1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Geldautomaten: Banken bereiten…

EC-Karten sind grausig

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. EC-Karten sind grausig

    Autor: HubertHans 16.02.17 - 09:09

    aber bewaehrt. Es funktioniert.

    Bei Handys & Co kommt eine Art von Unsicherheitsfaktor mit rein, der einfach nur aufzeigt, wie daemlich Menschen sein muessen, die sich so einen Bullshit in ihren Koepfen zusammen schustern.

    Der Großteil der Android-Handys ist ein einziges, nicht flickbares Sicherheitsleck. Dann kommen noch Handys mit Root hinzu. Bei Apple das Selbe in Gruen. Da ist man dann vielleicht mit den W10 Phones am besten unterwegs.

    Wer kommt auf solche Schnapsideen?

  2. Re: EC-Karten sind grausig

    Autor: My1 16.02.17 - 11:01

    warum sind EC karten grausig? sobald der Magnetstreifen weg ist sind diese de facto perfekt.

    Asperger inside(tm)

  3. Re: EC-Karten sind grausig

    Autor: HubertHans 17.02.17 - 13:22

    My1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > warum sind EC karten grausig? sobald der Magnetstreifen weg ist sind diese
    > de facto perfekt.

    Lassen sich leicht kopieren... Sicher sind die Dinger nicht. Aber es sind keine Handys, wo man selbst anfangen kann, die Datenzu manipulieren.

  4. Re: EC-Karten sind grausig

    Autor: My1 17.02.17 - 13:25

    HubertHans schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > My1 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > warum sind EC karten grausig? sobald der Magnetstreifen weg ist sind
    > diese
    > > de facto perfekt.
    >
    > Lassen sich leicht kopieren... Sicher sind die Dinger nicht. Aber es sind
    > keine Handys, wo man selbst anfangen kann, die Datenzu manipulieren.

    "leicht kopieren?"

    das liegt nur an dem magnetstreifen, sobald der entlich weg ist ist nix mehr mit kopieren, das teil ist wie ne smartcard, blackbox die alles selbst macht und nur zeug rausrückt wenn autorisierung passt (PIN) und selbst blockiert bei falschen versuchen.

    Asperger inside(tm)

  5. Re: EC-Karten sind grausig

    Autor: LinuxMcBook 19.02.17 - 05:30

    HubertHans schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > My1 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > warum sind EC karten grausig? sobald der Magnetstreifen weg ist sind
    > diese
    > > de facto perfekt.
    >
    > Lassen sich leicht kopieren... Sicher sind die Dinger nicht. Aber es sind
    > keine Handys, wo man selbst anfangen kann, die Datenzu manipulieren.

    Wenn die Authentifizierungsdaten für den Geldautomaten z.B. auf der SIM-Karte gespeichert werden, dann kann man das auch nicht mit Root oder so manipulieren. die SIM ist genau so sicher wie der Chip auf einer EC-Karte.

  6. Re: EC-Karten sind grausig

    Autor: Bassa 19.02.17 - 10:12

    Und eine vierstellige, aus Ziffern bestehende PIN ist sicher?

    Sichere Passwörter sehen anders aus, aber die vier Ziffern der PIN können sich ja viele schon nicht merken. Oder man hat halt mal einen Aussetzer. Ist mir am Geldautomaten auch mal passiert.

  7. Re: EC-Karten sind grausig

    Autor: My1 19.02.17 - 10:49

    Bassa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und eine vierstellige, aus Ziffern bestehende PIN ist sicher?
    >
    > Sichere Passwörter sehen anders aus, aber die vier Ziffern der PIN können
    > sich ja viele schon nicht merken. Oder man hat halt mal einen Aussetzer.
    > Ist mir am Geldautomaten auch mal passiert.

    es ist nicht besonders sicher mit 4 stellen pin, aber durch den chip auf der EC Kann man die 3 Versuche auch nicht umgehen.
    ne 4 stellige PIN ist damit via bruteforce mit ner wahrscheinlichkeit von 0,3 promille knackbar. ich hätte auch gerne etwas längere PINs aber dann schreiben wahrscheinlich noch mehr ihre pin sonstwohin

    Asperger inside(tm)

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software Engineer (m/w/d) als Java Fullstack Entwickler im BPMN Umfeld
    Hannover Rück SE, Hannover
  2. Medientechniker:in (d/m/w)
    THD - Technische Hochschule Deggendorf, Pfarrkirchen
  3. App Developer iOS / Android (w/m/d)
    ZIEHL-ABEGG SE, Künzelsau
  4. Information Systems Manager (m/w/d)
    3B Pharmaceuticals GmbH, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Arbeit in der IT: Depression vorprogrammiert
Arbeit in der IT
Depression vorprogrammiert

ITler unterschätzen oft mentale Probleme. Dabei bietet gerade ihre Arbeitswelt einen Nährboden für Depressionen und Angstzustände.
Ein Feature von Andreas Schulte

  1. IT-Arbeit Zwei Informatikstudien und immer noch kein Programmierer
  2. Work-Life-Balance in der IT Ich will mein Leben zurück
  3. Mitarbeiterbewertung in der IT Fair ist schwer

Spieleentwicklung: Editorial trifft Engine bei Ubisoft
Spieleentwicklung
Editorial trifft Engine bei Ubisoft

Newsletter Engines Der oberste Game Designer von Ubisoft hat mit Golem.de über Engines gesprochen. Und: aktuelle Engine-News.
Von Peter Steinlechner


    Fairness am Arbeitsplatz: Das Gehalt ist ein klares Kriterium für Gerechtigkeit
    Fairness am Arbeitsplatz
    "Das Gehalt ist ein klares Kriterium für Gerechtigkeit"

    Faire Firmen finden und binden leichter IT-Fachkräfte als unfaire. Was aber ist fair?, haben wir eine Wirtschaftsexpertin gefragt.
    Ein Interview von Peter Ilg

    1. Impostor-Syndrom Hochstapler wider Willen
    2. 1 Milliarde US-Dollar Cisco startet Gehaltserhöhung für Beschäftigte
    3. Hybride Arbeit Das Schlechteste aus zwei Welten?