1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gericht: Dashcams verstoßen in…

So, jetzt sofort! ALLE öffentlichen Kameras abmontieren und dagegen klagen ....

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. So, jetzt sofort! ALLE öffentlichen Kameras abmontieren und dagegen klagen ....

    Autor: Xultra 12.08.14 - 17:41

    Kotz,
    wenn ich so einen BS lese „Die Persönlichkeitsrechte der heimlich Gefilmten seien höher zu bewerten als das Interesse des Autofahrers, der eventuell einen Videobeweis für Unfälle erlangen wolle."
    Genau ,wäre ja schrecklich wenn man Verkehrsunfälle auch noch zweifelsfrei aufklären könnte.
    Dann sind meine Persönlichkeitsrechte in U- Bahnen ,Kaufhäusern etc etc auch höher zu bewerten, als die Aufklärung
    Eines Verbrechens. Punkt.
    Jetzt müssten echt alle los ins Kaufhaus ,U-Bahn etc pp und sich reich klagen !
    Daraus muss man ,als vernünftiger Mensch, den "Justizfuzis'' einen Strick drehen, aus Prinzip.

    So jetzt dauerst nicht lange bis Captain unser Lieblingsverkehrssünder ankommt und jubelt ,der Tag ist gegessen.
    Ne ne ne ...

    Peace

  2. Re: So, jetzt sofort! ALLE öffentlichen Kameras abmontieren und dagegen klagen ....

    Autor: floggrr 12.08.14 - 17:44

    Xultra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Jetzt müssten echt alle los ins Kaufhaus ,U-Bahn etc pp und sich reich
    > klagen !

    Kaufhäuser, U-Bahnstationen etc. sind Privateigentum, da darfst du so viel filmen wie du willst, wenn du ein Schild an die Tür klebst.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.08.14 17:46 durch floggrr.

  3. Re: So, jetzt sofort! ALLE öffentlichen Kameras abmontieren und dagegen klagen ....

    Autor: bbu 12.08.14 - 17:44

    Es wird auch nicht "heimlich" gefilmt.

  4. Re: So, jetzt sofort! ALLE öffentlichen Kameras abmontieren und dagegen klagen ....

    Autor: Xultra 12.08.14 - 17:51

    bbu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es wird auch nicht "heimlich" gefilmt.
    "Heimlich" oO.
    Ich sehe die Kameras nicht daher ,doch. ;-)
    *Händereib* kenne bestimmt einige Geschäfte wo nix hängt.
    Peace

  5. Re: So, jetzt sofort! ALLE öffentlichen Kameras abmontieren und dagegen klagen ....

    Autor: Xultra 12.08.14 - 17:53

    floggrr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Xultra schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Jetzt müssten echt alle los ins Kaufhaus ,U-Bahn etc pp und sich reich
    > > klagen !
    >
    > Kaufhäuser, U-Bahnstationen etc. sind Privateigentum, da darfst du so viel
    > filmen wie du willst, wenn du ein Schild an die Tür klebst.

    Was ist wenn ich so einen Aufkleber auf dem Auto habe ?
    Dann ist es nicht mehr heimlich, Situation gelöst.....

    Peace

  6. Re: So, jetzt sofort! ALLE öffentlichen Kameras abmontieren und dagegen klagen ....

    Autor: cr4cks 12.08.14 - 17:55

    Wie schon Xultra geschrieben hat, ein Aufkleber auf mein Auto und fertig ist der Lack. Sogar rechtlich nicht anfechtbar, da ich auch vollkommen Nackt in meinem Auto sitzen darf, da es als privater Bereich gilt....

    -------
    Ich bin der, den sie Anders nennen.

  7. Re: So, jetzt sofort! ALLE öffentlichen Kameras abmontieren und dagegen klagen ....

    Autor: floggrr 12.08.14 - 18:01

    Xultra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Was ist wenn ich so einen Aufkleber auf dem Auto habe ?
    > Dann ist es nicht mehr heimlich, Situation gelöst.....
    >
    > Peace


    Wenn du ein paar ¤ über hast, kannst du dich ja mal gerichtlich damit auseinandersetzen.
    Du würdest Dashcam Benutzern wie mir einen großen Gefallen erweisen. ;)

  8. Re: So, jetzt sofort! ALLE öffentlichen Kameras abmontieren und dagegen klagen ....

    Autor: ranzassel 12.08.14 - 18:12

    cr4cks schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie schon Xultra geschrieben hat, ein Aufkleber auf mein Auto und fertig
    > ist der Lack.

    Wohl eher nicht. Du filmst ja in der Regel nach vorne. Und wenn ich vor dir fahre, ist das für mich nicht ersichtlich. Abgesehen davon, kann ich im Kaufhaus und der Bahn sagen "gehen ich eben nicht rein".



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.08.14 18:14 durch ranzassel.

  9. Re: So, jetzt sofort! ALLE öffentlichen Kameras abmontieren und dagegen klagen ....

    Autor: cr4cks 12.08.14 - 18:14

    Ich habe kein Problem 5 Kleber auf mein Auto zu machen.

    Front, Heck, Rechts, Links und aufs Dach weil es ja sein könnte, dass ein Heli über mir fliegt...

    -------
    Ich bin der, den sie Anders nennen.

  10. Re: So, jetzt sofort! ALLE öffentlichen Kameras abmontieren und dagegen klagen ....

    Autor: Shakal1710 12.08.14 - 18:17

    ranzassel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > cr4cks schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wie schon Xultra geschrieben hat, ein Aufkleber auf mein Auto und fertig
    > > ist der Lack.
    >
    > Wohl eher nicht. Du filmst ja in der Regel nach vorne. Und wenn ich vor dir
    > fahre, ist das für mich nicht ersichtlich. Abgesehen davon, kann ich im
    > Kaufhaus und der Bahn sagen "gehen ich eben nicht rein".


    eben. rein rechtslich darfst du nur alles in und an deinem auto dann filmen.
    der rest darf nicht zu sehen sein

  11. Re: So, jetzt sofort! ALLE öffentlichen Kameras abmontieren und dagegen klagen ....

    Autor: Xultra 12.08.14 - 18:19

    floggrr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Xultra schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Was ist wenn ich so einen Aufkleber auf dem Auto habe ?
    > > Dann ist es nicht mehr heimlich, Situation gelöst.....
    > >
    > > Peace
    >
    > Wenn du ein paar ¤ über hast, kannst du dich ja mal gerichtlich damit
    > auseinandersetzen.
    > Du würdest Dashcam Benutzern wie mir einen großen Gefallen erweisen. ;)

    Wobei Du einen sehr interessanten Beitrag zum Urteil ( nicht so polemisch wie ich ) gemacht hast.
    Das der betreffende Anwalt selber schon 22 mal aktiv wurde und im "Aussage gegen Aussage" -Fall Dashcams doch erlaubt wären?!
    Ohne Witz,ich finde ich es schon arg ,dass irgendwo Aufkleber sind, bei uns an den U-Bahnhofstüren sind keine Aufkleber , dann ist es nicht heimlich... wobei bitte nicht falsch verstehen ,ich bin für die Vermeidung von Überfällen in der U-Bahn.
    Hoffen wir alle mal auf eine vernünftige Revision.
    Peace

  12. Re: So, jetzt sofort! ALLE öffentlichen Kameras abmontieren und dagegen klagen ....

    Autor: androidfanboy1882 12.08.14 - 18:24

    Dann darfst du aber auch nur im Auto Filmen und nicht davor oder alles drum herum.

    Ist schon kompliziert..

  13. Re: So, jetzt sofort! ALLE öffentlichen Kameras abmontieren und dagegen klagen ....

    Autor: floggrr 12.08.14 - 18:27

    androidfanboy1882 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann darfst du aber auch nur im Auto Filmen und nicht davor oder alles drum
    > herum.
    >
    > Ist schon kompliziert..

    Doch, du darfst alles filmen, nur nicht Youtube, Facebook, dem Onkel oder gar der Polizei geben. Nur dem Richter, wenn der das nach einem Unfall sehen will.

    Ich habe so eine Kamera, weil ich Berufspendler bin und alleine unterwegs. Die Kamera hat keinen Netzzugang und löscht ca. alle 4 Stunden die ältesten Aufnahmen.
    Die Aufnahmen schaue ich mir nicht mal an.

  14. Re: So, jetzt sofort! ALLE öffentlichen Kameras abmontieren und dagegen klagen ....

    Autor: Jasmin26 12.08.14 - 18:32

    Dir passt das Urteil nicht, weil du dein "Spielzeug" nun in den Gulli kicken kanntest. Das gefällt mir, ich glaub es gibt genug die anderen zeigen wollen wos lang geht, dennen die dashcam wegnehmen find ich klasse :-)

  15. Re: So, jetzt sofort! ALLE öffentlichen Kameras abmontieren und dagegen klagen ....

    Autor: floggrr 12.08.14 - 18:35

    Jasmin26 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dir passt das Urteil nicht, weil du dein "Spielzeug" nun in den Gulli
    > kicken kanntest. Das gefällt mir, ich glaub es gibt genug die anderen
    > zeigen wollen wos lang geht, dennen die dashcam wegnehmen find ich klasse
    > :-)

    Du kannst wohl nicht richtig lesen und verstehen:

    "Gericht: Dashcams verstoßen in Deutschland gegen den Datenschutz
    Dashcams sind FÜR BESTIMMTE EINSATZZWECKE in Deutschland unzulässig, urteilte ein Gericht. Die Aufnahmen dürfen nicht mit der Absicht gemacht werden, sie Dritten - auch nicht der Polizei - zu übermitteln oder sie etwa im Internet zu veröffentlichen."

  16. Re: So, jetzt sofort! ALLE öffentlichen Kameras abmontieren und dagegen klagen ....

    Autor: Xultra 12.08.14 - 18:35

    Shakal1710 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ranzassel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > cr4cks schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Wie schon Xultra geschrieben hat, ein Aufkleber auf mein Auto und
    > fertig
    > > > ist der Lack.
    > >
    > > Wohl eher nicht. Du filmst ja in der Regel nach vorne. Und wenn ich vor
    > dir
    > > fahre, ist das für mich nicht ersichtlich. Abgesehen davon, kann ich im
    > > Kaufhaus und der Bahn sagen "gehen ich eben nicht rein".
    >
    > eben. rein rechtslich darfst du nur alles in und an deinem auto dann
    > filmen.
    > der rest darf nicht zu sehen sein

    OooOoo , das ist echt so "blind" wie Justizia.
    Das kann man doch fast nicht verstehen, vor Gericht...
    .. ich filme total gerne den Inhalt meines Vans, dass ich dabei den Strassenverkehr mit aufnehme ,war Zufall da ich stark abbremsen musste?!
    LOL
    Da muss ! man wohl ein Semester Recht studiert haben ;-p
    Überwachung ,nein danke ,aber Dashcams die nonstop aufnehmen und auch überschreiben und z.B. ein Verbot es auf YouTube zu stellen, fände ich richtig.

    Peace

  17. Re: So, jetzt sofort! ALLE öffentlichen Kameras abmontieren und dagegen klagen ....

    Autor: Xultra 12.08.14 - 18:48

    floggrr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jasmin26 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Dir passt das Urteil nicht, weil du dein "Spielzeug" nun in den Gulli
    > > kicken kanntest. Das gefällt mir, ich glaub es gibt genug die anderen
    > > zeigen wollen wos lang geht, dennen die dashcam wegnehmen find ich
    > klasse
    > > :-)
    >
    > Du kannst wohl nicht richtig lesen und verstehen:
    >
    > "Gericht: Dashcams verstoßen in Deutschland gegen den Datenschutz
    > Dashcams sind FÜR BESTIMMTE EINSATZZWECKE in Deutschland unzulässig,
    > urteilte ein Gericht. Die Aufnahmen dürfen nicht mit der Absicht gemacht
    > werden, sie Dritten - auch nicht der Polizei - zu übermitteln oder sie etwa
    > im Internet zu veröffentlichen."

    Danke für Deine Aufklärung insgesamt.
    Noch eine Interessenfrage ,im Urteil steht auch "unbeteiligte Dritte".
    Wenn jemand auf der Autobahn ,plötzlich ohne Grund eine Vollbremsung macht ,mit Unfallfolge ,dann ist er doch kein unbeteiligter Dritter mehr ?
    Oder?

    Peace

  18. Re: So, jetzt sofort! ALLE öffentlichen Kameras abmontieren und dagegen klagen ....

    Autor: Jasmin26 12.08.14 - 18:50

    floggrr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jasmin26 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Dir passt das Urteil nicht, weil du dein "Spielzeug" nun in den Gulli
    > > kicken kanntest. Das gefällt mir, ich glaub es gibt genug die anderen
    > > zeigen wollen wos lang geht, dennen die dashcam wegnehmen find ich
    > klasse
    > > :-)
    >
    > Du kannst wohl nicht richtig lesen und verstehen:
    >
    > "Gericht: Dashcams verstoßen in Deutschland gegen den Datenschutz
    > Dashcams sind FÜR BESTIMMTE EINSATZZWECKE in Deutschland unzulässig,
    > urteilte ein Gericht. Die Aufnahmen dürfen nicht mit der Absicht gemacht
    > werden, sie Dritten - auch nicht der Polizei - zu übermitteln oder sie etwa
    > im Internet zu veröffentlichen."

    ... und welchen Sinn macht dann die "Schulmeisters-dashcam" noch, wenn Mann seine besserwisserei nicht mehr dem freundlichen Beamten vorführen kann ????
    Vielleicht kehre ich alle über einen Kamm, aber das Urteil geht runter wie Butter

  19. Re: So, jetzt sofort! ALLE öffentlichen Kameras abmontieren und dagegen klagen ....

    Autor: Jasmin26 12.08.14 - 18:59

    Xultra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > floggrr schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Jasmin26 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Dir passt das Urteil nicht, weil du dein "Spielzeug" nun in den Gulli
    > > > kicken kanntest. Das gefällt mir, ich glaub es gibt genug die anderen
    > > > zeigen wollen wos lang geht, dennen die dashcam wegnehmen find ich
    > > klasse
    > > > :-)
    > >
    > > Du kannst wohl nicht richtig lesen und verstehen:
    > >
    > > "Gericht: Dashcams verstoßen in Deutschland gegen den Datenschutz
    > > Dashcams sind FÜR BESTIMMTE EINSATZZWECKE in Deutschland unzulässig,
    > > urteilte ein Gericht. Die Aufnahmen dürfen nicht mit der Absicht gemacht
    > > werden, sie Dritten - auch nicht der Polizei - zu übermitteln oder sie
    > etwa
    > > im Internet zu veröffentlichen."
    >
    > Danke für Deine Aufklärung insgesamt.
    > Noch eine Interessenfrage ,im Urteil steht auch "unbeteiligte Dritte".
    > Wenn jemand auf der Autobahn ,plötzlich ohne Grund eine Vollbremsung macht
    > ,mit Unfallfolge ,dann ist er doch kein unbeteiligter Dritter mehr ?
    > Oder?
    >
    > Peace

    Dann ist die Polizei der unbeteiligte dritte

  20. Re: So, jetzt sofort! ALLE öffentlichen Kameras abmontieren und dagegen klagen ....

    Autor: surpriseurdead 12.08.14 - 19:03

    *falscher Thread*



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 12.08.14 19:04 durch surpriseurdead.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hottgenroth Software GmbH & Co. KG, Münster
  2. Arburg GmbH & Co. KG, Loßburg
  3. Hays AG, München
  4. Technische Universität Berlin, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,19€
  2. 9,99€
  3. (u. a. Sniper Ghost Warrior 3 - Season Pass Edition für 4,99€, Sherlock Holmes: The Devil's...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme