erste Stelle legen.
    Seid doch mal nicht so verbohrt und verklemmt, wenn es um etwas neues besseres geht, wieso dauert das bei den verfluchten Deutschen immer ewig bis sich eine Idee umsetzen lässt und wieso muss der Deutsche immer an allem herummeckern.

  9. Re: Also ich will Euch mal sagen … 

    Autor: nightmar17 15.02.17 - 08:01

    eXXogene schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jungs könnt ihr bitte hin und wieder die Eltern Taste verwenden, statt hier
    > Monologe in Blocksatz zu spammen..
    > ..
    Lass Faksimile und hansjoerg doch einfach trollen..

  10. Re: Also ich will Euch mal sagen … 

    Autor: daarkside 15.02.17 - 08:24

    AllAgainstAds schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also erstens, Trump ist das Problem der USA und ich denke, es gibt genug
    > Gegner, die sich ihm schon allein dort in den USA entgegen stellen.
    > Zweitens, die AFD ist auch nur eine Randerscheinung wo sich die
    > überfrustrierten Deutschen versammeln

    5-10 Islamistische Anschläge und die AfD geht durch die Decke. 1-2 Kriminal-jahresstatistiken bei Sexual Straftaten, mit beachtlich überrepräsentierten jungen Männer aus vorwiegend Muslimischen Ländern. Und die AfD ist in der Stratosphäre.
    Beides werden wir bekommen, denn sowohl der Islam, als auch ihr Frauenbild garantieren Beide Erscheinungen - logisch folgend, zwingend, unausweichlich.

  11. Re: Also ich will Euch mal sagen … 

    Autor: Anonymer Nutzer 15.02.17 - 08:25

    > Der Personalausweis, der Führerschein, die
    > Krankenkasse und ggf. die Bank- & Kreditkarte könnte meiner Meinung nach
    > auf ein und der Selben Karte vereinigt werden. Und BITTE, kommt mir jetzt
    > nicht mit … "Dann können die ja alles auslesen und mich total
    > überwachen"! Blödsinn.

    Ist das Wort: "Blödsinn" mittlerweile schon ein Argument?
    Du hast nichts kapiert und machst hier einen auf progessiv. Willst 50 EUR Gebühren im Jahr sparen und gibst Deine komplette Privatssphäre auf. Und weist noch nichtmal, dass zukünftige Regimewechsel auch Dich verdächtig machen könne aufgrund von Dingen die heute noch OK erscheinen.
    Aber wer bin ich, dass ich eine Denkweise vorschreiben kann.
    Wer im im jahr 2017, nach Snowden, Patriot Act, Prism, NSA, usw. noch solches Zeug schreibt, dem kann man nur weiter schlafen lassen.

  12. Re: Also ich will Euch mal sagen … 

    Autor: Kondratieff 15.02.17 - 08:31

    AllAgainstAds schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also erstens, Trump ist das Problem der USA

    Ich weiß ja, dass wir in einem Forum für technische Themen sind und dass dementsprechend wenige Sozialwissenschaftler hier unterwegs sein werden, aber ouch! Wer heute noch (trotz internationaler Verflechtungstendenzen, Internet und in der Gesellschaft fest verankerter Begriffe wie Globalisierung etc.) glaubt, dass Strömungen, Ideen, volkswirtschaftliche und damit inhärent gesellschaftliche Umbrüche etc. nur regional verhaftet bleiben, sollte sich nicht nur technisch weiterbilden.

    > Zweitens, die AFD ist auch nur eine Randerscheinung wo sich die
    > überfrustrierten Deutschen versammeln, sollten die wirklich an die Macht
    > kommen, machen die genau nichts anders, als die, die jetzt an der Macht
    > sind.

    Ich wäre mit Glaskugeläußerungen vorsichtig, vor allem, wenn man nicht vom Fach ist (siehe oben). Seit dem Aufkommen der modernen Statistik und dem Erstellen von Statistiken (Unterschied!) hat man versucht, das soziale Handeln (wer wissen möchte, was das ist, sollte Max Weber googeln) von Gesellschaften erklärbar und damit auch vorhersagbar zu machen.

    Ich drück es mal so aus: Menschen in Gruppen sind ungemein erfindungsreich und geradezu genial darin, sich neue Dummheiten auszudenken, die kein Mensch, kein Programm, keine noch so tolle Regression vorhersagen konnte.

    > Drittens, der Staat hat bereits alle Möglichkeiten das Leben eines jeden
    > Bürgers zu überwachen, tut er ja in gewisser Weise schon, denk mal an die
    > Steuererklärung usw. Wenn der Staat wollte, würde er schon alles Totalität
    > überwachen, macht er aber nicht, weil der Aufwand und der daraus
    > resultierende Nutzen sich nicht lohnen, sondern nur koset.

    Wenn der Aufwand wirklich der Grund für eine fehlende Totalüberwachung ist, sollte man diesen Umstand vielleicht nicht ändern, indem man den Aufwand minimiert. Nur so eine Idee.

    > Seid doch mal nicht so verbohrt und verklemmt, wenn es um etwas neues
    > besseres geht, wieso dauert das bei den verfluchten Deutschen immer ewig
    > bis sich eine Idee umsetzen lässt und wieso muss der Deutsche immer an
    > allem herummeckern.

    Ja, eine gewisse Technikskepsis ist den Deutschen zuzurechnen (in den 80er Jahren sprach man in der Akzeptanzforschung teilweise sogar von einer Technikfeindlichkeit). Nun hat die Geschichte aber schon mehrfach gezeigt, dass Technik unintendierte Folgen mit sich bringen kann. Skepsis ist also sicherlich nicht per se schlecht.

  13. Re: Also ich will Euch mal sagen … 

    Autor: Moe479 15.02.17 - 08:42

    ... und hast nichts von belang gesagt, außer dich selbst blosgestellt ... na bravo!

  14. Re: Also ich will Euch mal sagen … 

    Autor: MadMonkey 15.02.17 - 08:49

    Ist denn schon wieder Freitag?

  15. Re: Also ich will Euch mal sagen … 

    Autor: Local Horst 15.02.17 - 08:51

    Ne du, es braucht keiner wissen wieviel Kondome ich kaufe, oder wie viel Fleisch oder Sportequipment fürs Auto.
    Spätestens wenn sich deine Teilkasko/Vollkasko beim Auto erhöht, weil du Sportbremsen gekauft hast überlegst du dir das anders. Und alles über eine Karte ist wirklich ein grauenvoller Alptraum.
    Man überlege nur jemand anders findet die Karte, dann hat er alles für Identitätsdiebstahl an der Hand, nene lieber nicht.
    Davon mal ab, dass du dann zu allen Filialen mit der neuen Karte musst um deinen Kram neu aufzuspielen von allen Firmen/Banken/Versicherungen/Ämtern.

  16. Re: Also ich will Euch mal sagen … 

    Autor: thesmann 16.02.17 - 17:27

    Local Horst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man überlege nur jemand anders findet die Karte, dann hat er alles für
    > Identitätsdiebstahl an der Hand, nene lieber nicht.

    Ich gehe davon aus, dass es wahrscheinlicher ist das jemand mein gesamtes Portemonnaie klaut als nur eine einzelne Karte.

    > Davon mal ab, dass du dann zu allen Filialen mit der neuen Karte musst um
    > deinen Kram neu aufzuspielen von allen Firmen/Banken/Versicherungen/Ämtern.

    Nein, das Problem hast du heute. Wenn es sich um eine reine Identitaetskarte handelt muss niemand irgendwas aufspielen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. NetCologne IT Services GmbH, Köln
  2. Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd, Schwäbisch Gmünd
  3. Sanofi-Aventis Deutschland GmbH, Frankfurt am Main
  4. BRUNATA Wärmemesser Hagen GmbH & Co KG, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Frontier Promo (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Planet Zoo für 19,99€, Struggling...
  2. 777€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Akku-Rasentrimmer für 65,99€, Schlagbohrmaschine für 59,99€, Hochdruckreiniger für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme