1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gesetzentwurf nachgebessert…

Gesetzentwurf nachgebessert: Sämtliche DSGVO-Verstöße vor Abmahnmissbrauch geschützt

Zwar ist die befürchtete Abmahnwelle beim Datenschutz bislang ausgeblieben. Dennoch will die Bundesregierung missbräuchliche Abmahnungen bei DSGVO-Verstößen möglichst ausschließen. Die Wirtschaft kritisiert aber ein wichtiges Detail.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Gesetzentwurf nachgebessert: Sämtliche DSGVO-Verstöße vor Abmahnmissbrauch geschützt" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. was ist denn ein "kleines unternehmen"? 3

    jake | 16.05.19 14:36 17.05.19 09:31

  2. Wer kümmert sich dann? 4

    486dx4-160 | 16.05.19 17:04 17.05.19 09:27

  3. Firmen dürfen nicht mehr abgemahnt werden, Privatpersonen aber weiterhin... 4

    derdiedas | 16.05.19 18:03 16.05.19 21:08

  4. Es müsste viel mehr abgemahnt werden - 90% der Webseiten setzen die Cookie Richtliene falsch um 4

    WalterSobchak | 16.05.19 17:58 16.05.19 19:46

  5. Na also, geht doch. 3

    demon driver | 16.05.19 13:52 16.05.19 16:25

  6. @Golem: Ich schenke euch ein "un-" 2

    Wechselgänger | 16.05.19 15:00 16.05.19 16:15

  7. Abschaffung des fliegenden Gerichtsstandes 1

    Herr Unterfahren | 16.05.19 15:07 16.05.19 15:07

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. IT-Produktmanager (m/w/d) SAP
    Stadtentwässerungsbetriebe Köln, AöR, Köln
  2. (Senior) Mobile App Developer (m/w/d) Android und iOS
    AUSY Technologies Germany AG, verschiedene Einsatzorte
  3. System Manager (m/w/d)
    ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH, Albstadt
  4. Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (w/m/d) im Lehrgebiet Programmiersysteme
    FernUniversität in Hagen, Hagen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de