Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Glibc: Sicherheitslücke gefährdet…

Android

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Android

    Autor: Surtalnar 16.02.16 - 23:20

    Also wenn ich es richtig verstehe haben somit auch alle Androids diese Sicherheitslücke, und 90% werden diese für immer und alle Ewigkeit haben. Die Update-Politik von Android ist schlichtweg unzumutbar.

    Da lobe ich mir mein Windows Phone, da bekommen sogar 4 Jahre alte Telefone Updates einschließlich Sicherheitsfixes.

  2. Re: Android

    Autor: oleid 16.02.16 - 23:35

    Hast du nicht richtig verstanden -- steht sogar im Artikel:

    "Unter anderen Systemen kommt die Glibc eher selten zum Einsatz. Android und auch einige Embedded-Linux-Systeme nutzen andere C-Standardbibliotheken."

    Android nutzt bionic statt glibc.

  3. Re: Android

    Autor: pythoneer 16.02.16 - 23:44

    Surtalnar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also wenn ich es richtig verstehe ...

    Nein :(

  4. Re: Android

    Autor: wizzla 17.02.16 - 08:29

    Surtalnar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also wenn ich es richtig verstehe haben somit auch alle Androids diese Sicherheitslücke

    kleiner Pro-Tipp, wenn man einen Artikel kommentiert, sollte man mehr als die Überschrift gelesen haben ;)

  5. Re: Android

    Autor: Enter the Nexus 17.02.16 - 08:56

    wizzla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Surtalnar schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Also wenn ich es richtig verstehe haben somit auch alle Androids diese
    > Sicherheitslücke
    >
    > kleiner Pro-Tipp, wenn man einen Artikel kommentiert, sollte man mehr als
    > die Überschrift gelesen haben ;)

    Aber dann kann man doch nicht gebetsmühlenartig die immer gleichen alten Kamellen unter jedem Artikel wieder aufwärmen :)

  6. Re: Android

    Autor: d0p3fish 17.02.16 - 09:04

    Gibt doch schon genug Sicherheitslücken die auf allen Android Geräten für immer bleiben werden ;) die eine mehr, was solls

  7. Re: Android

    Autor: Oldschooler 17.02.16 - 09:07

    Surtalnar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also wenn ich es richtig verstehe haben somit auch alle Androids diese
    > Sicherheitslücke, und 90% werden diese für immer und alle Ewigkeit haben.
    > Die Update-Politik von Android ist schlichtweg unzumutbar.

    Nein, wie man hier von so vielen Leuten liest, sind Updates total unwichtig! Denn bei Updates werden die Geräte nur verlangsamt, die vorher nach dem Motto "Geiz ist geil" eingekauft wurden. Daher sollte man generell auf Updates verzichten, man stopft ja die Löcher im schweizer Käse nach dem Kauf auch nicht zu... ts ts </ironie>

  8. Re: Android

    Autor: violator 17.02.16 - 09:16

    Falsch, Updates sind nur bei MS-Produkten unwichtig, denn die machen ja immer alles schlechter, wobei die Vorgängerversion an Perfektion grenzt und keine "Verbesserungen" benötigt und man hat eh alles was man braucht, alles funktioniert und man hat sich an das System gewöhnt.

    Auf allen anderen Systemen ists natürlich selbstverständlich, direkt die neueste Version einzuspielen. (ausser bei Android natürlich, da muss man ja erst 6 Monate oder bis zum Ende der Welt warten)

  9. OT

    Autor: wizzla 17.02.16 - 09:22

    Surtalnar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Update-Politik von Android ist schlichtweg unzumutbar.

    mir stellt sich gerade die Frage, redest du von Android allg., also auch Stock- und Custom ROMs, oder von der Android Version deines Telefonherstellers?
    Bei mir hat bis jetzt die Software immer länger perfomant gehalten, als die Hardware.

  10. Re: Android

    Autor: Oldschooler 17.02.16 - 09:30

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Falsch, Updates sind nur bei MS-Produkten unwichtig, denn die machen ja
    > immer alles schlechter, wobei die Vorgängerversion an Perfektion grenzt und
    > keine "Verbesserungen" benötigt und man hat eh alles was man braucht, alles
    > funktioniert und man hat sich an das System gewöhnt.

    Da ist richtig, wobei viele Leute bei MS-Produkten nicht mal den Unterschied zwischen Update und Upgrade verstehen und dann andere belästigen, weil diese nicht auf die neuste fehlerbehaftete Windows-Version umzusteigen obwohl ihr aktuelles System perfekt läuft (und Updates erhält).

  11. Re: Android

    Autor: Nikolai 17.02.16 - 15:33

    > Gibt doch schon genug Sicherheitslücken die auf allen Android Geräten für
    > immer bleiben werden ;) die eine mehr, was solls

    So einen gebetsmühlenartigen Unsinn hat er wohl gemeint!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Rödl & Partner, Nürnberg
  2. Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen bei Freiburg im Breisgau
  3. abilex GmbH, Berlin
  4. über duerenhoff GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,00€
  2. 54,99€
  3. (-80%) 3,99€
  4. 3,84€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Teilzeit-UFOs, Rollenspielgeschichte und Würfelpiraten
Mobile-Games-Auslese
Teilzeit-UFOs, Rollenspielgeschichte und Würfelpiraten
  1. Chicken Dinner Pubg erhält Updates an allen Fronten
  2. Mobile-Games-Auslese Abfahrten, Verliebtheit und Kartenkerker
  3. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs

Kryptobibliotheken: Die geheime Kryptosoftware-Studie des BSI
Kryptobibliotheken
Die geheime Kryptosoftware-Studie des BSI
  1. Russische IT-Angriffe BSI sieht keine neue Gefahren für Router-Sicherheit
  2. Fluggastdaten Regierung dementiert Hackerangriff auf deutsches PNR-System
  3. Government Hack Hack on German Government via E-Learning Software Ilias

Raumfahrt: Die Digitalisierung des Weltraums
Raumfahrt
Die Digitalisierung des Weltraums
  1. Raumfahrt Mann überprüft mit Rakete, ob die Erde eine Scheibe ist
  2. Raumfahrt Falsch abgebogen wegen Eingabefehler
  3. Raumfahrt Falscher Orbit nach Kontaktverlust zur Ariane 5

  1. Schellenberger Wald: Unitymedia baut Glasfaser in Essener Stadtteil
    Schellenberger Wald
    Unitymedia baut Glasfaser in Essener Stadtteil

    Kabelnetzbetreiber bauen ihr Netz auch aus. So erschließt Unitymedia einen unterversorgten Stadtteil in Essen mitten im Stadtwald mit FTTB (Fiber To The Building).

  2. IT-Jobs: Mehr Frauen studieren Informatik
    IT-Jobs
    Mehr Frauen studieren Informatik

    Im Jahr 2016 stieg der Frauenanteil etwas stärker als die Gesamtzahl der Informatik-Erstsemesterstudierenden. Doch das reicht vielen noch nicht: Kinder sollten so früh wie möglich begeistert und Mädchen besonders gefördert werden, fordert der Bitkom.

  3. Webstresser.org: Größter DDoS-Marktplatz nach Ermittlungen offline
    Webstresser.org
    Größter DDoS-Marktplatz nach Ermittlungen offline

    Mit der Operation Power Off haben zahlreiche Polizeibehörden den größten Marktplatz für DDoS-Angriffe vom Netz genommen. Die Infrastruktur des Dienstes fand sich zum Teil auch in Deutschland, im April sollen darüber bereits vier Millionen Angriffe erfolgt sein.


  1. 19:21

  2. 18:35

  3. 17:55

  4. 17:35

  5. 17:20

  6. 17:00

  7. 16:34

  8. 16:10