1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Georgia: Wählerdaten vor Analyse von…

Georgia: Wählerdaten vor Analyse von Server gelöscht

Bevor im US-Bundesstaat Georgia untersucht werden konnte, ob eine Manipulation der Wählerverzeichnisse erfolgt ist, wurden die Daten gelöscht. Bislang will niemand dafür verantwortlich sein.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. einfache erklärung erwünscht? 4

    Anonymer Nutzer | 27.10.17 16:05 28.10.17 01:12

  2. Hauptsache... 2

    ElMario | 27.10.17 16:04 28.10.17 01:10

  3. War sicher nur ein Versehen! 2

    mhstar | 27.10.17 18:00 27.10.17 23:40

  4. Unerlaubt problematische Daten Löschen kann unser BSI doch auch so wunderbar... 2

    derdiedas | 27.10.17 18:52 27.10.17 20:17

  5. Fehlende Zeile im Artikel? 1

    SeppKrautinger | 27.10.17 16:06 27.10.17 16:06

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Ingenieur (m/w/d) OT-Datennetze
    Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH DEW21, Dortmund
  2. Leiter IT (m/w/d)
    RAU | FOOD RECRUITMENT GmbH, Oyten bei Bremen
  3. SAP Modul Berater und Berechtigungsexperte (m/w/d)
    PFW - Aerospace GmbH, Speyer
  4. Data Base Engineer (m/w/d)
    unimed Abrechnungsservice für Kliniken und Chefärzte GmbH, deutschlandweit (Home-Office)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de