1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › General Motors: Smartes Auto…

Nun wird das Auto bestimmt begehrt unter den jungen Leuten

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nun wird das Auto bestimmt begehrt unter den jungen Leuten

    Autor: Leo132 21.03.15 - 11:48

    Was für eine nützliche Funktion. Mit Hilfe derer wird GM bestimmt unmengen an jungen Käufern anlocken, die mit ihrem ersten Wagen nur darauf gewartet haben von den Eltern kontrolliert zu werden. Welch geschickte Marketing Strategie!

  2. Re: Nun wird das Auto bestimmt begehrt unter den jungen Leuten

    Autor: Dwalinn 21.03.15 - 12:16

    Ich glaube nicht das das Auto für junge (gering verdienende) Menschen gemacht ist.

    Eher für Eltern die ihrem Kind kein eigenes Auto kaufen wollen aber son wollen das der Sohn oder die Tochter Fahrpraxis sammelt.

  3. Re: Nun wird das Auto bestimmt begehrt unter den jungen Leuten

    Autor: caldeum 21.03.15 - 13:23

    Leo132 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was für eine nützliche Funktion. Mit Hilfe derer wird GM bestimmt unmengen
    > an jungen Käufern anlocken, die mit ihrem ersten Wagen nur darauf gewartet
    > haben von den Eltern kontrolliert zu werden. Welch geschickte Marketing
    > Strategie!
    Der Kundenkreis sind natürlich nicht jugendliche Fahrer sondern die Eltern. Und denen kann man wohl kaum vorwerfen dass sie um das Wohl ihrer Sprösslinge und der anderen Verkehrsteilnehmer besorgt sind.

    Dennoch wird durch das Logging hier wieder mit der Angst gespielt und dieses Spiel hat in der Erziehung von Kindern mMn nichts verloren. Wer Angst hat, sein Kind könnte die Verkehrsregeln missachten, sollte keine Schlüssel aushändigen. Auch das ist fahrlässig.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Generali Deutschland AG, Aachen, Hamburg, München
  2. embedded data GmbH, Saarlouis (Home-Office)
  3. net services GmbH & Co. KG, Flensburg
  4. BKK Gildemeister Seidensticker, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,25€
  2. 68,23€ (Release 03.12.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC

No One Lives Forever: Ein Retrogamer stirbt nie
No One Lives Forever
Ein Retrogamer stirbt nie

Kompatibilitätsprobleme und schlimme Sprachausgabe - egal. Golem.de hat den 20 Jahre alten Shooter-Klassiker No One Lives Forever trotzdem neu gespielt.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Heimcomputer Retro Games plant Amiga-500-Nachbau
  2. Klassische Spielkonzepte Retro, brandneu
  3. Gaming-Handheld Analogue Pocket erscheint erst 2021

iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
iPhone 12 Mini im Test
Leistungsstark, hochwertig, winzig

Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

  1. Monitron und Panorama: Amazon will mit KI in die Fabriken
    Monitron und Panorama
    Amazon will mit KI in die Fabriken

    Dank KI in Sensoren oder Kameras will AWS auch in der Industrie Fuß fassen. Mit KI will Amazon aber auch seine Cloud-Dienste smarter machen.

  2. Banking: N26 führt Tagesgeldkonto ein
    Banking
    N26 führt Tagesgeldkonto ein

    Mit Easyflex Savings können N26-Kunden Geld beiseitelegen, das mit 0,17 Prozent pro Jahr verzinst wird.

  3. TheC64 Maxi im Test: Moderner Retro-Computer für C64-Nostalgiker
    TheC64 Maxi im Test
    Moderner Retro-Computer für C64-Nostalgiker

    Der TheC64 Maxi ist die moderne Version des C64. Der Nostalgiefaktor ist riesig, auch wenn er nicht alle Features des guten alten "Brotkastens" hat.


  1. 12:24

  2. 12:06

  3. 12:05

  4. 11:47

  5. 11:19

  6. 10:36

  7. 10:20

  8. 10:05