Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Go-Daddy-Angriff: Manipulation an DNS…

Sagt bloß, die BKA-/GVU-/GEMA-Plage expandiert jetzt international

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sagt bloß, die BKA-/GVU-/GEMA-Plage expandiert jetzt international

    Autor: Spaghetticode 23.11.12 - 17:32

    Jetzt gibt es auch noch das FBI und die britische Polizei.

    Obwohl, im richtigen Leben habe ich diese Trojaner noch nie gesehen. Das trifft offenbar immer die Leute, die ich nicht kenne.

  2. Re: Sagt bloß, die BKA-/GVU-/GEMA-Plage expandiert jetzt international

    Autor: nicohirsch 23.11.12 - 22:08

    Ich hatte dieses Ding schon mal gehabt. Habs dann aber einfach manuell im abgesicherten Modus entfernt...

    ________________________________________________________
    www.facebook.com/nicohirsch.dp

  3. Re: Sagt bloß, die BKA-/GVU-/GEMA-Plage expandiert jetzt international

    Autor: dudida 24.11.12 - 10:10

    Ich kenne jemanden, der diese Viren sogar schon 2 mal gehabt hat.
    Aber ich weiß auch nicht genau auf welchen Webseiten der sich so rumtreibt...

  4. Re: Sagt bloß, die BKA-/GVU-/GEMA-Plage expandiert jetzt international

    Autor: Spaghetticode 24.11.12 - 13:44

    dudida schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kenne jemanden, der diese Viren sogar schon 2 mal gehabt hat.
    > Aber ich weiß auch nicht genau auf welchen Webseiten der sich so
    > rumtreibt...
    Rufe mal https://www.mozilla.org/en-US/plugincheck/ auf dessen Rechner auf. Wahrscheinlich kommen da einige knallrote Einträge, wo „Vulnerable“ da steht.

    Laut vielen Foren war Kino.to bekannt dafür, den Leuten Viren unterzujubeln. Am besten durch Manipulation der Leute, wenn man sagt, dass man einen neuen Videoplayer braucht. Da helfen auch keine aktuellen Updates mehr, weil sich die Sicherheitslücke zwischen Bildschirm und Stuhl befindet.

  5. Re: Sagt bloß, die BKA-/GVU-/GEMA-Plage expandiert jetzt international

    Autor: Eheran 24.11.12 - 16:26

    Layer 8 Sicherheitslücke... gleich mal schützen lassen ;)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  4. Deutsche Leasing AG, Bad Homburg v. d. Höhe bei Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 61,99€
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  1. Kabelnetz: Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein
    Kabelnetz
    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

    Vodafone hat begonnen, mit Docsis 3.1 zu arbeiten. Auch Unitymedia ist in Bochum dabei, den Kabelnetzstandard einzuführen. Offen ist, wer als Erster eine Gigastadt versorgen kann.

  2. Neuer Standort: Amazon sucht das zweite Hauptquartier
    Neuer Standort
    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

    Bei der Suche nach einem zweiten Hauptquartier hat der Online-Versandhändler Amazon die 20 aussichtsreichsten Kandidaten vorgestellt. Unter den Bewerbern befinden sich Metropolen wie New York City, Chicago, Los Angeles sowie die US-Hauptstadt Washington DC, aber auch das kanadische Toronto.

  3. Matt Booty: Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
    Matt Booty
    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

    Es ist wohl auch als Aufwertung der hauseigenen Spielentwicklung gedacht: Microsoft hat einen neuen Chef für seine Studios. Bislang war Matt Booty vor allem für Minecraft zuständig. Künftig ist er auch für Titel wie Age Of Empires 4 verantwortlich.


  1. 19:09

  2. 16:57

  3. 16:48

  4. 16:13

  5. 15:36

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45