1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gesichtserkennung: Chinesische…

zwei Wissenschaftler besorgt, darunter einer der Entwickler

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. zwei Wissenschaftler besorgt, darunter einer der Entwickler

    Autor: KOTRET 25.09.19 - 12:27

    Wenn man schon bei dem Projekt weiß, dass es gegen einen verwendet werden wird bzw. gegen die eigenen solzialen Einstellungen verstößt: warum beteiligt man sich dann daran?!

    Für mich ist der Mann mit schuldig an der Massenüberwachung in China, mit schuldig am Ausbau des Social Credit Systems, mit Schuldig an der Verfolgung der Uiguren.
    Im Nachgang zu fordern dass Gesetze geschaffen werden ist lachhaft.

    Edit: erinnert ein wenig an die ganzen Bauchschmerzen der SPD ;D



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.09.19 12:28 durch KOTRET.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Security Manager Analyse und Konzeption (w/m/d)
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  2. Consultant IT-Controlling (m/w/d)
    Mekyska Management Consultants GmbH, Frankfurt am Main, Pforzheim (Home-Office)
  3. Full Stack Java Software-Entwickler (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, Berlin, Bietigheim-Bissingen, Lübeck, München, Oberhausen (Home-Office möglich)
  4. Developer (m/w/d) Microsoft Dynamics 365 Business Central
    B.i.Team Gesellschaft für Softwareberatung mbH, Karlsruhe, München und Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 28,99€
  3. (u. a. Age of Empires Definitive Collection für 17,99€, Age of Empires Definitive Collection...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de