1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Glibc: Sicherheitslücke gefährdet…

Glibc: Sicherheitslücke gefährdet fast alle Linux-Systeme

Eine schwerwiegende Sicherheitslücke klafft in der Glibc-Bibliothek, die in fast allen Linux-Systemen genutzt wird: Eine DNS-Funktion erlaubt die Ausführung von bösartigem Code. Nutzer sollten schnellstmöglich Updates installieren.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Linux ist wie Flash (Seiten: 1 2 3 ) 49

    schap23 | 16.02.16 17:53 18.02.16 13:46

  2. Langsam sollten alle Standardbibliotheken mal unter die Lupe genommen werden (Seiten: 1 2 ) 39

    dabbes | 16.02.16 17:05 17.02.16 23:26

  3. Android 11

    Surtalnar | 16.02.16 23:20 17.02.16 15:33

  4. PHP betroffen? 6

    Golressy | 17.02.16 03:52 17.02.16 14:51

  5. Raspbian schon gefixt? 3

    dantist | 17.02.16 11:21 17.02.16 12:17

  6. stack protection 5

    laserbeamer | 16.02.16 20:48 17.02.16 11:50

  7. Also muss ich doch erst einmal den DNS Server hacken? 4

    derdiedas | 17.02.16 09:59 17.02.16 11:48

  8. In Debian/Ubuntu schon gefixt... 4

    miauwww | 17.02.16 08:56 17.02.16 11:01

  9. Welcher Versionsnummer hat die korrigierte Version? 9

    Kabelsalat | 16.02.16 17:16 17.02.16 10:55

  10. Zuerst muss der DNS-Server infiziert sein... 7

    Surfy | 16.02.16 18:29 17.02.16 07:57

  11. Die Sicherheitslücke sei nicht trivial... 7

    minifisch | 16.02.16 17:10 16.02.16 22:08

  12. alle fragen werden mit dem link beantwortet. einfache lesen... 3

    Anonymer Nutzer | 16.02.16 19:54 16.02.16 20:37

  13. Hilft "bind" als proxy ? 3

    EWCH | 16.02.16 18:47 16.02.16 20:27

  14. @golem Stack Overflow in der Funktion getaddrinfo() 5

    Ninos | 16.02.16 17:10 16.02.16 20:14

  15. Stack Overflow vs. Stack Buffer Overflow 2

    Holzhaus | 16.02.16 19:34 16.02.16 19:41

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. ServiceOcean SalesDE GmbH, Köln
  2. RUAG Ammotec GmbH, Fürth
  3. Mediaopt GmbH, Berlin
  4. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Xbox Wireless Controller Robot White für 59,99€)
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X 469€)
  3. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner


    Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
    Antivirus
    Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

    Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
    Von Moritz Tremmel

    1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira

    Notebook-Displays: Tschüss 16:9, hallo 16:10!
    Notebook-Displays
    Tschüss 16:9, hallo 16:10!

    Endlich schwenken die Laptop-Hersteller auf Displays mit mehr Pixeln in der Vertikalen um. Das war überfällig - ist aber noch nicht genug.
    Ein IMHO von Marc Sauter

    1. Microsoft LTE-Laptops für Schüler kosten 200 US-Dollar
    2. Galaxy Book Flex2 5G Samsungs Notebook unterstützt S-Pen und 5G
    3. Expertbook B9 (B9400) Ultrabook von Asus nutzt Tiger Lake und Thunderbolt 4