1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google: 5 US-Dollar für einen…

Face Unlock?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Face Unlock?

    Autor: MeinSenf 08.10.19 - 11:01

    Das ist nun echt nichts neues mehr, oder wie muss man das verstehen?

  2. Re: Face Unlock?

    Autor: katze_sonne 08.10.19 - 18:05

    MeinSenf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist nun echt nichts neues mehr, oder wie muss man das verstehen?

    Für Apple ist das nichts neues. In der Android-Welt aber schon. Ja, "echtes" Gesichts-Entsperren, keine Foto-Erkennung. Also schon richtig mit 3D-Scan und so. Wie halt bei Apples FaceID.

    Ich glaub, in der Android-Welt kann das so bisher nur das Huawei Mate 20 Pro. Obwohl es da durchaus kritische Berichte bezüglich der Funktionalität gibt:
    https://www.androidpit.de/huawei-mate-20-pro-3d-face-unlock-gesichtserkennung-problem
    https://handy.de/magazin/huawei-p20-pro-face-unlock-unsicher/

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Holtzmann & Sohn GmbH, Ronnenberg
  2. Lidl Digital, Berlin
  3. HiPP-Werk Georg Hipp OHG, Pfaffenhofen Raum Ingolstadt
  4. OEDIV KG, Oldenburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Tesla-Fabrik in Brandenburg: Remote, Germany
Tesla-Fabrik in Brandenburg
Remote, Germany

Elon Musk steht auf Berlin, doch industrielle Großprojekte sind nicht die Stärke der Region. Ausgerechnet in die Nähe der ewigen Flughafen-Baustelle BER will Tesla seine Gigafactory 4 platzieren. Was spricht für und gegen den Standort Berlin/Brandenburg?
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Gigafactory Tesla soll 4 Milliarden Euro in Brandenburg investieren
  2. 7.000 Arbeitsplätze Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen
  3. Irreführende Angaben Wettbewerbszentrale verklagt Tesla wegen Autopilot-Werbung

Ryzen 9 3950X im Test: AMDs konkurrenzlose 16 Kerne
Ryzen 9 3950X im Test
AMDs konkurrenzlose 16 Kerne

Der Ryzen 9 3950X ist vorerst die Krönung für den Sockel AM4: Die CPU rechnet schneller als alle anderen Mittelklasse-Chips, selbst Intels deutlich teurere Modelle mit 18 Kernen überholt das AMD-Modell locker.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Zen-CPUs AMD nennt konkrete Termine für Ryzen 3950X und Threadripper
  2. Castle Peak AMDs Threadripper v3 sollen am 19. November erscheinen
  3. OEM & China AMD bringt Ryzen 3900 und Ryzen 3500X

Raumfahrt: Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus
Raumfahrt
Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus

Eine mögliche leichte Senkung des deutschen Beitrags zur Esa bringt nicht die Raumfahrt in Gefahr. Deren heutige Probleme sind Resultat von Fehlentscheidungen, die hohe Kosten und Ausgaben nach sich ziehen. Zuerst braucht es Reformen statt noch mehr Geld.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Space Rider Neuer Anlauf für eine eigene europäische Raumfähre
  2. Vega Raketenabsturz lässt Fragen offen

  1. 5G: Huawei verliert Ausschreibung für Kernnetz der Telekom
    5G
    Huawei verliert Ausschreibung für Kernnetz der Telekom

    Im nächsten Core ist Huawei bei der Deutschen Telekom nicht mehr dabei. Laut Telekom ist das ein Routineschritt - oder ist es doch mehr?

  2. Batterieforschungsfabrik: Rechnungshof überprüft umstrittenes Vergabeverfahren
    Batterieforschungsfabrik
    Rechnungshof überprüft umstrittenes Vergabeverfahren

    Der Bundesrechnungshof will sich Standortauswahl für eine Batterieforschungsfabrik in Münster genauer anschauen. Doch die Bewilligungsbescheide wurden schon längst ausgestellt.

  3. Deep Fake: Polizei soll kinderpornografische Fake-Inhalte nutzen dürfen
    Deep Fake
    Polizei soll kinderpornografische Fake-Inhalte nutzen dürfen

    Die Polizei soll zukünftig Deep Fakes in ihrer Ermittlungsarbeit nutzen dürfen. Mit dem Computer generierte kinderpornografische Darstellungen sollen die Eintrittskarte in Untergrundforen sein. Ein entsprechendes Gesetz soll noch vor Weihnachten verabschiedet werden.


  1. 17:07

  2. 16:47

  3. 16:28

  4. 16:02

  5. 15:04

  6. 13:53

  7. 13:05

  8. 12:18